John Malkovich in der neuen SciFi-Comedy "Space Force" mit einem Zettel in der Hand und vor mehreren Bildschirmen, die ein Raumschiff zeigen.
© Netflix
Eine Grafik die den Einsatz von Technologien bei der Waldbrandbekämpfung zeiigt
Elternratgeber digital: Die besten Smartwatches für Kids

featured News: Space Force / Minecraft Dungeons

Fes­sel­nde Filme, fan­tastis­che Ideen aus der Gam­ing-Welt oder beein­druck­ende Inno­va­tio­nen und Tech­nolo­gien, die uns immer wieder ins Staunen ver­set­zen. Ob Enter­tain­ment, coole Apps, Meilen­steine aus der Mobil­funk-Welt oder andere Tech-High­lights: Die cool­sten von ihnen find­est Du jeden zweit­en Don­ner­stag hier in den fea­tured News. 

Space Force

Serien-Com­e­dy im All

Die Schöpfer der Serie „The Office“ ver­lagern die Büro-Com­e­dy in den Wel­traum: In „Space Force“ muss Schaus­piel­er Steve Carell als Air-Force-Gen­er­al eine Mond­mis­sion der USA leit­en. Dabei schlägt er sich mit einem Team aus Wis­senschaftlern und Wel­traum­sol­dat­en herum. Die erste Staffel startet ab dem 29. Mai auf Net­flix. „Space Force“ kannst Du auch mit Voda­fone GigaTV schauen.

Minecraft Dungeons

Der Klötzchen-Kult als Action-Aben­teuer

Ab dem 26. Mai kön­nen sich Fans des Minecraft-Uni­ver­sums durch die Ver­liese in „Minecraft Dun­geons“ spie­len: Ob allein, mit bis zu vier Spiel­ern und im Nah- oder Fernkampf. Durch Kämpfen und Looten kannst Du Items und Waf­fen­za­uber freis­chal­ten und Deine Spielfig­ur hochleveln. „Minecraft Dun­geons” wird für den PC, alle gängi­gen Kon­solen und den Xbox Game Pass erhältlich sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren