Entspannter reisen: Praktische Apps und Gadgets für Deinen Städtetrip

The New Pope, Jude Law, John Malkovich, Sky

Entspannter reisen: Praktische Apps und Gadgets für Deinen Städtetrip

Du hast Lust auf Sight­see­ing, Shop­ping und neue Leute in ein­er Dir unbekan­nten Stadt? Dann möcht­en wir Dir ein paar prak­tis­che Apps und Gad­gets für den gelun­genen Städtetrip mit auf den Weg geben. Von der Hotel­suche und Zug­fahrt bis zur Aus­flugs- und Abend­pla­nung, wir stellen Dir Apps und Gad­gets für Deinen Städtetrip vor. 

Ohne Smart­phone zu ver­reisen, ist heute fast schon unvorstell­bar. Auch bei einem spon­ta­nen Kurzurlaub und Städtetrip kön­nen Dir mobile Begleit­er auf dem Handy jede Menge Stress ers­paren – und natür­lich auch die Lang­weile auf lan­gen Zug­fahrten. Wer sich die Anfahrt­szeit zur Abwech­slung nicht mit ein­er Net­flix-Serie, einem Pod­cast oder ein­er Lese-App vertreiben möchte, kön­nte zum Beispiel sein Köpfchen trainieren und als neuer Denksport-Welt­meis­ter am Reiseziel lan­den. Mit diesem Apps und Gad­gets für den Städtetrip reist Du stress­frei.

Quiz Up: Mit Köpfchen gegen langweilige Zugfahrten  

Mit ein­er Mis­chung aus Denksport und sozialem Net­zw­erk bietet Quiz Up unter­halt­same Beschäf­ti­gung in öden Stun­den. Mit der iOS- und Android-App kannst Du Dein Wis­sen in mehr als tausend The­menkat­e­gorien testen, eigene Quizze erstellen und Dich in der The­men-Com­mu­ni­ty mit Leuten aus der ganzen Welt aus­tauschen, die Deine Inter­essen teilen. Weil das Quizzen und Schlaumeiern alleine nur halb so viel Spaß macht, kannst Du Fre­unde und Zufallsspiel­er zu ein­er Quiz-Chal­lenge in Deinem Exper­ten­the­ma her­aus­fordern und bei Online-Turnieren beweisen, dass Du einen Platz oder sog­ar Welt­meis­ter­ti­tel in der Besten­liste ver­di­ent hast.

Get your Guide: Cleverer Städte-Guide inspiriert bei der Reiseplanung  

Tick­ets buchen, Sehenswürdigkeit­en ent­deck­en, Insid­er-Tipps check­en: Die App Get your Guide möchte Dir die Pla­nung Dein­er Städte­tour vere­in­fachen und liefert zugle­ich Inspi­ra­tion für Deine Unternehmungen. Gib­st Du das Reiseziel ein, schlägt die Android- und iOS-App Top-Attrak­tio­nen, Events und Hotspots am entsprechen­den Wun­schort vor. Hast Du Dich für ein Ange­bot entsch­ieden, kannst Du die Tick­ets direkt im Voraus buchen. Kurzentschlossene ergat­tern mit etwas Glück auch noch vor Ort Last-Minute-Tick­ets über die App. Bew­er­tun­gen ander­er Städte­bumm­ler zeigen, bei welchen Sehenswürdigkeit­en, Shop­ping-Malls und Lokalen sich ein Abstech­er beson­ders lohnt. Mit detail­lierten Wegbeschrei­bun­gen, Echtzeit-Updates zu Ver­anstal­tun­gen und per­sön­lichen Empfehlun­gen lernst Du die Stadt auch abseits der Touris­tenpfade ken­nen.

Praktische Apps und Gadgets für Deinen Städtetrip

Around Me: Digitaler Ortskenner findet Dein Ziel

Gibt es in der Nähe eine Tankstelle oder einen Super­markt? Wie weit ist es bis zur näch­sten U-Bahn-Sta­tion? Wo find­est Du eine Apotheke? Die Android- und iOS-App Around Me hil­ft Dir bei der Ori­en­tierung in fremder Umge­bung. Hast Du das GPS Deines Smart­phone aktiviert und eine Such-Kat­e­gorie aus­gewählt, lis­tet die App alle passenden Geschäfte und Anlauf­stellen in der Nähe auf. Du bekommst zum Beispiel Bank­fil­ialen, Kinos, Restau­rants, Super­märk­te, The­ater, Kranken­häuser und Taxistände auf der Karte angezeigt. Die App berech­net die Ent­fer­nun­gen und lotst Dich direkt zur gewählten Zieladresse.

Apps und Gadgets für Deinen Städtetrip: Here We Go navigiert durch den urbanen Verkehr  

Wenn es an die Umset­zung der Wegbeschrei­bung geht, kann Dich auch die kosten­lose Android- und iOS-App Here We Go stress­freier von A nach B brin­gen – egal ob mit dem Taxi, öffentlichem Nahverkehr, dem Fahrrad, der Fähre oder eigen­em Auto. Die App bietet ver­schiedene Mobil­ität­sop­tio­nen an, bezieht Echtzeit-Verkehrs-Updates ein, find­et Park­plätze und informiert über Fahrtzeit­en, Preise sowie Streck­en­ver­läufe öffentlich­er Verkehrsmit­tel in über 1.300 inter­na­tionalen Städten. Ist Dir das ÖPNV-Netz zu umständlich, kannst Du in aus­gewählten Cities auch direkt über die App ein Taxi bestellen.

Hotel Tonight: Hotel-Deals für heute, morgen und Langzeitplaner

Dreimal tip­pen, ein­mal wis­chen, schon hast Du ein gün­stiges Hotelz­im­mer gebucht. So lautet das Ver­sprechen der iOS und Android-App Hotel Tonight. Der dig­i­tale Reise­plan­er schlägt passende Unterkün­fte nach Deinen Auswahlkri­te­rien vor und bietet Rabat­te auf Zim­mer aus­gewählter Hotels. Deine Suche kannst Du mit den Kat­e­gorien „Sim­pel“, „Hip“ und „Luxus“ ein­gren­zen. Neben ein­er Kurzbeschrei­bung geben Rezen­sio­nen und Fotos ander­er Reisender einen Ein­druck von den Hotels. Langzeit­plan­er kön­nen bis zu 100 Tage im Voraus buchen. Kurzentschlossene find­en eben­falls reduzierte Last-Minute-Ange­bote und kön­nen ganz bequem mit Google Pay oder Pay­pal zahlen.

Guide Mate: Entdecke Geheimtipps und neue Lieblingsplätze bei Audiowalks

Du hörst gerne Reise-Pod­casts? Dann wirst Du mit den Audio-Guides von Guide­mate beim Städtetrip bes­timmt Deine Freude haben. Mit der kosten­losen iOS- und Android-App erkun­d­est Du die Umge­bung bei Hörspaziergän­gen, die Unter­hal­tung und Wis­senswertes kom­binieren. Bei über 200 Audiowalks kannst Du Städte in 15 Län­dern weltweit akustisch ent­deck­en. Die Audio­gu­ides führen Dich zu den span­nend­sten Orten der Stadt, zu beliebten Cafés, Bars und Restau­rants und natür­lich auch zu Sehenswürdigkeit­en. Die Touren kannst Du vor­ab herun­ter­laden oder online hören – in vie­len Fällen kosten­los.  In Deutsch­land führt Dich die App unter anderem zu den Hotspots von Ham­burg, Berlin, Köln, München und Frank­furt, aber auch durch kleinere Städte wie Hei­del­berg, Mün­ster und Bot­trop.

Foodguide serviert kulinarische Hotspots auf Instagram und per App

Deine Shop­ping- und Sight­see­ing-Tour kann jet­zt nur noch ein per­fek­tes Essen in per­fek­ter Loca­tion krö­nen? Wo Du richtig gut schlem­men kannst, ver­rät die Foodguide-Com­mu­ni­ty auf Insta­gram. Die Food­ies hal­ten Dich in vie­len deutschen Großstädten wie Ham­burg, Köln, Berlin und München mit appeti­tlichen Fotos über die besten Lokale und ihre Ange­bote auf dem Laufend­en.

Die Food­ie-Fam­i­lie ist mit­tler­weile auf weltweit über 800.000 Nutzer gewach­sen und hat auch eine eigene iOS- und Android-App her­vorge­bracht, die wie eine Art Food-Tin­der funk­tion­iert: Ein Algo­rith­mus schlägt Gerichte vor, die Du mit einem Wisch liken oder dis­liken kannst. Bei den favorisierten Gericht­en ver­rät die App dann, wo Du dieses Essen im näheren Umfeld bekommst. Von trendi­gen Geheimtipps und exo­tis­chen Spezial­itäten bis hin zu kuli­nar­ischen Klas­sik­ern ist für jeden Gau­men etwas dabei.

Horizn Go: Smarter Koffer mit Reise-Assistenten im Handgepäck

Min­destens genau­so wichtig wie Dein Smart­phone ist natür­lich das passende Reisegepäck. Die Rol­lkof­fer von Horizn Stu­dio sollen nicht nur mit einem inno­v­a­tiv­en Design und ein­er her­aus­nehm­baren Power­bank die Zukun­ft des Reisens ein­läuten, son­dern auch mit einem per­sön­lichen Trav­el-Assis­ten­ten. Der Ser­vice Horizn Go soll sich unter anderem um die Hotel­buchung, Reservierun­gen in Restau­rants und die Organ­i­sa­tion von Event-Tick­ets küm­mern. Dafür meldest Du Dich ein­fach auf der Horizn-Web­site an, machst ein paar Angaben zu Deinen Wün­schen und wirst mit Vorschlä­gen für die Unterkun­ft, Anreise und Aktiv­itäten ver­sorgt. Buchst Du direkt über Horizn Go, sollst Du von eini­gen Bonus-Vorteilen prof­i­tieren, beispiel­sweise ein kosten­los­es Früh­stück, spätere Check-Outs und Insid­er Tipps vor Ort.

Ob es Horizn Go auch als App geben wird, ist noch nicht bekan­nt. Die Mach­er arbeit­en aktuell noch an ein­er Track­ing-Funk­tion, mit der Du Deinen Kof­fer kün­ftig auch orten kannst, wenn er im Großs­tadt-Getüm­mel ver­loren gehen sollte.

Welche Stadt ste­ht auf Dein­er Reise-Wun­schliste ganz weit oben und welche dig­i­tal­en Guides begleit­en Dich bei Deinem Städtetrip? Wir freuen uns auf Deinen Kom­men­tar! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren