Junge Frau schaut auf ihr iPhone.
Hand mit Galaxy Watch4 hält Skateboard
:

Du bist neu in Deutschland? – Mit diesen Apps klappt das Einleben schneller

Du hast Dich dazu entschlossen, in Deutsch­land zu leben, vielle­icht sog­ar zu studieren, aber Dir fehlt noch der nötige Durch­blick, um Dich in Dein­er neuen Heimat auch zurecht zu find­en? Oder hast Du Fre­unde aus dem Aus­land, die eine Ori­en­tierung­shil­fe gut gebrauchen kön­nten? Mit den fol­gen­den Apps  wird aller Anfang leichter.

Idormdirect – das Wohnheimwörterbuch

Young and happy urban people having fun with digital tabletUm im Studi­um erfol­gre­ich durchzus­tarten, ist es wichtig, dass Du Dich in Dein­er unmit­tel­baren Umge­bung run­dum wohlfühlst. Um Dir das Ein­leben so ein­fach wie möglich zu gestal­ten, haben Stu­den­ten der Uni­ver­sität Biele­feld im Rah­men eines Sem­i­nars das Wohn­heimwörter­buch Idor­mdi­rect entwick­elt. Dieses ist in Form ein­er App für Android und iOS erhältlich. Ein illus­tri­ertes Wörter­buch hil­ft Dir dabei, Dich in typ­is­chen All­t­agssi­t­u­a­tio­nen auf dem Cam­pus zurechtzufind­en und direkt die richti­gen Worte parat zu haben. Klick ein­fach auf die ver­schiede­nen Gegen­stände in den liebevoll bebilderten, aus dem Leben gegrif­f­e­nen Szenen und lass‘ Dir so die deutschen Begriffe gemein­sam mit ein­er Über­set­zung auf Englisch und Chi­ne­sisch anzeigen. Hinzu kom­men noch eine Aussprachehil­fe, ein Glos­sar sowie der Bere­ich „Meine Stadt“. Hier kannst Du Dir Deinem Wohnort entsprechend wichtige Adressen und Tele­fon­num­mern im Nu her­aus­suchen.

JinGER – der mobile Deutschland-Kompass

Smiling young man with mobile phone and bagOb es nun darum geht, einen Neben­job zu find­en oder eine Woh­nung – wenn Du mit den lan­destyp­is­chen Eigen­heit­en noch nicht so ver­traut bist, kann sich all das schwieriger als gedacht gestal­ten. Eine Art Kom­pass für Deutsch­land im App-For­mat soll JinGER darstellen. Die Anwen­dung bietet jede Menge all­ge­meine Infor­ma­tio­nen über die Bun­desre­pub­lik, die für Neuankömm­linge nüt­zlich sind. Beson­dere Schw­er­punk­te wer­den auf die Bere­iche Arbeit und Umzug gelegt. Check­lis­ten sollen Dir dabei helfen, nichts Wichtiges zu vergessen. Wenn Du an gewis­sen Punk­ten trotz der App nicht weit­er kommst und noch Fra­gen hast, kannst Du Dich mit Deinen Anliegen sog­ar direkt an das JinGER-Team wen­den. Aber auch der Spaß soll nicht zu kurz kom­men. Mit Hil­fe von einem kurzweili­gen Quiz kannst Du her­aus­find­en, wie „ready“ Du bere­its für das Leben in Deutsch­land bist. Lade Dir JinGER bei Google Play oder im Apple App Store herunter.

Beruflich durchstarten dank Karriere-Kompass Deutschland

Damit es mit Dein­er beru­flichen Lauf­bahn gle­ich von Anfang an steil bergauf geht, gibt es die eben­falls für iOS und Android erhältliche App „Kar­riere-Kom­pass Deutsch­land“. Diese Anwen­dung ent­stand in Zusam­me­nar­beit mit dem Auswär­ti­gen Amt. Auf einen Klick erhältst Du aktuelle Infor­ma­tio­nen zu Arbeit, Aus­bil­dung und unzäh­li­gen Stu­di­engän­gen und kannst Dir einen Überblick darüber ver­schaf­fen, welche Kar­ri­erewege möglich sind. In Videos wer­den drei junge, qual­i­fizierte Men­schen aus dem Aus­land porträtiert, die Dir zeigen, wie sie ihren beru­flichen Weg in Deutsch­land gehen und welche Erfahrun­gen sie dabei machen. Du möcht­est eine möglichst per­fek­te Bewer­bung auf Deine Traum­stelle abgeben? Auch dabei hil­ft Dir Kar­riere-Kom­pass Deutsch­land.

Welche der Apps spricht Dich am meis­ten an? Lass es uns in den Kom­mentaren wis­sen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren