Die besten WG-Portale: So findest Du die perfekte Wohngemeinschaft

Vier junge Leute, die sich über WG-Portale gefunden haben, sitzen auf dem Boden zwischen Umzugskartons
Das smarte Musikinstrument #Orba ist so designt, dass Du damit ganz intuitiv Musik machen kannst – auch als Anfänger.

Die besten WG-Portale: So findest Du die perfekte Wohngemeinschaft

Eine Wohngemeinschaft (WG) bietet viele Vorteile. Du wohnst in Deinen eigenen vier Wänden, teilst Dir viele Kosten mit Deinen Mitbewohnern und gewinnst so idealerweise noch neue Freunde. Doch wie findest Du diese perfekte WG? Oder wie findet Deine WG den perfekten neuen Mitbewohner? Wir stellen Dir die besten WG-Portale vor.

Neue Stadt, neuer Job, neuer Lebensabschnitt – neue Wohnung. "Hotel Mama" ist geschlossen. Und so wie in der Komödie "Ödipussi" von Loriot, soll es ja nicht laufen. Wir zeigen, welche WG-Portale für welche Suche geeignet sind und geben Tipps für das WG-Casting. Der Umzugstransporter kann schon mal vorfahren.

WG-Gesucht.de: Der Klassiker unter den WG-Portalen

Das vielleicht bekannteste Portal und Deutschlands selbsterklärte „Nr. 1 für WGs und Wohnungen zur Miete“ ist WG-Gesucht.de. Hier kannst Du direkt wählen, ob Du ein WG-Zimmer, eine 1-Zimmer-Wohnung, eine ’normale' Wohnung zur Miete suchst – oder direkt ein Haus. Du kannst Dich aber nicht nur durch die Inserate der einzelnen WGs scrollen, Du kannst auch selbst ein Gesuch aufgeben. „Hi, mein Name ist XY, ich mag Kekse, Kanarienvögel und meine Hobbys sind das Bad putzen und Frühstück machen.“

Immowelt.de und Co.: Allrounder mit WG-Suche

Die Option einer 1-Zimmer-Wohnungen brauchst Du definitiv nicht? Dann ist die WG-Suche auf Immowelt.de etwas für Dich. Auf dieser Website findest Du zusätzlich die Option „Wohnen auf Zeit“. Und das ist ideal, wenn Du beispielsweise Praktika, Volontariate und Ähnliches absolvierst und relativ sicher sein kannst, dass Dein Besuch zeitlich begrenzt ist. Hinweis: Immowelt.de hat die WG-Suche von durch die Übernahme der WG-Portale Wohngemeinschaft.de und Dreamflat.de in sein eigenes Angebot integriert. Die meisten Immobilienportale bieten mittlerweile eine WG-Suche an. Mit einer zum Verwechseln ähnlichen Eingabemaske funktionieren auch WG-Portale wie Immobilienscout24.de und Immonet.de

HousingAnywhere.com: Dein WG-Portal für den kurzfristigen Besuch

Die Seite HousingAnywhere.com hingegen ist genau Dein WG-Portal, wenn Du die künftige Wohngemeinschaft nicht fürs Leben suchst, sondern vor allem als kurzfristige Lösung. Hier sollen auch kurzfristige Anfragen erfolgreich beantwortet werden. In der Eingabemaske gibst Du neben der Stadt auch direkt den angepeilten Einzugs- und Auszugszeitpunkt an. Die Seite sichert den fairen Umgang zwischen Vermietern und Mietern, unter anderem indem es die Mietzahlungen verwaltet, in etwa so wie Airbnb oder Paypal. Hinweis: Die Seite hat den Service des ehemaligen WG-Portals Studenten-WG.de übernommen.

SpotAHome.com: Der stressfreie Weg zu Wohnung und WG

SpotAHome.com ist eine Alternative zu HousingAnywhere.com. Das eigentliche Prinzip ist jedoch das gleiche: Mietung und Vermietung von Wohnung und WG-Zimmern läuft komplett über das Portal SpotAHome. Zu diesem Service gehört auch, dass das Team des WG-Portals persönlich jede Unterkunft begeht und via Foto und Video dokumentiert, ob nun Wohnung und WG-Zimmer. Auf diese Weise vermeidest Du böse Überraschungen. Anschließend kannst Du Deine Traumwohnung oder Dein Traumzimmer buchen. Das WG-Portal agiert in ganz Europa, außerdem ist der Kundenservice achtsprachig aufgestellt – definitiv ein Pluspunkt. Für das Scouten der Wohnungen und den umfangreichen Service wird bei diesem Portal allerdings eine Buchungsgebühr erhoben, die nach Dauer und monatlicher Miete individuell berechnet wird.

WG-Suche.de: Dein WG-Portal für Deutschlands Metropolen

WG-Suche.de gibt sich weniger international und adressiert direkt Deutschlands Metropolen. Deswegen kannst Du natürlich trotzdem in Kleinstädten suchen und adressieren. Auf der Startseite werden allerdings Städte wie Berlin, Leipzig und Köln gehighlightet. Durch eine Kooperation werden Deine Suchinserate auch auf der Seite Immobilienscout24.de geteilt. Und gerade, wenn die Uhr tickt, kann eine doppelte Reichweite Gold wert sein. Das helle und minimalistische Design wirkt außerdem einladend und anheimelnd.

Und idealerweise ist Deine zukünftige WG ja genau so!

Welche WG-Portale hast Du schon genutzt? Hast Du noch Tipps? Wir freuen uns auf Deine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren