Eine Grafik die den Einsatz von Technologien bei der Waldbrandbekämpfung zeiigt
Elternratgeber digital: Die besten Smartwatches für Kids

Dich vorbereiten Du musst: Das ist Dein intergalaktisches Warm-up für Star Wars 7

Am 17. Dezem­ber startet endlich der Auf­takt der neuen Star-Wars-Trilo­gie in unseren Kinos. „Star Wars Episode VII – Das Erwachen der Macht“ führt das erfol­gre­ich­ste Film­fran­chise fort und Fans auf der ganzen Welt (oder noch weit­er weg) fiebern dem neuen Aben­teuer ent­ge­gen. Damit die Macht spätestens nach dem Artikel mit Dir ist, gibt es jet­zt eine extra Por­tion galak­tis­che Spiele, Bonus­ma­te­r­i­al und einen Überblick zum Fran­chise.

 

Über Dein­er Toi­lette ste­ht „Todesstern“. Wenn Du mit Dein­er Fre­undin redest, wedelst Du mit Dein­er Hand vor ihrem Gesicht herum, um Bewusst­sein­skon­trolle auszuüben. Dein Hob­bykeller ist „die dun­kle Seite der Macht“ und der einzige Grund, weshalb Deine Tochter nicht Leia heißt, ist der, dass Deine Freundin/Frau Dir son­st das Sorg­erecht entzieht. Ja, Du lieb­st Star Wars, daran beste­ht kein Zweifel. Dass dieses Jahr die Adventszeit galak­tis­ch­er aus­fällt als son­st, ist eben­falls in Stein gemeißelt – oder bess­er in Kar­bonit einge­froren. Damit Du in die richtige Stim­mung kommst, haben wir Dir die besten Enter­tain­ment-High­lights raus­ge­sucht, um Dich und Deine Fre­unde auf die dun­kle Seite der Macht zu ziehen. Zunächst aber, der Trail­er zu Star Wars Episode VII – Das Erwachen der Macht.

Quelle: YouTube / Star Wars Deutschland

 

Deleted Scenes: Galaktische Schwiegereltern und gefährliche Küsse

Vielle­icht hast Du schon die Sam­mel­box mit den ersten sechs Episo­den und damit auch die knapp 40 Stun­den Bonus­ma­te­r­i­al gesichtet, eingetütet und schaust die Filme ger­ade hoch und runter. Dig­i­tal über­ar­beit­ete Meis­ter­w­erke mit tollen neuen Effek­ten, zusät­zlichen Szenen und dem wah­n­witzi­gen Ein­fall, Sebas­t­ian Shaw dig­i­tal durch Hay­den Chris­tensen zu erset­zen. In diesem Bonus­ma­te­r­i­al befind­en sich auch Szenen, die es bei Veröf­fentlichung nicht in die finalen Filme geschafft haben. Wusstest Du beispiel­sweise, dass Anakin in ein­er Szene tat­säch­lich seine Schwiegerel­tern ken­nen­gel­ernt hat und seine Schwägerin? Die Jungs und Mädels von Screen Rant haben zehn Bonusszenen für Dich. Viel Spaß.

Quelle: YouTube / Screen Rant

 

Star Wars Games Episode I: Mögen die Würfel mit Dir sein

Jet­zt ist es soweit. Du und Deine Fre­unde habt den Star-Wars-Marathon hin­ter Euch gebracht. Ihr habt Eure Bademän­tel an und Euch mit dem Teleskop-Staub­wisch-Stab span­nende Lichtschw­ert­du­elle geliefert. Doch jet­zt kommst Du auf die Idee, den inter­galak­tis­chen Staub­wedelkrieg beizule­gen und sich stattdessen am Tisch einzufind­en. Denn dort wird jet­zt das Schick­sal der Galax­ie entsch­ieden.

Monopoly Star Wars Saga - (c) Hasbro - Quelle monopolypedia.fr

 Foto: © Hasbro / monopolypedia.fr

Monop­oly ist der Klas­sik­er. Wir haben Dir den Stel­len­wert des Grund­spiels im Artikel über zeit­lose Spiele näher gebracht und sicher­lich wird es Monop­oly auch noch geben, wenn Episode XX seine Pre­miere feiert. Schon jet­zt gibt es diverse Son­dered­i­tio­nen des Brettspiels und passend zum Start von Episode VII hat Has­bro seine neue Monop­oly Star Wars Edi­tion auf den Markt gewor­fen. In dieser kauf­st Du anstelle popeliger Straßen ein­fach ganze Plan­eten. Neu an dieser Ver­sion ist, dass Du zu Beginn des Spiels wählst, ob Du zur Rebel­lenal­lianz gehörst oder zum Imperi­um. Als Spielfig­uren ste­hen unter anderem Darth Vad­er und der neue Sith-Schurke Kylo Ren zur Ver­fü­gung. Ziel ist es, am Ende des Spiels die meis­ten Stützpunk­te in Beschlag genom­men zu haben. Du magst Monop­oly und Du magst Star Wars: Das ist Dein Spiel.

Abge­se­hen davon, gibt es auch noch die Monop­oly Star Wars Saga Edi­tion. Diese unter­schei­det sich weniger von dem klas­sis­chen Spiel­prinzip und beschäftigt sich, wie der Name schon ver­muten lässt, mit der bish­eri­gen Star-Wars-Saga.

Monop­oly ist nicht so Dein Ding? Kein Prob­lem. Das Strate­giespiel Risiko in der Star-Wars-Vari­ante bietet Dir die Möglichkeit, die Herrschaft über die Galax­ie zu erkämpfen – oder diese eben davor zu beschützen. Etwaige dia­bolis­che Monologe während des Spie­lens und eventuelle fre­und­schaftliche Kleinkriege sind kaum ver­mei­d­bar. Und wenn Dir Risiko ein­fach zu viel Strate­gie ist und Du Dich lieber auf das Glück der Wür­fel ver­lässt – zur Not, die Wür­fel auch über Dein Schick­sal entschei­den lässt –, dann empfehle ich Dir Die große Wür­fel­re­bel­lion. Ja, das heißt wirk­lich so und ist ein ern­st­ge­meintes Spiel. Eine falsche Zahl kann Dich hier gle­ich einen ganzen Plan­eten kosten. Komm auf die dun­kle Seite des Bech­ers …

 

Star Wars Games Episode II: Das Anschalten der Konsole

Für Videospielaffine gab es in diesem Jahr ’nur’ zwei Veröf­fentlichun­gen. Eine davon war „Star Wars Bat­tle­front“. In dem First- bzw. Third-Per­son-Shoot­er schlüpf­st Du in die Rolle eines Stormtroop­ers oder bist Mit­glied der Rebel­lenal­lianz und stürzt Dich ins Getüm­mel – als ein­er von vie­len. Mit ein­er beein­druck­enden Grafik tum­melst Du Dich in Gefecht­en auf allen Plan­eten, die Du auch aus den Fil­men kennst und triff­st dabei auf Darth Vad­er oder Luke Sky­walk­er. Fans soll­ten es wenig­stens ein­mal gespielt haben – um es dann nochmal zu spie­len.

Die zweite Veröf­fentlichung war eigentlich kein eigen­ständi­ges Spiel, son­dern eine Erweiterung, aber beim heili­gen Jedi-Meis­ter, sah das gut aus. Für das 2011 erschienene MMORPGs „Star Wars: The Old Repub­lic“ erweit­erte der Entwick­ler BioWare die Sto­ry dieses Jahr mit „Knights of the Fall­en Empire“. Ein Blick in den Trail­er sollte reichen, um Dich zu überzeu­gen – auch ohne Jedi-Gedanken­tricks.

Quelle: YouTube / Constipated Owl

Im TV: Star Wars Rebels – Staffel 1

Wenn Du ein Fre­und der ani­mierten Serien­ableger des Star-Wars-Uni­ver­sums bist, markierst Du Dir den 16. Dezem­ber ganz fett in Deinem Star-Wars-Taschenkalen­der. Ab diesem Tag find­est Du die erste Staffel der brand­neuen Serie „Star Wars Rebels“ in Dein­er Select-Video-Mediathek Deines Voda­fone-Kabel-Deutsch­land-Anschlusses. Die Serie ist zeitlich zwis­chen Episode III und IV ange­siedelt und zeigt unter anderem die Entste­hung der soge­nan­nten Rebel­lenal­lianz, während das galak­tis­che Imperi­um seinen Macht­bere­ich weit­er auszubauen ver­sucht. Laser­schw­ert raus und ab in den Kampf.

So. Nun ist die Macht mit Dir. Das Lichtschw­ert leuchtet. Stark der Drang in Dir ist, junger Fea­tured-Leser. An dieser Stelle noch ein klein­er Hin­weis: Coole Star-Wars-Gad­gets find­est Du in diesem Beitrag: #Star­Wars: Diese Gad­gets ver­süßen Dir die Wartezeit bis Dezem­ber

Welche Star-Wars-Games sind Deine Favoriten? Hast Du irgendwelche Geheimtipps? In die Kom­mentare schreiben Du musst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren