Der große Sprachqualitäts-Test: So schneidet VoLTE ab

: :

Der große Sprachqualitäts-Test: So schneidet VoLTE ab

Ende Januar konnten sich 13 Computer-Bild-Leser selbst ein Bild der aktuellen Technik für bessere (Handy-) Gespräche machen. Das war kein Rhetorik-Seminar, sondern ein waschechter Blind-Test für Voice over LTE (VoLTE) im für seine Sprachqualität gelobten Netz von Vodafone.

13 glückliche Gewinner testen das Vodafone-Netz

Computer Bild hatte gerufen und sie sind zahlreich erschienen: Aus der großen Bewerber-Anzahl haben es 13 Computer Bild-Leser geschafft – sie wurden nach Hamburg eingeladen, und testeten im Axel-Springer-Haus die Sprachqualität bei VoLTE-Gesprächen im Vodafone-Netz. Am Ende gab es für jeden Tester zusätzlich einen VoLTE-Mobilfunkvertrag (Red 20GB) über 12 Monate inklusive VoLTE-fähigem Smartphone zur kostenlosen Nutzung.

 

So wurde getestet

Probe1cBeim großen Sprachqualitäts-Test wussten die Computer-Bild-Leser natürlich nicht, mit welcher Technologie sie gerade telefonieren. Sie bekamen einfach ein Headset aufgesetzt und führten dann in zwei Testläufen jeweils vier Gespräche im Vodafone-Netz: über das klassische GSM-Netz (2G), das 3G-Netz mit HD-Voice, das 4G-Netz mit VoLTE und zum absoluten Vergleich auch über die neueste IP-Festnetz-Technik für Telefonate innerhalb eines Hauses. Direkt im Anschluss an jedes Gespräch bewerteten sie die Qualität. Dazu zählte neben deutlicher Sprache und klarem Klang auch die Zeit für den Verbindungsaufbau.

 

Das Ergebnis: Was sagen die Computer-Bild-Leser?

Für jedes Gespräch im Blind-Test konnten die Leser-Tester maximal fünf Sterne vergeben. Das subjektive Empfinden spielte dabei eine wichtige Rolle: Kommt VoLTE im Praxis-Test genauso gut an wie auf dem Papier? Immerhin werden dreimal mehr Daten versendet als im klassischen GSM-Netz. Und die Antwort in Sachen Sprachqualität ist eindeutig: VoLTE ist für die Computer-Bild-Leser mit durchschnittlich 3,78 Sternen der am besten bewertete Mobilfunkstandard. Auf den weiteren Plätzen und mit etwas Abstand reihen sich HD Voice über das 3G-Netz (3,26 Sterne) und schließlich GSM über das 2G-Netz (3,11 Sterne) ein.

Quelle: Youtube/ COMPUTER BILD TV

Noch mehr Eindruck als die Sprachqualität machte bei einigen aber vor allem die Geschwindigkeit beim Verbindungsaufbau. Und dieser Unterschied kann tatsächlich immens sein: Denn die bis zu sieben Sekunden bis zum Klingeln auf der anderen Seite können durch VoLTE auf bis zu zwei Sekunden verkürzt werden. Logisch, dass viele Tester davon begeistert sind, oder?

 

Telefonierst Du auch schon über VoLTE? Dann schreib uns Deine Erfahrungen doch kurz in die Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren