Hand mit Galaxy Watch4 hält Skateboard
Eine Drohne lässt Baumsamen fallen um den Wald aufzuforsten

Apple erklärt Nutzern: So nutzt Du die Kamera des iPhone 7 richtig

Apple hat eine Rei­he Tuto­r­i­al-Videos veröf­fentlicht, die Dir zeigen sollen, wie Du in jed­er Sit­u­a­tion das opti­male Foto knipst.

Gehörst Du auch zu denen, die zu fast jed­er Gele­gen­heit ihr Smart­phone für einen Schnapp­schuss zück­en, aber kaum mehr über ihre Kam­era wis­sen, als wie man den Aus­lös­er bedi­ent? Klar, die Handykam­eras sind extra dafür entwick­elt, unkom­pliziert Bilder in bester Qual­ität zu schießen. Aber mit ein paar Knif­f­en lässt sich noch viel mehr aus Dein­er Handykam­era raus­holen.

Update: vier neue Tutorials

Apple hat nun eine Rei­he von Videos veröf­fentlicht, die Dir zeigen, wie Du mit dem iPhone 7 die best­möglichen Auf­nah­men machst.

Wie benutze ich den Zoom?

Es gibt zwei Möglichkeit­en, mit dem iPhone 7 (Plus) zu zoomen: Du kannst ein­mal ins Bild tip­pen, um einen zweifachen optis­chen Zoom zu erhal­ten – oder Du tippst auf Dein Motiv, lässt den Fin­ger auf dem Dis­play und ein kleines Menü erscheint, mit dem Du genauer fokussieren kannst.

Wie schieße ich ein vernünftiges Schwarz-Weiß-Foto?

Kün­st­lerisch anspruchsvolle Schwarz-Weiß-Bilder gehen ganz ein­fach mit dem iPhone. Für einen starken Effekt ist es am besten, wenn Du einen klaren Kon­trast zwis­chen Haupt­mo­tiv und Hin­ter­grund schaf­fen kannst. Ist das Bild geknipst, drücke das Sym­bol für Fil­ter und suche Dir einen passenden aus – zum Beispiel Noir oder Mono. Dann kannst Du noch mit den Licht­ef­fek­ten spie­len, die Du im gle­ichen Menü wie die Fil­ter find­est.

Wie mache ich am besten ein einhändiges Selfie?

Du kannst ein schnelles Self­ie machen, indem Du vom Lockscreen nach links wis­chst, um die Kam­era zu aktivieren. Dann kurz auf das Kam­erasym­bol mit den Pfeilen tip­pen, um zur Fron­tkam­era zu gelan­gen. Damit Du ein­fach­er knipsen kannst, ist es beim iPhone möglich, ein Foto mit den Laut­stärkeknöpfen an der Gehäus­e­seite auszulösen.

Wie bearbeite ich meine Selfies am besten?

Ein ger­ade geschossenes Self­ie kannst Du mit fol­gen­den Schrit­ten verbessern. Im Bear­beitungs­menü kannst Du zunächst, falls nötig, den Bild­winkel begr­a­di­gen und den Auss­chnitt zurechtschnei­den. Darüber hin­aus find­et sich noch ein Sym­bol mit einem Zauber­stab im Menü. Diese Auto-Enhance Funk­tion verbessert mit einem Klick Licht und Far­ben.

Wie mache ich ein Foto während ich ein Video drehe?

Wech­sle in den Video­modus und fang an zu fil­men, indem du den Record-But­ton antippst. Links unten erscheint nun ein Aus­lös­er. Tippe ihn für ein Foto an, während das Video weit­er­läuft.

Wie mache ich ein Selfie mit Timer?

Wenn Du ein Bild von Dir ohne Self­iearm machen möcht­est oder mit auf ein Grup­pen­fo­to willst, mach ein­fach Fol­gen­des: Wech­sle zur Fron­tkam­era, stell das iPhone 7 auf einen fes­ten Unter­grund mit opti­malem Blick­winkel und tippe das kleine Uhren­sym­bol an. Den Timer kannst Du auf drei oder zehn Sekun­den stellen. Drücke den Aus­lös­er und bring Dich in Posi­tion.

Wie mache ich ein gutes Bild aus einem einzigartigen Winkel?

Zuerst wäh­le Dein Motiv. Dann ist es wichtig zu exper­i­men­tieren: Kipp die Kam­era zur Seite, richte sie ganz nach oben, knie dich nieder und knipse vom Boden aus, geh näher an das Motiv ran. Ein­fach aus­pro­bieren!

Wie hole ich das Beste aus einem Sonnenuntergang raus?

Sei rechtzeit­ig an Deinem aus­gewählten Ort. In der „gold­e­nen Stunde“ vor Son­nenun­ter­gang gibt es das beste Licht des Tages. Stell Dich mit dem Rück­en zur Sonne und lass das Licht Dein Motiv anstrahlen. Tippe auf den Bildteil, der im Fokus ste­hen soll. Neben dem Auswahlquadrat erscheint eine kleine Sonne. Jet­zt kannst Du durch langsames Auf- und Abwis­chen die Belich­tung ändern. Drehe sie herunter für eine wärmere Beleuch­tung.

Wie schieße ich ein perfektes Portrait?

Das iPhone 7 Plus ist mit eigen­em Por­trait­modus aus­ges­tat­tet. Wenn Du ihn aktiviert hast, kannst du Dein Gegenüber fokussieren und auf den einge­baut­en Tiefen­ef­fekt warten. Der Hin­ter­grund ver­schwimmt und das Motiv im Vorder­grund erscheint klar­er.

Wie mache ich eine schöne Nahaufnahme?

Gehe bis zu zehn Zen­time­ter nah an Dein Motiv her­an. Fokussiere den wichtig­sten Punkt durch Tip­pen. Wenn das Son­nen­sym­bol erscheint, erhöhe die Belich­tung, indem Du nach oben wis­chst.

Wie mache ich ein vertikales Panoramabild?

Halte das iPhone 7 waagerecht. Wech­sle in den Panora­mamodus und fang unten an. Drück auf den Aus­lös­er und bewege die Kam­era ruhig und langsam nach oben.

Wie mache ich gute Bilder im Dunkeln ohne Blitz?

Finde eine Lichtquelle und posi­tion­iere Dein Motiv in der Nähe. Tippe auf das Blitzsym­bol und stelle es auf Aus. Tippe auf Dein Motiv, um es in den Fokus der Belich­tung zu brin­gen. Aus­lösen!

 

Wie fotografiere ich am besten schnell bewegliche Motive?

Um eine schnelle Action­szene festzuhal­ten, halte ein­fach im richti­gen Moment den Aus­lös­er gedrückt. Das iPhone wech­selt nun in den „Burst Mode“ und rat­tert eine Bild­folge herunter. Ein­mal los­ge­lassen, kannst Du in Deine Fotos wech­seln und Dein Lieblings­bild aus der Rei­he auswählen.

Alles klar? Pro­bier ein­fach ein wenig mit den Funk­tio­nen herum und ver­giss nicht, uns Deine Schnapp­schüsse zu zeigen. Schreib uns ein­fach in die Kom­mentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren