Eine Grafik die den Einsatz von Technologien bei der Waldbrandbekämpfung zeiigt
Elternratgeber digital: Die besten Smartwatches für Kids

Alex und die #Vodafolks: Tag 5 des SXSW

Am Mon­tag zog Musik ins Haus. Die Kytes, die gestern Nacht noch im Ger­man Haus auf der Bühne standen, klin­gel­ten pünk­tlich um 7 Uhr an unser­er Tür, um ihr Konz­ert im Livestream weit­erzus­pie­len.

kytes_dimi_rein2

Der Tag stand nicht nur bei uns ganz im Zeichen von Musik. Mit der „South by South­west Music“ nahm das Fes­ti­val, das sich in den let­zten Tagen vor allem um tech­nis­che, dig­i­tale und Medi­en-Inno­va­tion gedreht hat, Anlauf für etwas Neues. In den näch­sten fünf Tagen sind deshalb Konz­erte, Vorträge und Work­shops für Musik­er und Fans von Musik ange­sagt. Ich freu‘ mich sehr darauf.

Mit dem Pick-up durch die Stadt

Wir ver­fol­gten den schle­ichen­den, aber nicht zu überse­hen­den Wan­del der Ver­anstal­tung mit einen Aus­flug in die Stadt. Die ‚Sixth Street‘, die die Tex­an­er hier in Austin auch als ‚Dirty Sixth‘ beze­ich­nen, wirk­te gegenüber den let­zten Tagen sog­ar noch eine Spur beschäftigter. Bars und Restau­rants quetscht­en in jede noch so kleine Ecke eine Bühne, auf der sich New­com­er-Bands ab jet­zt beweisen dür­fen.

2016_03_15_Tag_5

Für mich ist Dien­stag der let­zte kom­plette Tag auf der South by South­west. Am Mittwoch werfe ich direkt nach dem früh­mor­gendlichen Livestream meinen Kof­fer ins Auto und düse in unserem knall­roten #Vodafolks-Mobil zum Flughafen. Auch deshalb war heute ein Tag, an dem häu­fig darüber gesprochen wurde „wie’s denn so war“.

Ich tu‘ mich noch schw­er damit, einen Strich unter das Erlebte zu ziehen. Die Zeit für ein Resümee ist noch nicht gekom­men. Noch stecke ich mit­ten­drin, im ‚Melt­ing Pot‘ SXSW. Mal sehen, was uns die let­zten Tage noch alles erwartet – in den Livestreams und auch außer­halb der Sendung.

Alle meine gesam­melten Tage­buchein­träge der SXSW-Woche find­est Du hier.

Was hat Dir bis jet­zt am besten gefall­en? Welch­es Gespräch­s­the­ma fandst Du inter­es­san­testen, was hat Dich über­rascht oder inspiri­ert? Wir freuen uns über Deine Mei­n­ung in den Kom­mentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren