Einige der Helden in Raid: Shadow Legends
Die verschiedenen Gegner in Archero

Word Flow & Gboard: Turbo-Tastaturen von Microsoft und Google für Dein iPhone

Siri und Co. erfreuen sich größter Beliebtheit. Doch beim klas­sis­chen Chat ist die Smart­phone-Tas­tatur noch längst nicht wegzu­denken. Im Ren­nen um die beste Tas­tatur für Dein iPhone lassen Microsoft und Google jet­zt neue Kan­di­dat­en antreten.

Schnell oder bunt kön­nte man Word Flow und Gboard nen­nen: Während Word Flow von Microsoft, die laut Guin­ness­buch der Reko­rde schnell­ste Smart­phone-Tas­tatur ist, bekommst Du mit Gboard einen direk­ten Draht zur Google-Suche und kannst zum Beispiel direkt nach GIFs, Orten oder Web­seit­en suchen. Ob sich ein Wech­sel von der Stan­dard-Tas­tatur lohnt und was Word Flow und Gboard alles zu bieten haben, erfährst Du jet­zt.

Word Flow: Die Highspeed-Tastatur für große Displays

Ein Smart­phone mit riesigem Dis­play ist richtig gut – nur das Tip­pen kann manch­mal zum Prob­lem wer­den. Denn mit ein­er Hand sind die Buch­staben auf der anderen Seite selb­st mit großen Hän­den nur schw­er erre­ich­bar. Die Tippgeschwindigkeit lacht sich schlapp. Die App Word Flow von Microsoft regelt das sou­verän. Mit ihr kannst Du jed­erzeit super­schnell mit ein­er Hand Nachricht­en tip­pen und ver­schick­en. Denn im so genan­nten Arc-Modus dreht sich die Tas­tatur um die linke oder rechte Ecke Deines Dis­plays, sodass Du jeden Buch­staben bequem mit Deinem Dau­men erre­ichen kannst. Wenn Du zusät­zlich noch die Swipe-Funk­tion aktivierst, brauchst Du Deinen Dau­men gar nicht mehr vom Dis­play zu nehmen, son­dern wis­chst ein­fach von Buch­stabe zu Buch­stabe bis Dir Dein Wort vorgeschla­gen wird.

Gboard: Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte

Mit Gboard von Google bekommst Du eine auf den ersten Blick ganz nor­male Tas­tatur für Dein iPhone. Im Gegen­satz zur Apple-Ver­sion kannst Du mit Gboard aber auch per Wis­chgesten tip­pen. Wer sich ein­mal daran gewöh­nt hat, kann das Tem­po damit deut­lich steigern. Aber die größte Errun­gen­schaft von Gboard ist wohl der Google-Knopf. Darüber gelangst Du direkt in Deinem Mes­sen­ger zu Google und kannst nach GIFs, Bildern, Emo­jis, Videos, Orten und was das Inter­net noch alles zu bieten hat, suchen und bequem im Chat teilen. Wenn Du Deine Antwort also lieber mit einem passenden Bild als mit 1000 Worten schickst, dann soll­test Du Gboard auf Deinem iPhone auf jeden Fall ein­mal aus­pro­bieren.

Vorfreude ist die schönste Freude

Schade, Schoko­lade – bei­de Alter­na­tiv-Tas­taturen sind noch nicht im deutschen App Store angekom­men, son­dern bis­lang nur in den USA erhältlich. Auch Android-Nutzer müssen sich noch etwas gedulden. Trotz­dem kann es sein, dass Du schon bald mit ein­er oder bei­den Tas­taturen Deinen Lieblingsmes­sen­ger noch bess­er nutzen kannst.

Schreib­st Du lieber rasend schnell oder ver­schickst Du lieber Bilder? Tipp‘ es uns in de Kom­mentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren