Einige der Helden in Raid: Shadow Legends
Die verschiedenen Gegner in Archero

Wie Du mit Deinem iPhone einen Rundflug machen kannst

„Verehrte Flug­gäste, wir starten in Kürze. Bitte schal­ten Sie Ihr iPhone ein.“ Die Ansage kommt lei­der nicht in Wirk­lichkeit. Trotz­dem ist was dran: Du brauchst für einen Rund­flug über aus­gewählte Metropolen dieses Plan­eten bloß noch Dein iPhone. Ok, ein iPad geht natür­lich auch. Bei Fly­over bist Du an Bord Dein­er eige­nen Mas­chine.

Sightseeing-Flug vom Sofa

Pulsierende Metropolen, aufre­gende Haupt­städte und kul­turelle High­lights – alles nur eine Berührung ent­fer­nt auf Deinem iPhone oder iPad. Apple Maps bietet Dir mit Fly­over ein Fea­ture, mit dem Du einen hochau­flösend auf­bere­it­eten Rund­flug über mit­tler­weile knapp 150 Städte machen kannst. Darunter sind auch sechs Städte aus Deutsch­land, näm­lich Ham­burg, Berlin, München, Köln, Karl­sruhe und Kiel. Du erkennst die unter­stützten Städte an der Farbe ihrer Namen: Im Hybrid-Modus von Apple Maps erscheinen die Namen in Gelb statt in Weiß. Wenn Du auf das Suchen keine Lust hast: Eine kom­plette Liste aller Städte mit ver­füg­barem Fly­over kur­siert in Form ein­er Google-Tabelle im Netz.

AppleMaps2

Wie Du Deinen Flyover-Rundflug starten kannst

Ok, der Name der Stadt wird gelb geschrieben, wenn ein Fly­over-Rund­flug zur Ver­fü­gung ste­ht. Starte Apple Maps im Hybrid-Modus, suche Deine Stadt her­aus (oder lass Dich von der Google-Tabelle inspiri­eren) und dann tippst Du auf den gel­ben Stadt­na­men. Kurz darauf erscheint ein Fly­over-But­ton. Drauf­drück­en, los­fliegen. Fly­over zeigt Dir Sehenswürdigkeit­en und Inter­es­santes. Du kannst die Tour jed­erzeit unter­brechen, indem Du zu einem anderen Punkt navigierst. Das macht auch Sinn, denn vielle­icht ist Deine Lieblings-Sehenswürdigkeit gar nicht in der Fly­over-Tour enthal­ten. Wenn Du weißt, was Du Dir aus der Nähe anschauen möcht­est, zieh‘ die Ansicht ein­fach dor­thin. Wenn Du mit dem kleinen Extra-Abstech­er fer­tig bist, geht Dein Rund­flug an der gle­ichen Stelle weit­er. Die Flugzeit/Rundflugsdauer über eine Stadt beträgt übri­gens etwa fünf bis zehn Minuten. Manchen dauert das zu lange, andere kön­nen gar nicht genug von ent­fer­n­ten Metropolen und Touris­ten­mag­neten bekom­men. Wenn Du genug gese­hen hast, kannst Du die Tour aber selb­stver­ständlich auch jed­erzeit kom­plett abbrechen.

AppleMaps1

Das Fly­over-Fea­ture ist nicht mehr brand­neu. Schon seit der Beta von iOS 8 existieren die Rund­flüge. Neu sind aber viele Städte, zum Beispiel Karl­sruhe und Kiel. Und die Liste wächst natür­lich weit­er. Falls Deine Lieblings-Stadt noch nicht dabei ist, kön­nte sie das vielle­icht bald schon sein. Schau ein­fach immer mal zwis­chen­durch im Hybrid­modus auf die Farbe des Stadt­na­mens.

Fotos: Screen­shots Apple Maps

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren