WhatsApp arbeitet an Boomerang-Feature à la Instagram

Eine Person nimmt einen Kaffee auf
junge Frau mit Kopfhörern lauscht Youtube Music
Die Nachbildung eines Pokéball steht in Russland.

WhatsApp arbeitet an Boomerang-Feature à la Instagram

What­sApp, Face­book und Insta­gram gehören alle zum Face­book-Konz­ern. Da ver­wun­dert es nicht, dass die Entwick­ler immer wieder Fea­tures von der einen App in die andere kopieren. Das näch­ste Beispiel ist anscheinend eine Video-Funk­tion von Insta­gram für den beliebten Mes­sen­ger: What­sApp Boomerang.

Stilsichere Loop-Videos

Bei dem Boomerang-Fea­ture han­delt es sich um eine Funk­tio­nen, die auf Insta­gram bere­its sehr beliebt ist. Dank dieser kannst Du eine kurze Videose­quenz in Dauer­schleife automa­tisch vor- und zurück­laufen lassen. Der Effekt ermöglicht – richtig einge­set­zt – dur­chaus witzige, inter­es­sante und stil­sichere Clips. Ein Beispiel kannst Du Dir im fol­gen­den Insta­gram-Post anschauen:

Sieh dir diesen Beitrag auf Insta­gram an

Ein Beitrag geteilt von Lau­taro Mendez (@lautaromendez) am

Boomerang für WhatsApp: Erst iOS, dann Android

Für What­sApp ist die Funk­tion derzeit noch nicht ver­füg­bar, aber die Entwick­ler arbeit­en anscheinend bere­its seit eini­gen Wochen an What­sApp Boomerang. Das berichtet WABetaIn­fo. Das Por­tal kann allerd­ings nicht ein­schätzen, wie lange Du Dich noch gedulden musst, bis die Ver­ant­wortlichen die Neuerung in die Anwen­dung inte­gri­eren. Eines scheint aber bere­its festzuste­hen: Das Fea­ture wird zunächst nur für iOS und erst später auch für Android erscheinen.

Hier find­est Du die Option, sobald sie ver­füg­bar ist: Wenn Du ein Video zu einem Kon­takt ver­schick­en oder als Sta­tus-Update veröf­fentlichen möcht­est, kannst Du rechts unter der Zeitleiste auswählen, ob Du die Datei anderen als Video- und GIF-Datei zeigen möcht­est. Kün­ftig gibt es dort dann auch die Option (dargestellt als Pfeil-Icon), aus dem Clip ein Loop-Video zu machen. Dies funk­tion­iert aber offen­bar nur bei Auf­nah­men, die kürz­er als sieben Sekun­den sind.

Wie find­est Du das Boomerang-Fea­ture auf Insta­gram und wirst Du es auch in What­sApp nutzen? Schreibe uns Deine Mei­n­ung doch gerne in das Kom­men­tar­feld.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren