Frau liegt im Bett und hört übers Smartphone Spotify zum Einschlafen
Daumen über iPhone-Display mit Clubhouse-App
Einige der Helden in Raid: Shadow Legends
: : :

Spotify Sleeptimer: So stellst Du ihn für Android und iOS ein

Viele kön­nen mit Musik oder einem Pod­cast im Ohr bess­er ein­schlafen – damit das Smart­phone nicht end­los wei­t­er­dudelt, nutzen Spo­ti­fy-Hör­er den Sleep­ti­mer.

In-Ears ein­stöpseln, ins Kissen kuscheln und mit beruhi­gen­der Musik, einem Hör­buch oder dem Lieblingspod­cast im Ohr langsam ein­schlum­mern – das ist nach einem anstren­gen­den Tag ein schönes Rit­u­al, um abzuschal­ten.

Aber was heißt hier abschal­ten? Du schal­test vielle­icht irgend­wann ab, aber Dein Smart­phone nicht unbe­d­ingt. Denn während Du schon längst im Reich der Träume gelandet bist, spielt Spo­ti­fy munter weit­er. Und wenn Du wieder aufwachst, ist der Akku Deines Smart­phones wom­öglich leer.

Das lässt sich ver­hin­dern. Dazu musst Du lediglich die Sleep­ti­mer-Funk­tion in Spo­ti­fy oder auf Deinem iPhone aktivieren. Wie das geht, erfährst Du hier.

So stellst Du den Sleeptimer für Android-Geräte ein

  1. Öffne Spo­ti­fy auf Deinem Smart­phone und starte den gewün­scht­en Song, Pod­cast oder die Lieblingsplaylist.
  2. Tippe rechts oben auf die drei Punk­te.
  3. In der ausklap­pen­den Liste scrollst Du nach unten bis zum Ein­trag „Sleep­ti­mer“.
  4. Tippe auf „Sleep­ti­mer“. Hier kannst Du ein­stellen, wie lange Song, Pod­cast oder Playlist laufen sollen. Du kannst zwis­chen 5, 10, 15, 30, 45 Minuten und ein­er Stunde wählen. Du hast auch die Option, die Wieder­gabe nach dem aktuellen Song zu stop­pen.
  5. Hin­le­gen, Augen zumachen. Spo­ti­fy stoppt die Wieder­gabe nach der von Dir eingestell­ten Zeit.
Spotify Sleep Timer unter Android einstellen

Unter Android kannst Du den Spo­ti­fy Sleep­ti­mer direkt in der Spo­ti­fy-App aufrufen. — Bild: Eigenkreation/Screenshots: Android

So stellst Du den Sleeptimer für iOS-Geräte ein

Anders als auf Android-Geräten bietet die Spo­ti­fy-App in der iOS-Ver­sion noch keine Sleep­ti­mer-Funk­tion. iPhone-Besitzer müssen auf die automa­tis­che Abschal­tung ihrer Lieblings-Ein­schlaf­musik aber nicht verzicht­en. Sie nutzen ganz ein­fach einen Umweg über eine andere iOS-App, die bere­its auf jedem iPhone instal­liert ist.

  1. Öffne die App „Uhr“ auf Deinem iPhone.
  2. Wech­sle unten zur Kat­e­gorie „Timer“.
  3. Tippe auf „Timer-Ende“.
  4. Aktiviere ganz unten die Option „Wieder­gabe stop­pen“.
  5. Tippe oben rechts auf „Ein­stellen“.
  6. Jet­zt kannst Du die gewün­schte Zeit ein­stellen.
  7. Tippe anschließend auf „Start“.

Sobald der Timer mit der gewün­scht­en Zeit abge­laufen ist, stoppt die Wieder­gabe von Song, Pod­cast oder Playlist in Spo­ti­fy.

Spotify Sleep Timer unter iOS einrichten

Unter iOS nutzt Du die Uhr-App, um den Spo­ti­fy Sleep­ti­mer zu erset­zen. — Bild: Eigenkreation/Screenshots: Apple

Was hörst Du vor dem Ein­schlafen am lieb­sten? Musik, einen Pod­cast, ein Hör­buch? Teile es uns gern in einem Kom­men­tar mit.

Das kön­nte Dich auch inter­essieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren