YouTube Bildschirmpause
Einige der Helden in Raid: Shadow Legends
Die verschiedenen Gegner in Archero
:

YouTube-Feature: So erinnert Dich die App an Bildschirmpausen

YouTube bietet viele tolle Inhalte und kann Dich so mitunter stun­den­lang an den Bild­schirm fes­seln. Ob auf Smart­phone oder Tablet – mobile Geräte tra­gen dazu bei, den Medi­enkon­sum auch unter­wegs fortzuführen. Damit Du auf genü­gend Pausen vom Dis­play acht­est, bietet Dir die App nun ein neues Fea­ture an: Du kannst Dich daran erin­nern lassen, ein­mal kurz Abstand zu nehmen.

Das Prak­tis­che daran: Du kannst in der YouTube-App selb­st fes­tle­gen, wann Du auf eine nötige Bild­schirm­pause hingewiesen wer­den möch­stest. Wir erk­lären Dir im Fol­gen­den, welche Ein­stel­lun­gen Du vornehmen musst, um die Funk­tion zu aktivieren – und was Du dabei beacht­en soll­test.

Die Pausen-Erinnerung aktivieren

Damit Du das Pausen-Fea­ture ein­schal­ten kannst, musst Du auf Deinem Smart­phone oder Tablet zunächst die YouTube-App öff­nen. Dann tippst Du rechts oben auf Dein Account-Bild und anschließend auf „Ein­stel­lun­gen”. Nun wählst du den Menüpunkt „All­ge­mein” aus und tippst dann auf „Daran erin­nern, eine Pause zu machen”.

Nun kannst Du ein­stellen, wie häu­fig Du bei der YouTube-Nutzung an eine Pause erin­nert wer­den willst. Als Para­me­ter ste­hen Stun­den und Minuten zur Auswahl – entsprechend kannst Du zum Beispiel fes­tle­gen, dass Dich die App alle 90 Minuten daran erin­nert, den Bild­schirm zumin­d­est kurz auszuschal­ten. Um den Vor­gang abzuschließen, tippst Du dann auf „OK”. Unter iOS ist der Pfad ähn­lich, nur ohne den Menüpunkt „All­ge­mein”.

Video: YouTube / iGeeksBlog

Keine Pausen-Garantie

Das Pausen-Fea­ture von YouTube sollte sowohl unter Android als auch unter iOS funk­tion­ieren – es kann aber sein, dass es noch nicht auf allen Geräten angekom­men ist (Stand: Juni 2018). In diesem Fall hältst Du ein­fach nach dem näch­sten Udpate Auss­chau, das die Funk­tion mit­brin­gen sollte. Hin­weis: Die Erin­nerung nimmt Dir die Entschei­dung nicht ab, das Gerät tat­säch­lich für eine Weile aus der Hand zu leg­en. Aber das Fea­ture kann Dir dabei helfen, ein wenig mehr auf Deine Gesund­heit zu acht­en.

Zusammenfassung

  • In der YouTube-App kannst Du Dich daran erin­nern lassen, mal eine Pause einzule­gen.
  • Dazu tippst Du in der Anwen­dung zunächst auf Deinen Avatar in der recht­en oberen Ecke.
  • Anschließend fol­gst Du dem Pfad: „Ein­stel­lun­gen | All­ge­mein (Android) | Daran erin­nern, eine Pause zu machen”.
  • Nun kannst du den zetilichen Abstand fes­tle­gen, nach dem die Erin­nerung einge­blendet wer­den soll.
  • Abschließend tippst Du auf „Ok”.

Hast Du das Gefühl, vielle­icht mitunter zu lange am Stück YouTube-Videos anzuguck­en? Freust Du Dich über die Pausen-Erin­nerung und hältst Du Dich auch daran? Lass es uns gerne in den Kom­mentaren wis­sen!

Titelbild: Eigenkreation / Samsung / Google LLC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren