Pokémon Go: Kampf-Liga startet – so funktionieren die Online-Duelle

Das Pokémon Lucario im Pokémon-Film „I Choose You”.
Gesundheits-Apps auf Rezept entlasten den Geldbeutel von Patienten
SWORD ART ONLINE Alicization Lycoris
: : :

Pokémon Go: Kampf-Liga startet – so funktionieren die Online-Duelle

Schon bald kannst Du über die Kampf-Liga in Pokémon Go gegen Spieler aus aller Welt antreten. Zum Start hat Niantic nun massenhaft neue Infos geteilt. Allerdings können nicht alle Trainer gleich zu Beginn an den PvP-Kämpfen teilnehmen.

So hat Niantic im offiziellen Pokémon-Go-Blog mitgeteilt, dass das Feature zunächst nur für die Superliga freigeschaltet wird. Anschließend folgen die Hyper- und die Meisterliga. In der Pokémon-Go-App ist die Funktion, über die Du an der Liga teilnimmst, – „Kämpfe“ – auch bereits zu sehen. Allerdings ist sie aktuell noch für die meisten Trainer gesperrt:

Die Funktion „Kämpfe” in der Pokémon-Go-App.

Pokémon Go startet die Kampf-Liga. Das solltest Du dazu wissen.

Foto: Eigenkreation: Niantic, Inc. / Unsplash (Annie Spratt)

Das sind die Termine in der Vorsaison

Die Kampf-Liga soll zunächst in eine Art Betaphase starten, an der erst einmal nur Trainer mit hohen Leveln teilnehmen können. Diese Vorsaison soll bis März laufen und hat folgende Termine:

  • Diese Woche bis zum 10. Februar: Superliga
  • 10. bis 24. Februar: Hyperliga
  • 24. Februar bis 9. März: Meisterliga

Laut Niantic rotieren die Ligen alle zwei Wochen. Nach Abschluss der Vorsaison und vor Start der Hauptsaison wollen die Entwickler dann noch einmal weitere Informationen veröffentlichen.

So qualifizierst Du Dich für die Kampf-Liga

So kannst Du der Kampf-Liga beitreten: Laufe 5 Kilometer, um das Feature freizuschalten. Du kannst dann exakt 5 Kämpfe absolvieren. Anschließend braucht es wieder 5 Kilometer, um an weiteren Duellen teilnehmen zu können. Insgesamt kannst Du 15 Kämpfe pro Tag absolvieren. Übrigens: Schaffst Du nur 2 Kilometer, kannst Du die Liga kostenpflichtig via Pokémünzen freischalten.

Die Entwickler kündigten zudem an, dass Premium-Raid-Pässe zukünftig Premium-Kampf-Pässe heißen. Mit diesen kannst Du an speziellen Kämpfen in der Liga teilnehmen. Die Entwickler merken aber an, dass die Pässe sich nicht auf Deinen Rang oder Deine Bewertung auswirken. Dein Ranking in der Kampf-Liga verbessert sich nur durch Siege.

Diese Belohnungen erwarten Dich

Für Deine Teilnahme an der Liga wirst Du natürlich auch belohnt: So erhältst Du unter anderem Pikachu im Wrestling-Kostüm. Zudem soll es spezielle Items für Deinen Avatar, Sternenstaub, Sonderbonbons und TMs geben. Mit etwas Glück triffst Du nach einem Sieg auch auf ein exklusives Pokémon.

Endlich startet die Pokémon-Go-Kampf-Liga: Wirst Du daran teilnehmen? Wir freuen uns auf einen Kommentar von Dir.

Titelbild: picture alliance / Everett Collection

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren