Pokémon Go: Kampf-Liga startet – so funktionieren die Online-Duelle

Das Pokémon Lucario im Pokémon-Film „I Choose You”.
Die IEM Katowice startet am Donnerstag. Hier das Stadion in Katowice bei der IEM 2019. Foto: Helena Kristiansson
junge Frau mit Kopfhörern lauscht Youtube Music
: : :

Pokémon Go: Kampf-Liga startet – so funktionieren die Online-Duelle

Schon bald kannst Du über die Kampf-Liga in Poké­mon Go gegen Spiel­er aus aller Welt antreten. Zum Start hat Niantic nun massen­haft neue Infos geteilt. Allerd­ings kön­nen nicht alle Train­er gle­ich zu Beginn an den PvP-Kämpfen teil­nehmen.

So hat Niantic im offiziellen Poké­mon-Go-Blog mit­geteilt, dass das Fea­ture zunächst nur für die Superli­ga freigeschal­tet wird. Anschließend fol­gen die Hyper- und die Meis­terli­ga. In der Poké­mon-Go-App ist die Funk­tion, über die Du an der Liga teil­nimmst, – „Kämpfe“ – auch bere­its zu sehen. Allerd­ings ist sie aktuell noch für die meis­ten Train­er ges­per­rt:

Die Funktion „Kämpfe” in der Pokémon-Go-App.

Poké­mon Go startet die Kampf-Liga. Das soll­test Du dazu wis­sen.

Foto: Eigenkreation: Niantic, Inc. / Unsplash (Annie Spratt)

Das sind die Termine in der Vorsaison

Die Kampf-Liga soll zunächst in eine Art Betaphase starten, an der erst ein­mal nur Train­er mit hohen Lev­eln teil­nehmen kön­nen. Diese Vor­sai­son soll bis März laufen und hat fol­gende Ter­mine:

  • Diese Woche bis zum 10. Feb­ru­ar: Superli­ga
  • 10. bis 24. Feb­ru­ar: Hyper­li­ga
  • 24. Feb­ru­ar bis 9. März: Meis­terli­ga

Laut Niantic rotieren die Ligen alle zwei Wochen. Nach Abschluss der Vor­sai­son und vor Start der Haupt­sai­son wollen die Entwick­ler dann noch ein­mal weit­ere Infor­ma­tio­nen veröf­fentlichen.

So qualifizierst Du Dich für die Kampf-Liga

So kannst Du der Kampf-Liga beitreten: Laufe 5 Kilo­me­ter, um das Fea­ture freizuschal­ten. Du kannst dann exakt 5 Kämpfe absolvieren. Anschließend braucht es wieder 5 Kilo­me­ter, um an weit­eren Duellen teil­nehmen zu kön­nen. Ins­ge­samt kannst Du 15 Kämpfe pro Tag absolvieren. Übri­gens: Schaffst Du nur 2 Kilo­me­ter, kannst Du die Liga kostenpflichtig via Pokémünzen freis­chal­ten.

Die Entwick­ler kündigten zudem an, dass Pre­mi­um-Raid-Pässe zukün­ftig Pre­mi­um-Kampf-Pässe heißen. Mit diesen kannst Du an speziellen Kämpfen in der Liga teil­nehmen. Die Entwick­ler merken aber an, dass die Pässe sich nicht auf Deinen Rang oder Deine Bew­er­tung auswirken. Dein Rank­ing in der Kampf-Liga verbessert sich nur durch Siege.

Diese Belohnungen erwarten Dich

Für Deine Teil­nahme an der Liga wirst Du natür­lich auch belohnt: So erhältst Du unter anderem Pikachu im Wrestling-Kostüm. Zudem soll es spezielle Items für Deinen Avatar, Ster­nen­staub, Son­der­bon­bons und TMs geben. Mit etwas Glück triff­st Du nach einem Sieg auch auf ein exk­lu­sives Poké­mon.

Endlich startet die Poké­mon-Go-Kampf-Liga: Wirst Du daran teil­nehmen? Wir freuen uns auf einen Kom­men­tar von Dir.

Titel­bild: pic­ture alliance / Everett Col­lec­tion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren