Pokémon Go: Event zum Kinostart von Meisterdetektiv Pikachu

: :

Pokémon Go: Event zum Kinostart von Meisterdetektiv Pikachu

Der Kinostart von „Pokémon: Meisterdetektiv Pikachu“ (9. Mai) steht ins Haus. Passend dazu überraschen die Macher von Pokémon Go mit einem besonderen Event, das Du als Spieler nicht verpassen solltest.

Zehn Tage lang Pokémon überall

Pünktlich zum Release von „Pokémon: Meisterdetektiv Pikachu“ startete gestern Abend ein zehntägiges Pokémon-Go-Event, welches bis zum 17. Mai (22 Uhr unserer Zeit) läuft. In diesem Zeitraum kannst Du Dich auf vermehrte Begegnungen mit den kleinen Taschenmonstern aus dem Film freuen. Dazu gehören neben Bisasam auch Enton, Flamara, Pummeluff, Snubbull und Tragosso. In der Ankündigung heißt es zudem, dass ein schillerndes Griffel erscheinen kann. Als besonderes Feature ist auch ein Pikachu mit Detektivmütze dabei. Um es zu treffen, musst Du lediglich den Snapshot-Modus einschalten und hoffen, von dem kleinen gelben Superstar gefotobombt zu werden.

Video: Youtube / Warner Bros. DE

Hochkarätige Raids und neue Aufgaben

Die in dem Kinostreifen vorkommenden Kreaturen erwarten Dich auch als neue Raid-Gegner in den Arenen. Zudem haben sich die Macher spezielle Feldforschungsaufgaben ausgedacht (hier die weiteren Aufgaben und Belohnungen des Monats Mai ansehen), die direkt mit dem Film in Verbindung stehen: So geht es für Dich beispielsweise darum, eine bestimmte Anzahl an Pummeluffs oder Snubbulls zu fangen. Natürlich steht die Pokémonjagd nach wie vor im Vordergrund – mit dem Unterschied, dass Du in den zehn Tagen für jeden Fang doppelte Erfahrungspunkte erhältst.

Doch damit nicht genug: Alle Filmartikel sind im Style-Shop der App erhältlich, darunter eine Detektivmütze mit Pikachus Ohren sowie ein Shirt mit dem Logo der Realverfilmung.

Schaust Du Dir „Pokémon Meisterdetektiv Pikachu“ im Kino an? Was erwartest Du von dem Film? Verrate es uns in den Kommentaren.

Titelbild: Eigenkreation: Picture Alliance / Song Fan / Imaginechina / dpa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren