Samsung-Browser jetzt für alle Android-Geräte verfügbar

Junge Frau am Big Ben mit dem Smartphone
junge Frau mit Kopfhörern lauscht Youtube Music
Die Nachbildung eines Pokéball steht in Russland.
:

Samsung-Browser jetzt für alle Android-Geräte verfügbar

Neue Konkur­renz für Google Chrome? Wer auf einen Sam­sung-Brows­er gewartet hat, für den gibt es gute Neuigkeit­en: Das unternehmen hat hat seinen auf Chromi­um basieren­den Brows­er jet­zt für alle Android-Nutzer freigeschal­tet. Die App funk­tion­iert auf allen Geräten mit Android Marsh­mal­low oder ein­er neueren Ver­sion des Betrieb­ssys­tems.

Der Sam­sung-Brows­er kommt mit ein­er ganzen Rei­he an Fea­tures. Dazu gehört unter anderem ein cool­er Nacht­modus, der die App-Ober­fläche schwarz ein­färbt. Ver­schiedene Block­er für schädliche Inhalte sollen indes für mehr Sicher­heit beim Sur­fen sor­gen. Sobald Du die App geöffnet hast, find­est Du unten die Nav­i­ga­tion­sleiste, über die Du Deine offe­nen Tabs und Leseze­ichen erre­ichen kannst. Zudem gibt es für sehbe­hin­derte Men­schen eine spezielle Hochkon­trast-Ansicht. Auch ein Energies­par­modus ist inte­gri­ert.

Verbindung zu Cloud-Diensten inklusive

Wer will, kann seinen Sam­sung-Brows­er mit den Cloud-Dien­sten des Unternehmens verbinden. Dafür brauchst Du in den Ein­stel­lun­gen der App nur auf die Option „Syn­chro­nisieren mit Sam­sung Cloud“ zu gehen. Auf diesem Weg kannst Du über jedes Gerät auf Deine Brows­er-Inhalte zugreifen. Dazu zählen gespe­icherte Seit­en, geöffnete Tabs und natür­lich Deine Leseze­ichen.

Anhand ein­er zusät­zlichen Desk­top-Erweiterung ist es zudem möglich, den Sam­sung-Brows­er mit Google Chrome zu syn­chro­nisieren. Das bedeutet, dass Du am Com­put­er Deine Sam­sung-Brows­er-Leseze­ichen und auf dem Smart­phone Deine Chrome-Leseze­ichen nutzen kannst. Wenn Du das gerne aus­pro­bieren möcht­est, musst Du ein­fach nur aus dem Google Play-Store die kosten­lose App Sam­sung Inter­net Brows­er herun­ter­laden und instal­lieren.

Was hältst Du vom Sam­sung-Brows­er auf anderen Android-Smart­phones? Welchen Brows­er nutzt Du auf Deinem Gerät? Wir hören gerne von Dir in den Kom­mentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren