Frau und Mann schauen auf ein Smartphone, während sie in der Kaffeetasse rührt.
Der Protagonist in Sniper Elite 5
Pikachu wehrt einen Treffer von Liberlo in Pokémon Unite ab
: :

PlayStation-App: Wie Du Spiele via Smartphone herunterladen kannst

Das Herun­ter­laden von PlaySta­tion 4-Spie­len kann bisweilen recht lang­wierig sein. Über die PlaySta­tion-App kannst Du den Down­load schon von unter­wegs aus starten – damit Du zuhause angekom­men gle­ich los­zock­en kannst. Wie genau das funk­tion­iert, erk­lären wir Dir hier.

Über die PlaySta­tion-App kannst Du nicht nur Deine Kon­sole steuern, son­dern auch deine Spiele-Down­loads ver­wal­ten. Die kosten­lose Anwen­dung find­est Du sowohl für Android, als auch iOS in den jew­eili­gen App-Stores. Zudem kannst Du in der Anwen­dung in den PlaySta­tion-Store wech­seln und dort Games kaufen.

Nach­dem Du die App herun­terge­laden und instal­liert hast, musst Du Dich zunächst ein­mal im PlaySta­tion-Net­zw­erk mit Deinen Zugangs­dat­en anmelden. Aufgepasst: Damit Du später Spiele über das Smart­phone auf die Kon­sole down­load­en kannst, musst Du auf bei­den Geräten mit dem­sel­ben Account angemeldet sein. Ist dies der Fall? Dann erk­lären wir Dir jet­zt, welche Kon­solen-Ein­stel­lun­gen Du zusät­zlich aktivieren musst, um einen Down­load aus der Ferne zu ermöglichen.

Die Bedingungen

Damit Du Spiele von unter­wegs auf Deine PlaySta­tion herun­ter­laden kannst, müssen fol­gende Voraus­set­zun­gen erfüllt sein:

  1. Auf Dein­er Kon­sole muss die Option „Automa­tis­che Down­loads“ aktiviert sein.
  2. Deine PlaySta­tion hat den Bere­itschaftsmodus (Stand­by) richtig eingestellt.
  3. Deine Kon­sole hängt am Strom­netz und ist mit dem Inter­net ver­bun­den.

Automatische Downloads erlauben

Die Option für automa­tis­che Updates find­est Du in den Ein­stel­lun­gen der Kon­sole: Folge dort dem Pfad „Sys­tem | Automa­tis­che Down­loads“. Anschließend kannst Du die Punk­te „Update-Dateien für Sys­tem­soft­ware“, „Automa­tisch instal­lieren“ und „Update-Dateien für Anwen­dun­gen“ aktivieren. Dadurch kön­nen wichtige Updates für das Betrieb­ssys­tem oder für Spiele jed­erzeit automa­tisch starten.

Lächelnde Frau am Bahnsteig schaut auf ihr Smartphone.

Über die PlaySta­tion-App kannst Du unter­wegs Spiele auf Deine Kon­sole herun­ter­laden.

Die Einstellungen für den Ruhemodus

Vor dem eigentlichen Ein­schal­ten des Ruhe­modus musst Du in den Ein­stel­lun­gen noch erlauben, dass Down­loads ges­tartet wer­den kön­nen. Navigiere dazu über den Menüpunkt „Energies­par-Ein­stel­lun­gen“ zu „Im Ruhe­modus ver­füg­bare Funk­tio­nen ein­stellen“. Dann kannst Du die Option „Mit dem Inter­net ver­bun­den bleiben“ ein­schal­ten, was den Down­load auch im Ruhe­modus ermöglicht.

Wie Du in den Ruhemodus wechselst

Um den Stand­by-Modus zu aktivieren, brauchst Du nur den PlaySta­tion-But­ton auf Deinem Con­troller so lange zu drück­en, bis Du im dadurch geöffneten Pow­er-Menü auf „In Ruhe­modus wech­seln“ gehen kannst. Leuchtet die Kon­trol­l­lampe an der Kon­sole orange, ist das Gerät erfol­gre­ich in den Bere­itschaftsmodus gewech­selt.

Spiel über die PlayStation-App kaufen

Die Kon­sole ist nun entsprechend vor­bere­it­et. Doch wie startest Du vom Smart­phone aus dann den Down­load? Hast Du Dich in der App erfol­gre­ich im PS-Net­zw­erk angemeldet, siehst Du oben links erst ein­mal ein Einkauf­stüten-Icon. Tippe drauf, um den Store zu öff­nen. Suche nach dem Spiel Dein­er Wahl. Hast Du das Spiel gekauft, kannst Du auf den jet­zt angezeigten „Download“-Button tip­pen – das Spiel wird dann nach kurz­er Wartezeit automa­tisch herun­terge­laden.

via GIPHY

Schon gekauftes Spiel herunterladen

Wenn Du schon ein früher gekauftes Game down­load­en willst, brauchst Du in der geöffneten PlaySta­tion-Anwen­dung ein­fach nur oben rechts auf das Per­so­n­en-Icon zu gehen, um das App-Menü zu öff­nen. Von dort aus kannst Du eine Liste Dein­er gekauften Spiele aufrufen und den Inhalt auswählen, den Du per But­ton down­load­en willst.

Status Deines Downloads überprüfen

Bisweilen kann es ein wenig dauern, bis ein Spiel fer­tig herun­terge­laden wurde. Um den Sta­tus Deines Down­loads zu über­prüfen, kannst Du über das App-Menü den Fortschritt aufrufen. Tippst Du neben einem aufge­lis­teten Game auf den X-But­ton, kannst Du das Herun­ter­laden übri­gens auch abbrechen, wenn Du willst.

Junge mit roten Haaren zockt per Controller in der Hand.

Wenn der automa­tis­che Down­load nicht nach ein paar Minuten begin­nt, kann das ver­schiedene Ursachen haben.

Wenn der Download nicht startet

Bis der automa­tis­che Down­load begin­nt, kann es ein paar Minuten dauern. Wenn es dage­gen auch nach einiger Zeit nicht los­ge­ht, kann das mehrere Ursachen haben:

  • Du hast den Ruhe­modus nicht richtig eingestellt.
  • Die Kon­sole ist vielle­icht nicht mit dem Inter­net ver­bun­den oder an den Strom angeschlossen.

Du musst in den meis­ten Fällen nur Deine Kon­sole ein­schal­ten und die Inter­netverbindung wieder­her­stellen – der Down­load sollte dann sofort begin­nen. Damit das in Zukun­ft aus der Ferne funk­tion­iert, soll­test Du danach am besten in die Ein­stel­lun­gen der Kon­sole wech­seln und über­prüfen, ob auch wirk­lich beim Punkt „Mit dem Inter­net ver­bun­den bleiben“ ein Häkchen geset­zt ist.

Alternative: Über den Browser Spiele herunterladen

Wer für den Down­load nicht sein Smart­phone nutzen will, kann ein Game auch über den PC-Brows­er auf die PlaySta­tion herun­ter­laden. Wech­sle dazu auf die Web­site des PlaySta­tion-Stores und suche das jew­eilige Game. Ist der Kauf abgeschlossen, kannst Du wie auch bei der App auf den Down­load-But­ton gehen. Das Spiel wird dann auf die mit dem Account assozi­ierte Kon­sole trans­feriert. Willst Du ein Spiel down­load­en, das Du vor einiger Zeit gekauft oder kosten­los erhal­ten hast, brauchst Du rechts oben im Brows­er ein­fach nur auf Deinen Account-Namen zu gehen und wieder in die Kauf-His­to­rie zu wech­seln. Auch dort find­est Du dann einen entsprechen­den But­ton zum Herun­ter­laden.

Zusammenfassung

  • Um über die PlaySta­tion-App Deines Smart­phones ein Spiel auf die Kon­sole herun­terzu­laden, gibt es ein paar Voraus­set­zun­gen.
  • Du musst die PS so ein­stellen, dass sie auch im Ruhe­modus mit dem Inter­net ver­bun­den bleibt.
  • Das Gerät muss ans Strom­netz angeschlossen bleiben.
  • Automa­tis­che Updates soll­ten aktiviert wer­den.
  • Du bist sowohl auf der Kon­sole als auch in der App mit dem­sel­ben PlaySta­tion-Account angemeldet.
  • Gehe anschließend auf das Einkauf­stüten-Icon in der Anwen­dung, um ein Spiel zu kaufen.
  • Oder wech­sle in die Kauf-His­to­rie, um ein schon erwor­benes Spiel über die App herun­terzu­laden.
  • Alter­na­tive: Du startest den Down­load über den PC-Brows­er.

Hast Du auch schon ein­mal von unter­wegs via Smart­phone ein Spiel auf Deine Kon­sole herun­terge­laden? Wie waren Deine Erfahrun­gen damit? Schildere sie uns gerne in den Kom­mentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren