Einige der Helden in Raid: Shadow Legends
Die verschiedenen Gegner in Archero

Pimp your Ears – mit dem Mimi Smart Hearing Amplifier

Mimi testet Dein Gehör. Du erfährst Dein Höral­ter und erkennst, wie gut deine Ohren in ver­schiede­nen Bere­ichen funk­tion­ieren. Auf dem Mobile World Con­gress wird am 1.März eine zweite App präsen­tiert, die Dein Gehör zusät­zlich verbessern soll.

So testet Mimi Deine Ohren

Vielle­icht stehst Du Gesund­heits-Apps etwas skep­tisch gegenüber. Schließlich kann einen Arzt noch kein­er der zahlre­ichen Smart­phone-Medi­zin­er erset­zen. Den­noch lohnt sich ein Blick auf die Funk­tio­nen der iOS-App Mimi, denn falls Dir nach dem Test eine über­mäßig schwache Hör­leis­tung angezeigt wird, soll­test Du möglicher­weise mal einen Arzt auf­suchen – oder Dir neue Apple-Kopfhör­er zule­gen und den Test nochmal machen. Der Test ist näm­lich auf die Ear­Pods aus­gelegt. Nimmst Du andere oder gar keine Kopfhör­er, dann wird das Ergeb­nis sofort ver­fälscht. Mimi testet Deine Hör­leis­tung unge­fähr 15 Minuten lang. Dazu musst Du zum Beispiel einen But­ton drück­en, sobald Du einen Ton hörst, die Rich­tung oder auch die Dauer eines Tons angeben. Im Anschluss liefert Dir Mimi eine leicht ver­ständliche Auswer­tung.

SSt

Volle Leistung für Dein Gehör

Der Mimi-Hörtest existiert schon eine Weile – jet­zt wird das Berlin­er Start-up auf dem Mobile World Con­gress in Barcelona die näch­ste Stufe nehmen: Mit dem Mimi Smart Hear­ing Ampli­fi­er sollst Du Deine Hör­leis­tung nicht nur messen, son­dern auch verbessern kön­nen. Ob das tat­säch­lich funk­tion­iert, weißt Du natür­lich erst dann, wenn es die neue App zum Down­load gibt. Viel span­nen­der ist das Wie: Im Gehör­gang wird der Schall gebrochen und trifft auf das Trom­melfell. Dann nimmst Du einen Ton wahr. Wie gut Du diesen Ton hören kannst, liegt an der Form Deines Gehör­gangs und wie der Schall darin gebrochen wird. Die Form des Gehör­gangs ist bei jedem Men­schen einzi­gar­tig. Der Mimi Smart Hear­ing Ampli­fi­er kön­nte dann mit den Ergeb­nis­sen aus dem Hörtest zum Beispiel schlechter wahrgenommene Fre­quen­zen ver­stärken und dadurch für Dich wieder ein sauberes Klang­bild erzeu­gen.

Der pure Klanggenuss oder allgemein einfach nur besseres Hören

Der Mimi Smart Hear­ing Ampli­fi­er kön­nte Deine Lausch­er zu neuen Höch­stleis­tun­gen brin­gen. Wir sind ges­pan­nt, ob das tat­säch­lich funk­tion­iert und wie sich der verbesserte Sound dann wohl anhört. (Sobald der Mimi Smart Hear­ing Ampli­fi­er ver­füg­bar ist, bekommst Du an dieser Stelle ein Update.)

Foto: iStock­Pho­to, Mimi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren