Mit diesen WM-Apps bleibst du am Ball

junge Frau mit Kopfhörern lauscht Youtube Music
Die Nachbildung eines Pokéball steht in Russland.
: :

Mit diesen WM-Apps bleibst du am Ball

Dies ist ein Gast­beitrag der 11Fre­unde-Redak­tion:

Seit dem 14. Juni 2018 kämpfen in Rus­s­land 32 Teams um den Titel des Fußball-Welt­meis­ters. Hier ver­rat­en wir dir, mit welchen Apps du dein Smart­phone fit für das Turnier machst.

Am 14. Juni hat sie endlich begonnen, die Fußball-WM in Rus­s­land. Endlich wieder Weltk­lasse-Kick­er, span­nende Spiele, große Emo­tio­nen, Kampf, Trä­nen und gren­zen­los­er Jubel. Den Kad­er dein­er Lieblings­man­nschaft kannst du natür­lich längst vor­wärts und rück­wärts herun­ter­beten. Aber hast du auch schon eine Tip­prunde? Oder eine geeignete App, die dich bei allen wichti­gen Ereignis­sen auf dem Laufend­en hält? Hier präsen­tieren wir dir unsere acht Favoriten, die während des Turniers auf keinem Smart­phone fehlen soll­ten.

Apro­pos App: Bei Voda­fone sind deine Lieblings-Apps inklu­sive. Mit den GigaPässen nutzt du aus­gewählte Anwen­dun­gen, etwa aus­gewählte Stream­ing-Plat­tfor­men oder Social-Media-Apps, ohne Daten­vol­u­men zu ver­brauchen.

  1. Die offizielle FIFA App (Android, iOS) hat alles an Bord, was sich WM-Fans wün­schen. Zu aktuellen Mel­dun­gen rund um das Turnier gibt es exk­lu­sive Videos, Spiel­analy­sen, Inter­views und viele weit­ere inter­es­sante Fea­tures – natür­lich in Echtzeit. Beson­deres Plus: Auch nach der WM liefert die App Live-Infor­ma­tio­nen aus 197 nationalen Ligen und kon­ti­nen­tal­en Wet­tbe­wer­ben.
  1. Wer kein Spiel ver­passen möchte, kommt um Stream­ing nicht herum. Alle WM-Begeg­nun­gen sind bei ARD bzw. ZDF zu sehen, und zwar sowohl im Free-TV als auch im Live-Stream. Mit den Apps von ARD (Android, iOS) und ZDF (Android, iOS) kannst du also auch unter­wegs WM-Fußball genießen. Übri­gens: Auch GigaTV-Abon­nen­ten kön­nen live auf die Spiele im öffentlich-rechtlichen TV-Ange­bot zugreifen!
  1. So schnell, dass wohl selb­st Timo Weber anerken­nend mit der Zunge schnalzen würde. Die WM App 2018 – Spielplan & Toralarm (Android, iOS) ist so fix, weil sie sich aufs Wesentliche konzen­tri­ert: Sie liefert die wichtig­sten Live-Ergeb­nisse inklu­sive Push-Benachrich­ti­gung bei Toren deines Liebling­steams. Zusät­zlich gibt es einen Spielplan und eine Blitzta­belle.
  1. Wer wird Welt­meis­ter? Wo lan­det Deutsch­land? Wer holt sich die Tor­jägerkro­ne? Ohne Tipp­spiel fehlt einem Fußball­turnier doch irgend­wie der richtige Pfef­fer. Also schnell für das Tipp­spiel von 11 Fre­unde und Voda­fone reg­istri­eren oder die 11 Fre­unde WM-Tipp­spiel App (Android, iOS) auf dem Smart­phone instal­lieren. Und das Beste: Wer richtig tippt, kann hier auch noch ordentlich was gewin­nen!
  1. Mehr Klebe als Lukas Podol­s­ki? Hat zur WM natür­lich nur Pani­ni – und das auch noch dig­i­tal! Mit der App Pani­ni Stick­er Album (Android, iOS) lassen sich alle Spiel­er-Stick­er der 32 WM-Teams sam­meln, ein­kleben und tauschen – genau wie im Heft auch. Aufgepasst: Auf eini­gen physis­chen Aufk­le­bern befind­en sich Codes, die man in der App gegen Stick­er­päckchen ein­tauschen kann!
  1. Kennst du deine Fußball­stars aus dem Eff­eff? Mit der App Face Quiz World Cup 2018 (Android) kannst du es beweisen. In dieser englis­chsprachi­gen Rate-App gilt es, aktuelle und ehe­ma­lige Nation­al­spiel­er anhand von Com­ic-Gesichtern zu iden­ti­fizieren. Wer nicht sich­er ist, wem der Car­toon-Kopf gehört, kann entwed­er von der App selb­st oder via Social Media von seinen Fre­un­den Hil­fe anfordern.
  1. Wie ging noch mal die Nation­al­hymne von Nige­ria? Und hat der Adler auf der ser­bis­chen Flagge eigentlich einen oder zwei Köpfe? Wer in Hym­nen- und Fah­nenkunde nicht ganz sat­telfest ist, wirft ein­fach einen Blick in Fan Sounds zur WM 2018 (Android, iOS). Neben den Nation­al­hym­nen und -flaggen der Teil­nehmer­län­der spielt die App 72 (mehr oder weniger) sta­dion­typ­is­che Sounds ab. Vuvuzela war gestern!
  1. Regen­Radar (Android, iPhone) hat über­haupt nichts mit der Welt­meis­ter­schaft zu tun, meinst du? Dann bist du wohl noch nie mit­ten auf der Fan­meile von einem Platzre­gen über­rascht wor­den. Ob du das näch­ste Match bei Son­nen­schein im Freien genießen kannst oder das Spiel doch lieber auf dem heimis­chen Sofa schaust, ver­rät dir diese prak­tis­che App.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren