Mit diesen Apps lernst Du unterwegs Lettisch

:

Mit diesen Apps lernst Du unterwegs Lettisch

Der nächste Urlaub geht nach Lettland? Riga gehört zweifellos zu den schönsten Hauptstädten des Kontinents und auch sonst hat das Land ziemlich viel zu bieten. Die Vorbereitung geht dabei am besten mit einer Lettisch-App vonstatten.

Lettisch lernen mit Fabulo – Selbst ist der Mann

Die Fabulo-App triezt Dich zum Selbstlernen, was anfangs ein bisschen schwierig erscheinen mag, dafür aber eine steile Lernkurve mit sich bringt. Zunächst bekommst Du Bilder gezeigt, denen Du ihre Bedeutung zuordnen sollst. Da Du sie häufig nicht kennst, gibt es natürlich eine Überprüfungsfunktion, die Dich über einen eventuellen Irrtum aufklärt. Im nächsten Schritt gilt es dann die erlernten Wörter in einem einfachen Satz anzuwenden. Auch hier hilft die Überprüfungsfunktion. Hier findest Du die Links zum Download für iOS und Android.

Fabulo App

Lettisch lernen mit der Fabulo App und weiteren praktischen Anwendungen.

Foto: Eigenkreation: Samsung / Unsplash (Jan Antonin Kolar ??)

MetaLanguage bringt Dir Lettisch bei

Egal, ob Anfänger oder Fortgeschrittener, die Lettisch-Lernen-App von MetaLanguage (an dieser Stelle für Android herunterladen) ist für jedermann geeignet. Die Anwendung ist in unterschiedliche Themenbereiche – Grußformeln, Bekanntschaften, Arztbesuch usw. – unterteilt. Zu Beginn erlernst Du das Alphabet, das sich in einigen Buchstaben vom Lateinischen unterscheidet. So zeichnen sich einige Letter durch Diakritika aus. Gelingt es, wählst Du im nächsten Schritt Deine Kategorie und erlernst dort die wichtigsten Vokabeln. Indem Du auf das Herz am rechten Bildschirmrand tippst, werden die Wörter oder Wortgruppen in der Favoritenliste gespeichert, die Du später wieder abrufen kannst. Darüber hinaus erwarten Dich verschiedene Übungen zum Lettisch lernen, beispielsweise gegenübergestellte Wörter, die Du zuordnen sollst.

Strand Jurmala

Der Strand in Jurmala gehört zu den schönsten Lettlands und befindet sich zudem vor den Toren Rigas.

Viel Abwechslung mit LETS Limited

Lettisch lernen ist auch per App nicht immer ganz einfach. Die App von LETS Limited (hier findest Du sie für iOS und Android) will dem entgegenwirken und hat die Lernerei in drei Modi unterteilt. Diese umfassen den One-Card-Mode mit dem Du Dir kinderleicht die Wörter merken kannst, den Overview Mode, bei dem Dir alle Karten gleichzeitig gezeigt werden sowie den Shuffle Mode, der bei dem Du die Vokabelkarten in einer unterschiedlichen Reihenfolge gezeigt bekommst. In 30 Kategorien präsentiert Dir die App die wichtigsten Wörter in den Bereichen Begrüßung, Farben, Tiere, Sightseeing, Shopping, Hotel und und und…

Video: Youtube / JR videos

Wörterbuch Deutsch-Lettisch

Um die gelernten Grundlagen in der Realität anzuwenden, bedarf es natürlich eines gewissen Vokabulars. Dafür ist die sowohl für Android als auch für iOS verfügbare Wörterbuch-App empfehlenswert. Nach einem einmaligen Download der Informationen kannst Du es zudem auch offline nutzen. Erstelle Dir eine Favoritenliste mit beliebten oder schwer zu lernenden Wörtern und greife über das Menü schnell darauf zu. Kennst Du selbst bereits ein oder mehrere Wörter, die sich nicht im Wörterbuch befinden, kannst Du sie hinzufügen und hochladen.

Video: Youtube / Sprachenlernen24 Video

Welche der Anwendungen nimmst Du zum Lernen? Kennst Du noch eine weitere Lettisch-App? Teile sie doch mit dem anderen lernenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren