Junge Frau meldet sich am Smartphone von Facebook ab.
Einige der Helden in Raid: Shadow Legends
Die verschiedenen Gegner in Archero
:

Facebook-Sicherheit: So beendest Du Sitzungen auf anderen Geräten

Du nutzt Face­book auf dem Smart­phone und Tablet und ver­gisst manch­mal, Dich an einem Gerät aus dem sozialen Net­zw­erk abzumelden, bevor Du an ein anderes Gerät wech­selst? Keine Sorge: Du kannst die Sitzung auch aus der Ferne been­den.

Viele Face­book-User nutzen das soziale Net­zw­erk auf mehr als einem Gerät. Daher kann der fol­gende Tipp sich­er nüt­zlich sein und sollte zu Deinem Face­book-ABC dazuge­hören. Und das nicht nur, damit die Liste an Sitzun­gen mit der Zeit nicht zu lang wird. Schließlich kannst Du so auch im Not­fall ein­greifen, wenn sich jemand Fremdes mit Deinem Account bei Face­book anmeldet.

Facebook-Sitzungen am Smartphone checken

Um zu sehen, auf welchen Geräten es aktive Face­book-Sitzun­gen gibt, gehst Du in der Smart­phone-App oben rechts auf das Menü-Icon (Sym­bol mit waagerecht­en Strichen). Folge dann dem Pfad „Kon­toe­in­stel­lun­gen | Sicher­heit und Login“. Unter dem Reit­er „Wo Du derzeit angemeldet bist“, siehst Du nun Gerät, Datum, Stan­dort und Uhrzeit der let­zten Anmel­dung. Um alle Sitzungs­dat­en zu sehen, gehst Du auf „Mehr anzeigen“. Danach öffnet sich eine voll­ständi­ge Liste aller Ses­sions – wann sie erfol­gt sind und von welchem Gerät aus.

via GIPHY

Am besten checkst Du, ob ein fremdes Gerät dabei und von welchem Ort aus die Anmel­dung erfol­gt ist. Sollte da also „Galaxy A5, Chi­na“ ste­hen und Du hast eigentlich ein iPhone und leb­st in Deutsch­land, kann das ein Hin­weis darauf sein, dass jemand Fremdes sich angemeldet hat.

So beendest Du eine Facebook-Sitzung

Tippst Du einen der Lis­ten­punk­te an, siehst Du die IP-Adresse, die für diese Sitzung ver­wen­det wurde. Wählst Du das Drei-Punk­te-Icon neben ein­er Ses­sion aus, kannst Du mit einem Tipp auf „Abmelden“ die Sitzung been­den.

In einem beson­ders drin­gen­den Fall scrollst Du in der Liste ein­fach bis ganz nach unten – und kannst dort die Option „Melde dich von allen Sitzun­gen ab“ auswählen. Danach wer­den alle Ses­sions auf ein­mal been­det. Im Anschluss soll­test Du Dich an einem Gerät wieder bei Face­book anmelden und zur Sicher­heit ein neues Pass­wort erstellen. Wie genau das geht, haben wir Dir in fol­gen­dem Rat­ge­ber erk­lärt.

Zusammenfassung

  • In der Face­book-App kannst Du unter „Kon­toe­in­stel­lun­gen | Sicher­heit und Login“ alle Face­book-Sitzun­gen ein­se­hen.
  • Um eine davon zu been­den, gehst Du rechts auf das Drei-Punk­te-Icon. Oder Du scrollst so lange nach unten, bis Du über den But­ton „Melde dich von allen Sitzun­gen ab“ alle aktiv­en Sitzun­gen been­den kannst.
  • Im Not­fall erstellst Du am besten sicher­heit­shal­ber ein neues Pass­wort.

Nutzt Du auch Face­book oder bevorzugst Du andere soziale Net­zw­erke? Wir hören gerne von Dir in den Kom­mentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren