" frameborder="0" allowfullscreen>
Einige der Helden in Raid: Shadow Legends
Die verschiedenen Gegner in Archero

Facebook Messenger jetzt mit Video-Telefonie-Funktion

Der Kampf der Mes­sen­ger geht in die näch­ste Runde. Dies­mal hat Face­book zum linken Hak­en aus­ge­holt: Mit der hau­seige­nen Mes­sen­ger-App kön­nen ab sofort auch Video-Anrufe getätigt wer­den.

Es ist ein First-World-Prob­lem unser­er Zeit: Welchen Mes­sen­ger benutze ich denn nun, um mit meinen Fre­un­den zu schreiben? Skype, What­sApp, Face­book Telegram oder doch die good ol’ SMS? Die Anbi­eter tun viel, um die Nutzer für sich zu begeis­tern. Wer wegen fehlen­der Video-Call-Funk­tion bish­er auf den Face­book Mes­sen­ger verzichtet hat, kön­nte nun zum Umdenken bewegt wer­den. Denn genau dieses Fea­ture wurde jet­zt vorgestellt.

ezgif.com-resize

Angriff auf Facetime und Skype

Laut eigen­er Ankündi­gung kann man einen Video-Call ein­fach aus ein­er Kon­ver­sa­tion mit einem Knopf­druck starten, was im vorgestell­ten Video auch wirk­lich ein­fach aussieht. Der But­ton wird ein­fach neben dem erst kür­zlich hinzugekomme­nen Anruf-But­ton platziert.

Die Neuerung darf als Angriff auf Face­time und Skype ver­standen wer­den. Das Apple Fea­ture beste­ht nur aus der genan­nten Funk­tion. Für Skype war die Videotele­fonie schon immer die wichtig­ste Kom­po­nente. Die Vorteile von Face­book sind, dass es, anders als Face­time, mit iOS und Android genutzt wer­den kann und, anders als Skype, von Anfang an als mobile App aus­gelegt war und so eine deut­lich bessere Usabilty aufweist.

Facebook Messenger entwickelt sich rasant

Face­book steckt eine Menge Energie in den Mes­sen­ger. Über die let­zten Wochen wur­den ver­schiedene neue Fea­tures einge­baut, wie z.B. die Funk­tion, Fre­un­den Geld zu schick­en (bish­er nur in den USA), eine Plat­tform für externe Apps und die Möglichkeit, den Mes­sen­ger als Unternehmen zu nutzen.

Face­book baut sein Ökosys­tem weit­er aus und ver­sucht immer mehr in die Kom­mu­nika­tion sein­er Nutzer mit ein­be­zo­gen zu wer­den. Erst vor weni­gen Tagen wurde mit “Hel­lo” eine neue Call­ing-App für Android vorgestellt. Auch What­sApp, welch­es Face­book vor kurz­er Zeit gekauft hat, schre­it­et mit seinen Fea­tures weit­er voran. Vor weni­gen Wochen wurde die Möglichkeit über What­sApp zu tele­fonieren hinzuge­fügt.

Die Entwick­lun­gen der Mes­sen­ger bleiben weit­er span­nend. Eins scheint aber festzuste­hen: Alle Play­er ver­suchen so gut wie möglich auf die Wün­sche ihrer Nutzer einzuge­hen und sie mit neuen Fea­tures und besser­er Usabilty weit­er an sich zu binden. Das kann für uns Nutzer nur gut sein.

Foto: Face­book, iStock Pho­to

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren