Doppelte Dateien finden und löschen: Die besten Windows-Tools

Doppelte Bilddateien auf dem Computer finden.
junge Frau mit Kopfhörern lauscht Youtube Music
Die Nachbildung eines Pokéball steht in Russland.
:

Doppelte Dateien finden und löschen: Die besten Windows-Tools

Du find­est auf Deinem Com­put­er häu­figer dop­pelte und damit unnütze Dateien? Ger­ade Fotografen besitzen auf­grund ihrer zahlre­ichen Auf­nah­men öfters Dop­pel­gänger – was allerd­ings viel Spe­icher­platz ver­braucht. Per Hand kann die Suche nach dop­pel­ten Dateien und deren Ent­fer­nung jedoch recht müh­sam sein.

Zum Glück gibt es nüt­zliche Pro­gramme, die für Dich ein­sprin­gen und die Daten­pakete auf­spüren kön­nen. Welche Win­dows-Tools für diesen Zweck beson­ders empfehlenswert sind, ver­rat­en wir Dir hier.

CCleaner: Der Klassiker für jeden Windows-Nutzer

Der CClean­er ist ide­al, um Daten­müll von der Fest­plat­te zu ent­fer­nen, den Brows­er-Cache zu säu­bern und Soft­ware zu dein­stal­lieren. Das opti­miert nicht nur das Betrieb­ssys­tem des Rech­n­ers, son­dern verbessert auch gle­ich Deine Pri­vat­sphäre im Netz. Selb­st dop­pelte Dateien kann der CClean­er auf­spüren, indem Du ein­fach auf den Bere­ich „Tools“ klickst. Bei der Suche wer­den wichtige Sys­tem­dat­en aus­geschlossen, sodass Du nicht aus Verse­hen den falschen Ord­ner löschst.

Da die Soft­ware zu den beliebtesten Win­dows-Tools gehört, ist die Wahrschein­lichkeit groß, dass sie sich schon längst auf Deinem PC befind­et. Den CClean­er gibt es anson­sten kosten­los im Netz. Wie bei anderen Pro­gram­men soll­test Du auf den Installer acht­en, der Deinen Com­put­er oft mit zusät­zlich­er Soft­ware ver­sor­gen will. In vie­len Fällen kannst Du dies ver­mei­den, indem Du ein­fach das entsprechende Häkchen ent­fernst.

Duplicate Cleaner Pro: Sicher und anwenderfreundlich

Dop­pelte Dateien kön­nen schneller entste­hen, als Du vielle­icht denkst. Der Dupli­cate Clean­er Pro springt dann für Dich ein und find­et ziel­sich­er Dop­pel­gänger, sodass Du den Bal­last in den Papierko­rb ver­fracht­en kannst. Er wird somit nicht gle­ich voll­ständig gelöscht – hast Du die falschen Dateien ent­fer­nt, kannst Du sie also jed­erzeit über den Papierko­rb wieder­her­stellen. Der Dupli­cate Clean­er Pro ist sehr benutzer­fre­undlich, sodass selb­st Anfänger sich schnell zurechtfind­en soll­ten. Die Soft­ware ist kostenpflichtig, es gibt jedoch eine Gratis-Test­phase.

Video: YouTube / DigitalVolcano Software

Auslogics Duplicate File Finder: Für mehr freien Speicherplatz

Als eben­so anwen­der­fre­undlich erweist sich der Aus­log­ics Dupli­cate File Find­er: Während andere Daten­de­tek­tive kom­plex und mit vie­len Optio­nen aus­ges­tat­tet sind, ist diese Lösung sehr viel ein­fach­er gestal­tet. Vernün­ftige Stan­dard­e­in­stel­lun­gen erlauben schon von Beginn an einen rei­bungslosen Prozess, bei dem auf allen Laufw­erken nach Dop­pel­gängern gesucht wird – von sys­tem­be­zo­ge­nen Dat­en sieht das Pro­gramm ab. Du kannst Deine Suche außer­dem fil­tern und zum Beispiel nur nach dop­pel­ten Audio- oder Bild­dateien fah­n­den. So kannst Du alles an Deine Bedürfnisse anpassen. Auch der Aus­log­ics Dupli­cate File Find­er ist kosten­los. Wenn Du noch mehr Fil­terop­tio­nen wün­schst, empfehlen wir Dir alter­na­tiv das Gratis-Tool Search­My­Files.

Junge Frau begrenzt das WLAN zeitlich über ihren Computer.

Zusät­zliche Fil­ter­möglichkeit­en bei der Suche nach dop­pel­ten Dateien bieten unter anderem Aus­log­ics Dupli­cate File Find­er und Search­My­Files.

Welch­es Win­dows-Tool ver­wen­d­est Du zum Auf­spüren dop­pel­ter Dateien? Wir freuen uns auf Deine Rück­mel­dung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren