Die besten Apps zu den Olympischen Winterspielen 2018

Pokémon Go: Events und Belohnungen im Dezember 2019

Die besten Apps zu den Olympischen Winterspielen 2018

Noch bis zum 25. Februar kannst Du die Olympischen Winterspiele in Pyeongchang live mitverfolgen. Zur innerlichen und äußerlichen Einstimmung auf dieses wichtige Großevent haben wir für Dich ein paar passende Apps zusammengestellt.

Rodeln, Schießen, Hockey spielen – die Olympischen Winterspiele sind das Sport-Highlight der ersten Jahreshälfte. Und damit Dir nicht auf halber Strecke die digitale Luft ausgeht, schenkt Dir Vodafone 100 GB Datenvolumen. Welche Apps Du zu den Winterspielen damit füttern kannst, erfährst Du hier.

Augmented Reality: Deine Lieblingssportler hautnah erleben

Die New York Times ist bekannt für innovative Ansätze in puncto Storytelling. Die Winterspiele 2018 sind der passende Anlass, um eine weitere Neuerung zu testen. Vier Olympia-Teilnehmer wurden auf dem Höhepunkt ihrer Leistungen bildlich eingefangen und lassen sich über Dein iPhone in Deine Umgebung projizieren. Darunter befindet sich zum Beispiel der Eiskunstläufer Nathan Chen, der während eines einzigen Sprungs eine sagenhafte 360-Grad-Drehung vollführte. Für das bloße Auge ist das lediglich ein Bündel Bewegungsunschärfe. Mit der App und Deinem iPhone friert dieser Moment allerdings ein und Du kannst Infografiken zu den einzelnen Parametern anzeigen lassen. Das Angebot ist Bestandteil der New York Times-App. Diese ist wiederum kostenfrei, derzeit allerdings ausschließlich für iOS verfügbar. Das Erlebnis gibt es allerdings auch App-frei und zwar als Desktop-Variante zu sehen.

3… 2…1: Dein Countdown bis zum Startschuss

Du bist Olympia-Fan und stehst auch nachts auf, um die Disziplinen live zu sehen? Dann gibt es zwei Countdown-Apps, um den Puls nach oben gehen zu lassen. Für Android stellt der Entwickler Actually Useful Software – welch treffender Name – Pyeongchang O W 2018 Countdown zur Verfügung. Bis auf die Zehntelsekunde kannst Du damit dem Start der Winterspiele entgegenfiebern.

Du hast ein iPhone? Dann kannst Du Deine Highlights sogar selbst festlegen. Jahrestag? Winterspiele? Geburtstag der besseren Hälfte? Bei der kostenlosen Countdown App, trägst Du Deine Countdowns zu jedem beliebigen Ereignis einfach selbst ein.

Teste Dein Wissen: Olympische Quiz-Apps

Noob oder Nerd? Du hast eine Antwort auf alle Fragen rund um die Olympischen Winterspiele? Dann sind fünf Level und 90 Fragen ja kein Problem für Dich. Die Android-App Winter Olympics Quiz solltest Du nur öffnen, wenn Du „Wintersport-Fan“ im Lebenslauf stehen hast. Oder wer sonst weiß, wie die langjährige Rivalin der Ski-Läuferin Lindsay Vonn heißt?

Sport ist Deine Schokolade? Dann empfehlen wir Dir die App Allo! Schätze des Sports – Athleten & Olympia Edition. Nach guter Quiz-Duell-Manier bekommst Du Trivia-Fragen aus der Sportwelt gestellt. Via In-App-Kauf kannst Du weitere Fragenpakete erstehen.

Live dabei dank GigaBoost: Streaming-Apps für Dein Smartphone

Ob sich die ersten Olympioniken 1924 je vorgestellt haben, dass Menschen auf der ganzen Welt zeitgleich und live mit ihnen mitfiebern können? Zum Beispiel in der Straßenbahn, im Waschsalon oder einer Bar? Mit Deinem Smartphone oder Tablet und der richtigen App kannst Du die Olympischen Winterspiele heute praktisch überall genießen.

So ermöglicht Dir die offizielle Eurosport-App Livestreaming zu jeder Zeit. Ein Klick genügt und Du schaust Deinen Helden zum Beispiel beim Curling zu. Als Vodafone-TV-Kunde genießt Du die Olympischen Winterspiele übrigens auch zuhause in hoher Auflösung. Für den Zeitraum der Winterspiele empfängst Du den Sender Eurosport HD kostenfrei. Nie war Sport schärfer!

Nicht vergessen: Damit Du Deinen Lieblingswettbewerb überall auf dem Smartphone oder Tablet streamen kannst, schenkt Dir Vodafone mit dem GigaBoost sagenhafte 100 GB Datenvolumen! #SiegerDerHerzen

Immer informiert: Die Nachrichten-Apps für den Überblick

Wenn Deine Sportnachrichten etwas journalistischer aufbereitet sein dürfen, dann ist die offizielle Sportschau-App das Richtige für Dich. Spielberichte, Statistiken, Videobeiträge und die Möglichkeit zum Livestream der Sendung, machen es jedem Sportfan warm ums Herz!

Du möchtest die Infos zu Pyeongchang aus erster Hand? Dann lädst Du Dir am besten The Olympics – Official App herunter. Hier findest Du nicht nur die aktuellen Ergebnisse, der aktuellen Winterspiele, sondern auch Highlights und Infos zu vergangenen Olympischen Spielen. Die Frage: „Wer hat da eigentlich letztes Mal gewonnen?“, kannst Du jetzt also mit einem Klick selbst beantworten (lassen). Alternativ dazu erfüllt die App PyeongChang Winter Games 2018 einen ähnlichen Zweck, greift dafür aber auf die Datenbanken der Website OlympianDatabase.com zu.

Mehr als Daumengymnastik: Fitness-Apps wecken den Olympioniken in Dir

Okay, Du hast gesehen zu welchen Leistungen die Olympioniken bei den Winterspielen in der Lage sind. Jetzt willst Du Deinen Schweinehund auf Eis legen und diese Apps helfen Dir dabei. Wenn Du passionierter Skifahrer mit Android-Smartphone bist, solltest Du einen Blick in die App Skitracker werfen. Mit ein paar Basisangaben zu Deinem Standort, plus Deinen GPS-Daten, liefert Dir die App genaue Angaben zu Deinem Ski-Erlebnis. So kannst Du Dir auf der Karte Deine genaue Route nachzeichnen lassen, Deine Geschwindigkeit messen und mit einem Blick nachvollziehen, in welcher Höhe über dem Meeresspiegel Du gefahren bist. Die Test-Version ist kostenlos. Nach 30 Tagen werden 1,99 Euro fällig.

Wir drücken allen Teilnehmern in Pyeongchang feste die Daumen und hoffen natürlich, dass die ein oder andere Medaille auch nach Deutschland kommt. Welche App ist bei Dir Pflicht, wenn die Winterspiele beginnen? Und welche Disziplin willst Du auf keinen Fall verpassen? Wir freuen uns auf Deine Anregungen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren