Clash of Clans Spielstand übertragen
Ein gut ausgebauter Zoo mit einigen Besuchern und Besucherinnen in Planet Zoo
Fußballspieler jubelt
: : :

Clash of Clans: So kannst Du Deinen Spielstand übertragen

Du hast viel Zeit in Clash of Clans investiert und möcht­est Deinen Spiel­stand auf ein anderes Gerät (vielle­icht Dein neues Smart­phone) über­tra­gen? Das funk­tion­iert sog­ar zwis­chen iOS und Android. Wir führen Dich in diesem Rat­ge­ber Schritt für Schritt zum Ziel.

Der einfachste Weg: Spielstand-Transfer über Supercell ID

Vor eini­gen Jahren gab es noch eine Rei­he von Wegen, um den Fortschritt in Clash of Clans zwis­chen zwei mobilen Endgeräten zu über­tra­gen – sie waren zum Teil jedoch recht umständlich. Hast Du lediglich Dein altes Android-Gerät gegen ein neues getauscht, ist die Über­tra­gung des Spiel­stands sich­er auch noch via Google Play Spiele möglich, wenn Du Dein Clan darüber gesichert wurde. Für die iOS-User funk­tion­iert auch weit­er­hin der Weg über das Game Cen­ter. Es gibt jedoch mit­tler­weile einen noch besseren Weg, der unab­hängig von den voneinan­der abge­tren­nten Plat­tfor­men funk­tion­iert: Die vom Entwick­ler selb­st ange­botene Super­cell ID.

Erste Schritte in Supercell ID

Die Vorteile dieser ID liegen auf der Hand: Sie zu gener­ieren ist ein­fach und kosten­los – außer­dem gilt sie für sämtliche Super­cell-Titel wie Hay Day oder Clash Royale. Auf schw­er zu merk­ende Pass­wörter verzichtet Super­cell bei dieser Lösung ganz – Du erhältst stattdessen bei jed­er Anmel­dung einen neuen Bestä­ti­gungscode per E-Mail. Falls Du mehr als ein Spielkon­to ver­wen­d­est, soll­test Du wis­sen, dass für jedes Kon­to eine eigene ID (und eine entsprechende Anzahl von E-Mail-Adressen) notwendig ist.

Video: Youtube / Supercell

Um eine Super­cell ID für Dein erstes Spielkon­to zu erstellen, meldest Du Dich auf dem Android- oder iOS-Gerät mit Deinem jew­eili­gen Google-Play- beziehungsweise Game-Cen­ter-Kon­to an. Anschließend öffnest Du die App – warte hier­bei ab, bis die Verbindung mit dem jew­eili­gen Kon­to hergestellt ist. Auf der recht­en Seite des Screens tippst Du auf den But­ton mit drei Zah­n­rädern – das sind die Ein­stel­lun­gen des Spiels. Im unteren Bere­ich des Menüs find­est Du die Über­schrift „Super­cell ID”. Darunter siehst Du einen roten „Getrennt“-Button. Diesen tippst Du ein­fach an und wählst zu guter Let­zt in dem nun erscheinen­den Fen­ster auf „Jet­zt reg­istri­eren“. Von hier aus fol­gst Du ein­fach der sim­plen Schritt-für-Schritt-Anleitung von Super­cell, um Deine ID zu erstellen.

So funktioniert der Konto-Zugriff mit dem neuen Gerät

Nimm nun Dein neues Smart­phone oder Tablet zur Hand und melde Dich darauf an. Die erste Anmel­dung via Super­cell ID kann vom Lade­screen aus vorgenom­men wer­den. Anson­sten ruf­st Du ein­fach in Clash of Clans erneut die Ein­stel­lun­gen auf, tippst erst wieder auf „Getren­nt“, dann auf „Anmelden“ und meldest Dich mit der erstell­ten Super­cell ID an. Weit­ere Infos rund um das The­ma Mobile Games find­est Du übri­gens hier.

Zusammenfassung

  • Um Deinen Clash-of-Clans-Account zu schützen und/oder Spiel­stände auf einem neuen Gerät aufzu­rufen, kannst Du die Super­cell ID ver­wen­den.
  • Willst Du sie erst­ma­lig erstellen, musst Du in die Ein­stel­lun­gen gehen und im Menü auf den „Getrennt“-Button tip­pen, der sich unter der Über­schrift „Super­cell ID” befind­et.
  • In dem neuen Fen­ster wählst Du die Option „Jet­zt reg­istri­eren“ aus und fol­gst der Anleitung.
  • Für jede neue Anmel­dung, erhältst Du einen neuen Bestä­ti­gungscode – dafür fall­en schw­er zu merk­ende Pass­wörter weg.

Spielst Du Clash of Clans? Und musstest Du schon ein­mal mit Deinem Kon­to umziehen? Berichte uns von Deinen Erfahrun­gen in den Kom­mentaren.

Titelbild: picture alliance / AA / Metin Aktas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren