Einige der Helden in Raid: Shadow Legends
Die verschiedenen Gegner in Archero

App in den Schnee: Die coolsten Wintersport-Apps für Pistenflitzer

Erst­mal einen Gipfel-Schnapp­schuss vor der Abfahrt, dann die neuesten Trails aus­find­ig machen und den Law­inen­bericht check­en. Dank kosten­freier WLAN-Hotspots in vie­len Skige­bi­eten ste­ht dem Sur­fen am Berg nichts mehr im Weg. Und so gleitest Du mit den passenden Win­ter­sport-Apps so entspan­nt, organ­isiert und informiert wie nie durch den Pis­te­nall­t­ag.

Analoge Reise­broschüren sind Schnee von gestern. Wer heute seinen Win­terurlaub plant, find­et im App-Store den passenden Berater. So weißt Du zum Beispiel mit der Win­ter­sport-App von SportS­check, welche Aus­rüs­tung neben Deinen Pis­ten-Gad­gets und Wear­ables zum Ski­fahren, Snow­boar­d­en, Rodeln oder Schnee­wan­dern im Kof­fer Platz find­en sollte. Aber hast Du über­haupt schon eine Idee, wohin die Reise gehen soll? Bitte hier ent­lang zur näch­sten App­fahrt.

Die coolsten Skiresorts im Überblick

Mit der kosten­losen Android- und iOS-App des weltweit größten Test­por­tals Skiresort.de find­en pas­sion­ierte Win­ter­sportler detail­lierte Infor­ma­tio­nen zu weltweit mehr als 5.000 Skige­bi­eten. So hast Du Pis­ten- und Lift­pläne, Test­berichte über Trails, eine Auswahl der besten Loipen, Skipässe und Unterkün­fte sowie Pipes und Snow­parks mit weni­gen Smart­phone-Klicks auf dem Schirm. Wer es ganz genau wis­sen möchte, kann sich via Web­cams und den Livestream ein genaues Bild der Lage machen. Na, welchen Berg hörst Du schon rufen?

Female Snowboarder

Wo bin ich und wo will ich hin? – Die App für angehende Pisten-Guides

Ein Panora­ma aus schneebe­deck­ten Berghän­gen, knack­ig-küh­le Luft und knirschen­der Schnee unter den Füßen – das Navi bestätigt: „Sie haben Ihr Ziel erre­icht“. Wenn Du zuvor Ski Amadé eingegeben hast, bleibt die Frage, wo es zur näch­sten Piste geht auch nicht lange ungek­lärt. Mit der gle­ich­nami­gen Guide-App von Öster­re­ichs größten Skige­bi­et find­en iOS- und Android-Surfer alles, was das Win­ter­sportler-Herz erwärmt: ob Free-WLAN- oder Hüt­ten-Hotspots, Park­plätze, Ser­vices­tellen, Gel­dau­to­mat­en oder die näch­ste Toi­lette. Zusät­zlich zum Ski-Nav­i­ga­tion­ssys­tem und Geokarte gibt’s Live-Infos zum Wet­ter, Öff­nungszeit­en der Pis­ten sowie Web­cam-Bilder.

Bist Du beim Win­terurlaub außer­halb der Region Ski amadé unter­wegs, kannst Du die näch­st­gele­ge­nen WLAN-Hotspots süd­deutsch­er Pis­ten-Hochbur­gen auch mit dem Hotspotfind­er von Voda­fone auf­stöbern. Am ein­fach­sten funk­tion­iert das mit der kosten­losen Voda­fone Hotspotfind­er App für iOS und Android, die Dich zuver­läs­sig zum näch­sten WLAN-Hotspot lotst. An unseren öffentlichen Hotspots zum Beispiel im bay­erischen Garmisch-Patenkirchen oder Bercht­es­gaden surf­st Du per WLAN eine halbe Stunde pro Tag kosten­los im Netz.

Mit Peakfinder Earth zum Gipfelkenner

Live sind die Berge natür­lich noch zig Mal schön­er und so genießt Du oben am Lif­tausstieg erst­mal den bom­bastis­chen Aus­blick auf… ja, was eigentlich?  Antwort hat die Mobile-App Peak­find­er Earth, die Dir in Sekun­den die Bergna­men des kom­plet­ten 360 Grad Panora­mas im Umkreis von 300 Kilo­me­tern nen­nen kann. Das Verze­ich­nis umfasst aktuell mehr als 250.000 Gipfelti­tel – da lernt selb­st der Bergführer noch was dazu.

Pulvertraum oder Pistenpleite? – So hast Du das Ski-Wetter im Blick

Selb­st die schön­ste Aus­sicht ist für Win­ter­sport-Fans nur ein schwach­er Trost, wenn das Wet­ter nicht mit­spielt. Wie es um die weiße Pracht am Aus­flugsziel gestellt ist, ver­rät die Apple- und Android-App Ski and Snow Report. Trägst Du Deine favorisierten Skige­bi­ete ein, wirst Du benachrichtigt, sobald dort aus­re­ichend Schnee für win­ter­sportliche Aktiv­itäten gefall­en ist. Das Wet­ter der näch­sten fünf Tage, Windgeschwindigkeit­en und Schnee­höhen hast Du eben­so im Blick, wie Infos zu den geöffneten Trails und Lifts.

Ger­ade als Freerid­er, abseits der Pis­ten soll­test Du auch stets einen aktuellen Law­inen­bericht parat haben. Für den bayrischen und öster­re­ichis­chen Raum übern­immt das die SnowSafe-App. Speziell um die Skige­bi­ete in der Schweiz küm­mert sich White Risk.

Höher, schneller, weiter: Mit iSki Tracker weißt Du, was Du kannst

Als trendi­ger Pis­ten­flitzer rauschst Du natür­lich nicht ein­fach nur den Trail hin­unter, son­dern möcht­est Deine sportlichen Fortschritte auch sehen, fes­thal­ten und teilen. Dafür errech­net die App iSki Track­er aus Deinen gefahre­nen Kilo- und Höhen­metern, Geschwindigkeit sowie der Gesamt­dauer des Ski­aus­flugs ein per­sön­lich­es Höhen­pro­fil. Mit­tels GPS-Funk­tion wird jed­er Track aufgeze­ich­net, so dass Du den Skitag visuell auf ein­er Karte nachver­fol­gen und im Skitage­buch spe­ich­ern kannst. Deine Spitzen­leis­tun­gen kannst Du dann natür­lich auch mit Gle­ich­gesin­nten ver­gle­ichen.

Lust auf Schnitzeljagd im Schnee? – Auf die Piste, fertig, los!

Moti­va­tion zur Bewe­gung an der frischen Luft brauchen Win­ter­sportler eher sel­ten, die App Map­ToSnow schafft sie trotz­dem. Sie trackt eben­falls Deine sportlichen Leis­tun­gen und belohnt Dich dafür mit soge­nan­nten Pins. Diese virtuellen Medaillen kannst Du auch via GPS bei Schnitzel­jag­den in mehr als 300 Skige­bi­eten find­en, um mit ihnen Rabat­te oder Gutscheine in der Region einzulösen. Mit dem neuen Bat­tle-Fea­ture kannst Du auch eigene Wet­tbe­werbe anle­gen, um Dich mit Fre­un­den oder Kol­le­gen zu messen.

Eine für alles: Spiel, Service und Social-Sharing mit Snocru

Ein Kom­plettpaket aus Infor­ma­tion, Social-Gam­ing und Track­ing-Funk­tion bietet die Win­ter­sport-App Snocru. Gemessene Werte zum Tem­po, -Höhe und -Weite Dein­er Fahrten kannst Du nicht nur mit anderen SnocrUsern ver­gle­ichen, son­dern über die Near-Me-Funk­tion auch direkt zur Chal­lenge ein­laden. Sollte der Sieger anschließend noch ein Heißgetränk aus­geben wollen, liefert die App auch gle­ich Tipps für lokale Restau­rants, Shops oder die näch­ste Aprés-Ski-Ses­sion.

Wer es mit den Par­ty-Hotspots ganz genau wis­sen will, find­et als Android-Nutzer mit dem (nicht ganz kosten­freien) Loca­tion-Guide Aprés Ski ein Verze­ich­nis über zahlre­iche Ski­hüt­ten, Bars und Dis­cotheken, zu denen Karten und Bew­er­tun­gen abruf­bar sind.

Pistenpower auf der Couch

Doch auch ohne weißen Pud­er­schnee musst Du nicht unbe­d­ingt auf Win­ter­sport verzicht­en. Wenn der getaute Flach­land­matsch vor Dein­er Haustür den „Win­ter“ mal wieder ver­mis­sen lässt, kannst Du zumin­d­est mit VR-Games wie Extreme Ski­ing oder der etwas seichteren Vari­ante Fan­cy Ski­ing auch Zuhause Pis­ten-Feel­ing erleben – Tut dann auch nicht ganz so weh, wenn’s mal schief geht.

via GIPHY

Mit welchen Win­ter­sport-Apps wapp­nest Du Dich für die Piste? Wir freuen uns, wenn Deine Tipps in den Kom­men­tarzeilen lan­den.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren