Android-Spiele Tablet
Der Protagonist in Sniper Elite 5
Pikachu wehrt einen Treffer von Liberlo in Pokémon Unite ab
: :

Android-Spiele für Dein Tablet: Diese Games lohnen sich

Spie­len auf dem Smart­phone macht schon ziem­lich viel Spaß. Aber manche Spiele machen beson­ders viel Laune, wenn Du sie auf einem größeren Bild­schirm genießen kannst. Wir haben für Dich ein paar der besten Android-Spiele zusam­mengestellt, die Du am besten auf einem Tablet spielst.

Tablets bieten im Gegen­satz zu Smart­phones nicht nur einen deut­lich größeren Bild­schirm, son­dern oft­mals auch stärkere Akkus. Dies führt dazu, dass Du auch Spiele deut­lich länger genießen kannst. Doch welche Spiele lohnen sich beson­ders? Damit Du einen besseren Ein­blick bekommst, haben wir ein paar Spiele-Perlen für Dich aus­ge­sucht und bieten Dir einen bun­ten Gen­remix. Von pack­enden Strate­gi­etiteln bis hin zum Actionkracher dürfte bei unserem Rat­ge­ber wohl jed­er Gam­ing-Fan ein passendes Spiel find­en.

Minecraft – Entdecke neue Welten auf dem Tablet

Minecraft ist ein echter Videospiel-Klas­sik­er. Bei dem Titel, der 2009 zuerst erschien, steuerst Du eine Fig­ur in ein­er Open-World-Umge­bung. Bei dem in Retro-Pix­el-Optik gehal­te­nen Spiel geht es darum, sich selb­st Block für Block beispiel­sweise eigene Gebäude zu bauen, an Bau­ma­te­r­i­al her­anzukom­men oder Dich gegen fiese Zom­bies zu erwehren. Das Spie­len auf dem Tablet hat dabei gle­ich mehrere Vorteile. Zum einen ist das eigene Inven­tar irgend­wann schon gut gefüllt, wobei beim Spie­len auf einem Smart­phone hier die Über­sicht leicht ver­loren geht. Auf einem Tablet hinge­gen hast Du ja mehr Bild­schirm­fläche, um hier den Überblick zu behal­ten. Weit­er­hin ist es auch deut­lich schön­er, die große Welt von Minecraft auf einem Tablet zu genießen, anstatt auf einem Smart­phone-Dis­play.

RollerCoaster Tycoon: Baue Deinen eigenen Vergnügungspark

Bei Roller­Coast­er Tycoon ist es das Ziel, möglichst viele Besuch­er für Deinen Vergnü­gungspark anzu­lock­en. Dabei geht es nicht nur darum, span­nende Achter­bah­nen aufzustellen. Weit­er­hin musst Du auch darauf acht­en, dass beispiel­sweise aus­re­ichend Imbiss­bu­den oder Mülleimer für die Besuch­er zur Ver­fü­gung ste­hen. Bei den zahlre­ichen ange­bote­nen Menüs ist das Spie­len auf dem Tablet deut­lich angenehmer als auf dem Smart­phone-Bild­schirm. Weit­er­hin ist es auf diesen Geräten deut­lich ein­fach­er, Deinen Park im Überblick zu behal­ten. Das Spiel find­est Du im Google Play Store zum Down­load.

Video: YouTube / Techzamazing

Crashlands – Abgedrehter Actionspaß für Rollenspielfans

Das Ziel von Crash­lands ist schw­er in Worte zu fassen. Prinzip­iell geht es darum, den ständig umher­hüpfend­en Pro­tag­o­nis­ten durch eine kun­ter­bunte Welt zu manövri­eren. Dabei kannst Du ständig neue Gegen­stände auf­sam­meln und diese kom­binieren, eine eigene Basis auf­bauen und natür­lich Geg­n­er besiegen und dadurch nach und nach die Attribute Dein­er Spielfig­ur verbessern.Besonders cool bei Crash­lands: Das Spiel ist sog­ar über mehrere Plat­tform nutzbar. Das bedeutet, Du kannst eine Par­tie auf dem Tablet anfan­gen und bei näch­ster Gele­gen­heit auf dem Smart­phone weit­er­zock­en. Crash­lands ist gegen ein kleines Ent­gelt im Google Play Store zum Down­load ver­füg­bar.

via GIPHY

Spielst Du auch gerne auf Deinem Tablet? Was sind Deine Lieblingsti­tel für Android? Hin­ter­lasse uns doch ein­fach Deine Mei­n­ung über die Kom­men­tar­funk­tion!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren