10 Jahre App Store: Das waren die beliebtesten Apps überhaupt

:

10 Jahre App Store: Das waren die beliebtesten Apps überhaupt

Der App Store von Apple öffnete am 10. Juli 2008 seine Pforten und bietet seitdem den Nutzern alles, was das App-Herz begehrt. Anlässlich seines 10. Geburtstags haben wir für Dich eine Übersicht zusammengestellt. So weißt Du, welche Apps am öftesten heruntergeladen wurden, welche am meisten Umsatz erzielten und welche Spiele am beliebtesten bei den Nutzern waren.

Im App Store gibt es über zwei Millionen Titel, die Dir zur Auswahl stehen. Die Auswahl umfasst dabei alles, was Du für Deinen Alltag brauchst. Von der praktischen Office-App zum Arbeiten über nützliche Messenger-Apps, um mit anderen in Kontakt zu bleiben, bis hin zu Spielen oder Streaming-Apps wie Netflix, Spotify und Co. Nachdem der App Store dieses Jahr seinen zehnten Geburtstag feiert, ist es Zeit, die beliebtesten Apps zu präsentieren.

Games – Von Ninjas, Minions und süßen Rätselspielen

Bei den Spielen mit den meisten Downloads führt ein echter Klassiker. Candy Crush Saga, ein typisches 3-Gewinnt-Spiel, führt die Liste der weltweit meisten Downloads an. Dahinter folgt Subway Surfers, ein Endless-Runner, bei dem Du die Spielfigur über fahrende Züge steuerst und Hindernissen ausweichst. Die Bronzemedaille in der Kategorie geht an den skurril klingenden Titel Fruit Ninja. Hier musst Du Dein Geschick mit einem Katana unter Beweis stellen und Früchte elegant und effektiv zerteilen, um so unter anderem an bessere Klingen zu kommen. Aber in den Top 10 warten noch weitere spannende Titel auf Dich, wie unter anderem das putzige Minion Rush oder auch der Klassiker Angry Birds.

Video: YouTube / DroidCheat

App-Downloads: Diese Anwendungen sind am beliebtesten

Auf Platz eins der weltweit am meisten heruntergeladenen Anwendungen ist, wenig verwunderlich, die Facebook-App. Auf Platz zwei folgt dann der Facebook Messenger. Der dritte Platz wird durch die App der Videoplattform YouTube belegt, bevor dann zwei weitere Anwendungen von Facebook auftauchen: Instagram belegt Platz vier und der Messenger WhatsApp folgt dann auf Platz fünf. Unter den restlichen Top Ten finden sich dann noch Titel wie Snapchat, Skype oder nicht zuletzt der Kartendienst Google Maps.

Video: YouTube / neuland.tips

Die Kassenknaller – Apps mit dem meisten Umsatz

Zwar sind viele Anwendungen im App Store kostenlos, bieten aber teilweise auch In-App-Käufe an. Andere Anwendungen verzichten auf diese, sind aber nur gegen ein kleines Entgelt verfügbar. Bei den kostenpflichtigen Apps sind Streaming-Dienste an den Spitzenpositionen der Top-Verdiener: Der Streaminganbieter Netflix hat hier die Nase vor dem Musik-Streamingdienst Spotify vorn, auf dem dritten Platz folgt dann Pandora. Bei den Spielen hingegen holt sich Clash of Clans die Pole Position, dicht gefolgt von Candy Crush Saga.

Video: YouTube / Technik Video Welt

Zusammenfassung

Du siehst: Auch im App Store gibt es nach wie vor jede Menge spannende Titel zu entdecken. Wenn Du auf der Suche nach neuen Spielen oder einer coolen App bist, lohnt es sich definitiv, die verschiedenen Kategorien einmal genau anzuschauen. Wer weiß, vielleicht findest Du so ja bald einen echten Geheimtipp?

Du bist auch ein Fan des App Store von Apple? Welche Anwendung oder Spiel hat Dir besonders gut gefallen? Hinterlass uns Deine Meinung doch einfach über die Kommentarfunktion!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren