Pressemitteilung

29.11.2010

 

Reisen in der EU

Vodafone vereinfacht Smartphone-Nutzung im Ausland

  • Roaming-Initiative setzt neue Maßstäbe für Mobilfunkbranche
  • Mobiles Internet in Europa wird günstiger

Düsseldorf, 29. November 2010. Vodafone reduziert die Kosten für mobiles Internet mit Smartphones auf Reisen in der EU. Damit wird der Zugriff auf soziale Netze, Internet-Apps, die Nutzung von E-Mail sowie das Surfen im Internet noch attraktiver und preiswerter. Vodafone Kunden können ab Anfang Dezember gegen einen einmaligen Betrag von 2,- Euro pro Tag bzw. 5,- Euro pro Woche in 15 EU-Ländern ihr Smartphone wie im Heimatland nutzen. Vodafone nutzt seine Präsenz im EU-Markt und setzt damit neue Maßstäbe für die europäische Mobilfunkbranche.

Bislang haben viele Privatkunden ihr Smartphone nur innerhalb Deutschlands genutzt. Mit den neuen, einfachen und transparenten Preisen für die tage- oder wochenweise Nutzung des mobilen Internets im EU-Ausland sowie der Schweiz gehören künftig hohe Rechnungen nach Auslandsaufenthalten der Vergangenheit an. Die Vodafone-Präsenz  in vielen europäischen Ländern ermöglicht ab Anfang Dezember  in der sogenannten EuropaPlus-Zone, den 15 meistbereisten europäischen Ländern, besonders attraktive Preise. Der mobile Internetzugang mit Smartphones  ist hier ab 2,- Euro pro Tag bzw. 5,- Euro pro Woche möglich. Darin enthalten ist ein Inklusivvolumen bis 25 MB bzw. 50 MB. Kunden können so ihre gewohnten Datenanwendungen auch im Ausland weiter nutzen. Gebucht wird bei Bedarf einfach per SMS.

In allen anderen EU-Ländern gelten weiterhin die bekannten Vodafone ReisePakete Data. Die Datenoptionen bleiben unverändert und bieten den mobilen Internetzugang mit Smartphones für 5,- Euro pro Tag bzw. 10,- Euro pro Woche an.

Eine weitere Variante für das Surfen innerhalb der EU: Vielreisende, die sich in Deutschland für den Tarif SuperFlat Internet Allnet entscheiden, können maximal 250 MB Ihres nationalen Inklusivvolumens in den Vodafone-Ländern nutzen. Der Aufpreis für die Tarifoption Vodafone MobileInternet EuropaPlus beträgt 4,99 Euro monatlich.

Auch für Geschäftskunden wird die Tarifstruktur transparenter und einfacher: Vodafone bietet ab sofort Telefonie-Flatrates in alle Richtungen an, die nationale Datenflatrates und Roamingvolumen beinhalten. Ein einmaliges Angebot in Deutschland: die Tarife Professional Plus XXL und Professional Plus Premium bieten neben der Flatrate je-weils 60 bzw. 120 Inklusivminuten für Gespräche im europäischen Ausland. Außerdem beinhalten diese Tarife eine europäische Datenflatrate mit einem Volumen von 150 MB bzw. 500 MB.

Die neuen Daten-Angebote sind Teil der Vodafone Roaming-Initiative, die mit dem Vodafone ReiseVersprechen europaweit gestartet ist und jetzt deutlich erweitert wird. Sie ermöglicht es den Kunden, für einen geringen zusätzlichen Betrag Daten- und Sprachdienste über die Grenzen hinaus nutzen zu können.

Kontakt

Vodafone Deutschland

ist mit 12.000 Mitarbeitern und 9,6 Milliarden Euro Umsatz einer der größten und modernsten Telekommunikationsanbieter in Europa. Als innovativer und integrierter Technologie- und Dienstleistungskonzern mit Hauptsitz in Düsseldorf steht Vodafone Deutschland für Kommunikation aus einer Hand: Mobilfunk und Festnetz sowie Internet und Breitband-Datendienste für Geschäfts- und Privatkunden. Kontinuierliche Entwicklungen, zahlreiche Patente sowie Investitionen in neue Produkte, Services und das moderne Netz haben Vodafone zum Innovationsführer im deutschen Telekommunikationsmarkt werden lassen. Im Juli 2011 untersuchte die Stiftung Warentest die Netze aller vier deutschen Netzbetreiber und zeichnete das Netz von Vodafone mit dem Qualitätsurteil "Gut (2,4)" aus. Vodafone stellt sich seiner gesellschaftlichen Verantwortung. Die Vodafone Stiftung Deutschland initiiert und fördert als gesellschaftspolitischer Think-Tank zahlreiche Programme auf den Feldern Bildung, Integration und soziale Mobilität. Das Unternehmen gehört zur Vodafone Group. www.vodafone.de.

Journalistenfragen beantwortet:
Vodafone D2 GmbH
Konzernkommunikation
Am Seestern 1
40547 Düsseldorf
E-Mail: presse@vodafone.com

Kundenfragen beantwortet kostenlos und rund um die Uhr:
Vodafone-Kundenbetreuung unter 0172 / 1212 (aus dem deutschen Vodafone-Netz) oder 0800 / 172 12 12 (aus allen anderen Netzen) sowie das Vodafone-BusinessTeam unter 0172 / 1234 (aus dem deutschen Vodafone-Netz) oder 0800 / 172 12 34 (aus allen anderen Netzen)


Sie sind Journalist?

Journalisten steht unser Presseteam per E-Mail zur Verfügung.