Praktikum Vodafone
Praktikum Vodafone

Lern im Praktikum unsere Arbeit kennen

Du kannst während Deiner akademischen Ausbildung bei uns Praxisluft schnuppern. So lernst Du die Arbeit bei einem Kommunikationskonzern gut kennen. Du lernst das Tagesgeschäft und bringst Dich und Deine Ideen in spannende Projekte ein. Bewirb Dich am besten mindestens 3 Monate, bevor Du mit Deinem Praktikum loslegen möchtest.

quote field

  • Einsatzbereiche
  • Dauer
  • Auslandspraktikum
  • Studenten Praktikum
    Studenten Praktikum
    Vollwertiges Teammitglied vom ersten Tag an

    Du kannst in all unseren Geschäftsbereichen ein Praktikum absolvieren.

    Das sind zum Beispiel die Bereiche Customer Operations, Marketing, Vertrieb, Strategie, Personal, Finanzen oder Technik. Wie wäre es, im Geschäftskunden-Marketing die Planung einer Roadshow zu unterstützen? Oder im Produkt-Management an einem neuen Tarifmodell mitzuarbeiten? Dabei ist es ausdrücklich erwünscht, dass Du eigene Ideen einbringst und umsetzt.

  • Pflichtpraktikum Studenten
    Pflichtpraktikum Studenten
    Kurze Projekte oder intensives Tagesgeschäft

    In unserer Zentrale in Düsseldorf und in vielen Niederlassungen deutschlandweit kannst Du Dein Praktikum absolvieren

    Dein Praktikum sollte idealerweise nicht länger als 6 Monate dauern. Du kannst bei uns also sowohl kurze Projekte bearbeiten als auch intensiv am Tagesgeschäft teilnehmen. So hast Du genügend Zeit, um Geschäftsabläufe wirklich zu verstehen, und Deine eigenen Ideen einzubringen.

  • Auslandspraktikum Vodafone
    Auslandspraktikum Vodafone
    Im Ausland geht's auch

    Du interessierst Dich für ein Auslandspraktikum bei Vodafone? 

    Katharina hat ein solches Auslandspraktikum absolviert und erklärt, wie es abläuft.

Vodafone Campus Düsseldorf Vodafone Campus Düsseldorf

Find den passenden Job für Dich

Merk Dir spannende Jobs und bleib informiert.

Das sagen Praktikanten bei Vodafone

Wibke, Praktikantin im Customer Management am Standort Düsseldorf

Vor fünf Monaten habe ich im Bereich Customer Management ein dreimonatiges Praktikum begonnen. Jetzt bin ich immer noch hier, da Vodafone mir die Möglichkeit geboten hat, auch meine Bachelor-Arbeit hier zu schreiben. Beeindruckt hat mich Vodafone bereits bei meinem Bewerbungsgespräch: Es fand in einem der modernsten Bürokomplexe Europas statt, in dem rund 4.000 Menschen arbeiten. Das war faszinierend und imposant.

Digitales Telefonbuch für den Vertrieb
Vor meinem Praktikum hatte ich kaum Erfahrung mit CRM-Systemen und den damit verbundenen Aufgaben. Wofür steht CRM überhaupt und wofür ist es wichtig? CRM steht für Kundenbeziehungsmanagementsystem. Bei Vodafone heißt es Salesforce. Damit bilden wir unsere Kunden ab und managen sozusagen das digitale Telefonbuch für unseren Vertrieb. Es enthält Kundendaten und Informationen zu Produkten, Verträgen, Ansprechpartnern und mehr. So versuchen wir, unsere Kunden besser zu verstehen.

Das Team hat mich super aufgenommen. Es herrscht eine tolle Arbeitsatmosphäre, und ich habe mich von Anfang an wohlgefühlt. Meine Kollegen haben sich die Zeit genommen, mich zu schulen, sodass ich anschließend viele Aufgaben eigenständig erledigen konnte. So hatte ich zum Beispiel die Chance, die Verantwortung innerhalb eines Studentenprojekts zu übernehmen. Zu meinen Aufgaben gehörten unter anderem die Qualitätskontrolle sowie die Betreuung des gesamten Projekts.

Für Fragen stehen die Kollegen immer zur Verfügung
Ich unterstütze meine Kollegen in ganz unterschiedlichen Bereichen. So lerne ich jeden Tag etwas Neues dazu. Ich übernehme die Kommunikation mit externen Dienstleistern oder auch analytische Aufgaben, wenn es um Datenqualität und -aufbereitung geht. Und wenn ich mal eine Frage habe, steht mir immer einer meiner Kollegen zur Seite.

Leider ist meine Zeit als Praktikantin hier schon bald wieder zu Ende, aber eines steht fest: Ich würde mich immer wieder dafür entscheiden.

Jana, Praktikantin im Recruiting am Standort München

Ich absolviere ein Master-Studium in BWL an der Uni Duisburg und bin derzeit Praktikantin im Recruiting. Ich wollte dort unbedingt ein Praktikum machen, da ich vor Beginn des Praktikums schwerpunktmäßig administrativ im HR-Bereich gearbeitet hatte. Hier kann ich nun Erfahrungen im operativen Bereich sammeln. Besonders interessiert mich der Ablauf von der Stellenausschreibung über den Bewerbungseingang bis hin zur Einstellung eines neuen Mitarbeiters.

Jeder Tag bringt neue Erfahrungen
Die Arbeit ist sehr vielseitig. Natürlich gehören das Screenen von Bewerbungen sowie das Schreiben und Schalten von Stellen-Ausschreibungen zu meinem täglichen Arbeitsalltag. Hinzu kommt die Abstimmung mit den Fachabteilungen, um ein gutes Verständnis für die jeweilige Vakanz zu bekommen. Besonders spannend ist für mich die Arbeit mit den Betriebsräten und was man zum Beispiel bei der Einstellung von Mitarbeitern beachten muss. Bisher gab es keinen einzigen Tag, an dem ich nichts Neues gelernt habe. Fachlich ebenso wie menschlich.

Mittendrin im Geschehen
Ein Praktikum im Recruiting bedeutet, dass Du mittendrin bist im Geschehen. Du lernst den Arbeitsalltag eines Recruiters kennen und arbeitest von der Stellenausschreibung über Bewerbungsgespräche bis hin zur Einstellung selbstständig mit. Wenn Du offen und kommunikativ bist und Spaß daran hast, mit den unterschiedlichsten Menschen zusammenzuarbeiten, dann wird ein solches Praktikum eine wertvolle Erfahrung für Dich sein.

Natalie, Praktikantin im Enterprise Marketing am Standort Düsseldorf

Ich studiere Marketing im fünften Semester an der Saxion Hochschule in Enschede. Bei Vodafone mache ich gerade mein sechsmonatiges Pflicht-Praktikum im Enterprise Marketing. Das ist unser Marketing für Geschäftskunden, wie zum Beispiel Kleinunternehmer und Selbstständige, aber auch Mittelständler und Großunternehmen. Unser Team beschäftigt sich besonders mit Kleinunternehmen bis 50 Mitarbeitern. Hier liegt der besondere Reiz darin, dass sich die Zielgruppe zwischen dem Geschäftskunden- und dem Privatkundensegment befindet. Wichtig ist es daher, die Kunden genau kennenzulernen und unsere Angebote auf ihre Bedürfnisse abzustimmen.

Kein Tag ist komplett wie der andere
Mich erwarten täglich neue Aufgaben. Natürlich kehren auch einige Tätigkeiten wieder, aber kein Tag ist komplett wie der andere. Ich erstelle beispielsweise verschiedene Kommunikationsmaßnahmen (Flyer) oder schreibe einen Bericht, der die aktuellen Vertriebszahlen enthält. Vor Kurzem haben wir einen neuen Tarif eingeführt, und ich habe mein Team aktiv bei den verschiedenen Promotions unterstützt.

Von Anfang an ins Team integriert
Ich wurde von Anfang an ins Team integriert und habe an vielen Meetings teilgenommen. Dadurch habe ich schnell das Unternehmen, meine Kollegen und die internen Abläufe kennengelernt. Häufig ergaben sich daraus auch Aufgaben, die ich eigenverantwortlich erledigen konnte. Auch die Zusammenarbeit mit Praktikanten aus anderen Teams und Unternehmensbereichen macht mir viel Freude.

Ein Praktikum im Bereich Enterprise Marketing ist interessant für Dich, wenn Du ein generelles Interesse an Marketing-Themen hast. Du solltest außerdem Freude daran haben, kreative Aufgaben zu übernehmen. Ich persönlich habe bei Vodafone mein erstes großes Praktikum absolviert. Dank der guten Unterstützung des ganzen Teams habe ich mich sehr schnell in die Aufgaben eingefunden. Ich bin froh darüber, dass mein Pflicht-Praktikum so lange gedauert hat, da ich nun alle Facetten dieses Bereiches kennengelernt habe. Wenn Du Interesse an einem Großkonzern und der Telekommunikationsbranche hast, bist Du bei Vodafone genau richtig.

Diese Infos zu Praktika bei Vodafone interessieren Dich

  • Einsatzbereiche

    Vodafone bietet Praktika und Tätigkeiten für studentische Aushilfen im kaufmännischen und technischen Bereich an. Finde Dein passendes Praktikum z.B. in einer der folgenden Abteilungen:

    Marketing, Strategie, Unternehmenskommunikation, Vertrieb, Einkauf, Finanzmanagement, Rechnungswesen, Personal, Controlling, Customer Operations, Technik und IT.

    Eine vollständige Übersicht über Deine Möglichkeiten findest Du hier.

  • Vorkenntnisse

    Da jedes Praktikum und jede Position als studentische Aushilfe andere Anforderungen stellt, sind auch jeweils individuelle Vorkenntnisse gewünscht. Ganz allgemein sind das Studium betriebswirtschaftlicher Fächer sowie PC- und Englisch-Kenntnisse hilfreich. Sie sind jedoch nicht in jedem Fall notwendig. Gerade fachfremde Studenten können für ihr Team sehr bereichernd sein. Bewirb Dich darum gerne, auch wenn Deine fachliche Erfahrung nicht geradlinig auf Dein angestrebtes Praktikum hinführt. In diesem Fall solltest Du in Deinem Motivationsschreiben hervorheben, weshalb Du Dich gerade für diesen Weg entschieden hast.

  • Deine Bewerbung

    Für Deine vollständige Bewerbung benötigen wir: Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse (Abiturzeugnis und letztes Zeugnis bzw. Leistungsnachweis von der Uni/FH) und Deine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung. Solltest Du Dich für ein Pflichtpraktikum bewerben, benötigen wir zusätzlich den Nachweis für Dein Pflichtpraktikum (meist zu finden in der Studienordnung).

    Bitte kennzeichne bei Deiner Bewerbung über unsere Stellenbörse Deinen Lebenslauf und die oben genannten Dokumente als relevant. Du kannst Deiner Bewerbung über das Online-Tool maximal drei Ausschreibungen zuordnen. Bitte überlege vorab, welche Vorerfahrung und Stärken Du mitbringst, und bewirb Dich dann möglichst gezielt. Initiativ-Bewerbungen für diese Stellen können wir leider nicht berücksichtigen. Idealerweise bewirbst Du Dich 1 bis 3 Monate im Voraus.

  • Förderung von Studenten

    Wer als Student bei Vodafone tätig ist und uns von seiner Leistung überzeugt, kann in unser Studenten-Förderprogramm Talent Circle aufgenommen werden. Weitere Infos findest Du hier

  • Vergütung

    Pflichtpraktikanten erhalten 1.000 Euro im Monat. Die Vergütung für freiwillige Praktikanten entspricht dem Mindestlohn.

Wie können wir Dir helfen?

Du fragst, wir antworten.

Du willst etwas über Karriere und Bewerbung erfahren? Prima! Unser Recruiting-Team freut sich auf Dich. Du erreichst uns per E-Mail an
career.de@vodafone.com

oder per Telefon unter

0800 172 22 73 37

Jobs für Berufserfahrene und Berufseinsteiger

Lerne den Arbeitsalltag kennen

Ein Praktikum ermöglicht Dir schon während Deines Studiums umfangreiche Einblicke in die Arbeit eines Telekommunikationsunternehmens.

Hier sammelst Du nicht nur wertvolle praktische Erfahrungen. Du verdienst auch Geld und hast zudem die Möglichkeit, Dein Karrierenetzwerk aufzubauen. Vodafone bietet Praktika in allen Geschäftsbereichen an. Du kannst freiwillige Praktika ebenso absolvieren wie Pflichtpraktika.