Jetzt informieren WLAN-Router und WLAN-Verstärker
Der Homespot-Service
von Vodafone

Nutz jetzt den Vodafone Homespot-Service

Surf auch unterwegs schnell mit Deinem Smartphone, Tablet und Laptop: Mit immer mehr öffentlichen WLAN-Hotspots geht das ganz einfach. Durch den privaten Homespot-Service wird dieses Netz noch vergrößert. Nimm jetzt am Homespot-Service teil. Und profitier auch unterwegs vom leistungsfähigen Kabelnetz.

So funktioniert der Homespot-Service:

Homespot-Service

 

Unser Homespot-Service besteht aus bis zu 4 Millionen Homespots. Die Homespots werden über die Kabelrouter von Vodafone Kabel-Privatkund:innen zur Verfügung gestellt. Gut zu wissen: Du kannst den Homespot-Service jederzeit im Kundenportal deaktivieren und wieder aktivieren.

Eine rundum sichere Sache

  • Dein privates WLAN-Netz bleibt absolut sicher, denn es ist vom öffentlichen WLAN-Netz streng getrennt. Bei aktivierter Verschlüsselung ist es nur für Dich persönlich nutzbar – dafür sorgt Vodafone.
  • Deine private Übertragungsgeschwindigkeit bleibt unverändert, denn für den Homespot-Service stellt Vodafone zusätzliche Bandbreite zur Verfügung.
  • Für die Leistung Deines Homespots oder die Nutzung durch andere Mitglieder bist Du nicht verantwortlich. Du haftest nicht für Rechtsverletzungen Dritter bei der Nutzung des Homespot-Services.

Was brauche ich, um alle Vodafone Homespots zu nutzen?

Du brauchst neben Deinem Kunden-Kennwort die WLAN-Option. Prüf einfach im Kundenportal, ob Du sie schon nutzt. Und ob sie für den Homespot-Service freigeschaltet ist. Falls nicht, kannst Du sie im Kundenportal direkt dazubuchen. Im Kundenportal kannst Du unter Einstellungen > Interneteinstellungen den Homespot-Service auch wieder deaktivieren.

Du hast noch kein Kabel-Internet von Vodafone?

Hol Dir jetzt einen Highspeed-Internet-Anschluss. Und aktiviere den WLAN Homespot direkt dazu.

Du hast schon Kabel-Internet von Vodafone oder Unitymedia?

Dann logge Dich direkt in MeinVodafone ein und aktiviere Deinen WLAN Homespot.

Fragen & Antworten

  • Wie kann ich den Vodafone Homespot-Service aktivieren bzw. deaktivieren?

    Der Homespot-Service wird automatisch für Deinen Vodafone WLAN-Kabelrouter und die Homebox eingerichtet.

    Du kannst den Homespot-Service jederzeit im Kundenportal deaktivieren. Dann kannst Du aber nicht mehr unterwegs per WLAN über die Homespots surfen.

    Gut zu wissen: Wenn Du den Homespot-Service im Online-Kundencenter deaktiviert hast, musst Du Deinen WLAN-Router neu starten, um das zusätzliche WLAN abzuschalten.

    So einfach aktivierst bzw. deaktivierst Du den Homespot-Service: Kund:innen in Baden-Württemberg, Hessen und NRW – ehemalige Unitymedia Festnetz-Kund:innen: Hier kannst Du unter "Meine Produkte" > "Internet" > "Vodafone Homespot und Optionen Internet" den Homespot-Service aktivieren und deaktivieren.

    Kund:innen im restlichen Bundesgebiet – ehemalige Vodafone Kabel Deutschland Kund:innen: Hier kannst Du unter "Interneteinstellungen" den Homespot-Service aktivieren und deaktivieren.

  • Kann ich den Vodafone Homespot-Service auch nutzen, wenn ich nicht Kabel-Internet-Kund:in von Vodafone bin?

    Um den Vodafone Homespot-Service nutzen zu können, ist es erforderlich, den Homespot-Service am WLAN-Kabelrouter im Online Kundencenter freigeschaltet zu haben.

  • Kann ich mit meiner Kabel HomeBox FRITZ!Box am Homespot-Service teilnehmen?

    Du bist mit Deiner Kabel HomeBox FRITZ!Box automatisch Teilnehmer am Homespot-Service. Auf Wunsch kannst Du den Homespot-Service jederzeit im Kundenportal unter "Interneteinstellungen" abwählen.

  • Wie viele Geräte können gleichzeitig an einem Vodafone Homespot angemeldet sein?

    Es können maximal vier Geräte (Smartphone, Tablet und Notebook) gleichzeitig an einem Homespot angemeldet sein.

  • Kann ich erkennen, ob jemand an "meinem" Homespot surft?

    Der Inhaber des Vodafone Kabel Internet-Anschlusses kann nicht erkennen, ob jemand an seinem Homespot surft. Dies liegt daran, dass der Homespot streng vom privaten Internet-Anschluss getrennt ist.

  • Wie kann ich zusätzliche Zugänge einrichten?

    Wenn Du den Homespot-Service gebucht hast, kannst Du zusätzlich zu Deinem Kundenportal-Zugang 3 weitere Hotspot-Logins anlegen.

    Du und Deine Familienmitglieder könnt so gleichzeitig mit mehreren Deiner Geräte surfen.

    Die zusätzlichen Hotspot-Logins kannst Du hier anlegen und verwalten. Meld Dich einfach mit Deinem Kundenportal-Benutzernamen und -Passwort an und leg weitere Zugänge an.

    Info für Kund:innen in Baden-Württemberg, Hessen und NRW – ehemalige Unitymedia Festnetz-Kund:innen: Nutz zur Anmeldung das Passwort, das Du für den Zugang zum Homespot-Netz nutzt.