Samsung Galaxy S21-Serie Samsung Galaxy S21-Serie
Such Dir jetzt Dein neues Samsung Galaxy S21 aus
Samsung Galaxy S21 5G

Samsung Galaxy S21 5G

  • 6,2 Zoll Dynamic AMOLED Display
  • 128 GB Speicherkapazität
  • Triple-Hauptkamera (12/12/64 Megapixel)
  • 8K-Videowiedergabe
  • 30x Space Zoom
ab einmal
1 €
Samsung Galaxy S21+ 5G

Samsung Galaxy S21+ 5G

  • 6,7 Zoll Dynamic AMOLED Display
  • 128 GB Speicherkapazität
  • Triple-Hauptkamera (12/12/64 Megapixel)
  • 8K-Videowiedergabe
  • 30x Space Zoom
ab einmal
49,90 €
Samsung Galaxy S21 Ultra 5G

Samsung Galaxy S21 Ultra 5G

  • 6,8 Zoll Dynamic AMOLED Display
  • 128 GB Speicherkapazität
  • Vierfach-Kamera (108/12/10/60 Megapixel)
  • 8K-Videowiedergabe
  • 100x Space Zoom
ab einmal
99,90 €
Play Video
Die S21-Serie im Hands-on Die S21-Serie im Hands-on

Die S21-Serie im Hands-on

Die Samsung Galaxy S21-Serie stellt Dein Leben in den Mittelpunkt. Schon auf den ersten Blick ist ein deutlicher Unterschied zu den Vorgängern zu erkennen. Denn die Kamera-Einheit auf der Rückseite setzt sich in schimmernder Optik ab, während das Gehäuse in matter Farbe gehalten ist. Die Kameras versprechen dank Künstlicher Intelligenz nicht nur gelungene Fotos in beinahe jeder Situation, sondern auch Videos in gestochen scharfem 8K. Du kannst Dich auf ein kontrastreiches Display, lange Akkulaufzeit und den bisher schnellsten Prozessor in einem Galaxy-Smartphone verlassen.

Samsung Galaxy Z Fold2

So flexibel, wie Du es bist

Sieh groß, sieh größer, sieh großartig: Entdecke das neue Samsung Galaxy Z Fold2. Mit dem faltbaren Galaxy-Smartphone im Premium-Design wechselt Du ganz einfach vom kleinen auf den großen Bildschirm. Und bereit für die Zukunft mit 5G ist es auch. 

Zum Samsung Galaxy Z Fold2 5G

Samsung Galaxy S21, S21+, S21 Ultra 5G und S20 FE im Vergleich

Samsung Galaxy S21 5G Samsung Galaxy S21+ 5G Samsung Galaxy S21 Ultra 5G Samsung Galaxy S20 FE
Display Display Display Display
6,2 Zoll Dynamic AMOLED 6,7 Zoll Dynamic AMOLED 6,8 Zoll Infinity-O Dual Edge Dynamic AMOLED 6,5 Zoll Dynamic AMOLED
Kamera Kamera Kamera Kamera

12 Megapixel (Weitwinkel)
12 Megapixel (Ultra-Weitwinkel)
64 Megapixel (Tele)
10 Megapixel (Frontkamera)

12 Megapixel (Weitwinkel)
12 Megapixel (Ultra-Weitwinkel)
64 Megapixel (Tele)
10 Megapixel (Frontkamera)

108  Megapixel (Weitwinkel)
12 Megapixel (Ultra-Weitwinkel)
10 Megapixel (Tele1)
10 Megapixel (Tele2)
40 Megapixel (Frontkamera)
12 Megapixel (Weitwinkel)
12 Megapixel (Ultra-Weitwinkel)
32 Megapixel (Frontkamera)
Video Video Video Video
8K (16:9 Format, 24 fps) 8K (16:9 Format, 24 fps) 8K (16:9 Format, 24 fps) 8K
Laufzeit Laufzeit Laufzeit Laufzeit
33 h Gesprächsdauer 40 h Gesprächsdauer 41 h Gesprächsdauer 23 h Gesprächsdauer
Prozessor Prozessor Prozessor Prozessor
Octa-Core
(1x 2,9 GHz + 3x 2,8 GHz + 4x 2,2 GHz)
Octa-Core
(1x 2,9 GHz + 3x 2,8 GHz + 4x 2,2 GHz)
Octa-Core
(1x 2,9 GHz + 3x 2,8 GHz + 4x 2,2 GHz)
Octa-Core
(2x 2,73 GHz + 2x 2,5 GHz + 4x 2,0 GHz)
Betriebssystem Betriebssystem Betriebssystem Betriebssystem
Android 11.0 Android 11.0 Android 11.0 Android 10.0
Authentifizierung Authentifizierung Authentifizierung Authentifizierung
Ultraschall-Fingerabdruck-Scanner
Gesichtserkennung 
Ultraschall-Fingerabdruck-Scanner
Gesichtserkennung
Ultraschall-Fingerabdruck-Scanner
Gesichtserkennung
Ultraschall-Fingerabdruck-Scanner
Gesichtserkennung
Speichergrößen Speichergrößen Speichergrößen Speichergrößen
128 GB interner Speicher 128 GB interner Speicher 128 GB interner Speicher 128 GB interner Speicher erweiterbar bis 1 TB microSD
Netz Netz Netz Netz
LTE | 4G und 5G LTE | 4G und 5G LTE | 4G und 5G mit LTE | 4G oder 5G erhältlich

Die Samsung Galaxy S21-Serie im Vergleich

  • Allgemeine Infos zur Samsung Galaxy S21-Serie

    Design, Display, Kamera – die Geräte der Samsung Galaxy S21-Serie überzeugen durch Innovation, Vielseitigkeit und ein elegantes Aussehen. Du bekommst die neuen Smartphones in verschiedenen Preisklassen: Denn neben der kleinsten und günstigsten Variante, dem Samsung Galaxy S21 5G, gibt es mit dem Galaxy S21+ 5G auch eine etwas größere Version. Natürlich bietet Samsung auch wieder eine Premium-Variante: das Galaxy S21 Ultra 5G mit Vierfach-Kamera (inklusive 108-MP-Weitwinkel-Objektiv) und 6,8 Zoll großem Display zählt definitiv zur Spitzenklasse.

    Doch egal, welches Modell Du am besten findest: Jedes einzelne beeindruckt durch elegantes Design, das man sieht und spürt – dank des großen Infinity-O Displays sowie angenehmen und ergonomischen Formen. In Sachen Performance überzeugen alle Geräte, weil sie den innovativen und besonders schnellen Exynos 2100 Octa-Core-Prozessor und das Android-11.0-Betriebssystem haben.

  • Welches Samsung Galaxy S21-Modell ist das richtige für mich?

    Die Antwort auf die Frage nach dem passenden Galaxy S21-Modell für Dich hängt vor allem von Deinen Preisvorstellungen und Deinem Anspruch hinsichtlich der Kamera ab. Reichen Dir ein 6,2 Zoll (volles Rechteck) großes Display und eine starke Triple-Kamera? Dann kommt das Samsung Galaxy S21 5G für Dich in Frage. Für ein etwas größeres Display mit 6,7 Zoll ist das Galaxy S21+ 5G empfehlenswert.

    Du möchtest Deine Foto- und Video-Aufnahmen mit einer Vierfach-Kamera und 108 Megapixel Weitwinkel-Objektiv perfektionieren und hättest gerne ein 6,8 Zoll großes Display? Dann ist das Galaxy S21 Ultra 5G das Gerät Deiner Wahl.

    Wir wollen Dir die Entscheidung erleichtern. Deshalb haben wir die Unterschiede der Samsung-Smartphones aus der S21-Reihe für Dich zusammengestellt.

  • Samsung Galaxy S21 5G, S21+ 5G und S21 Ultra 5G – was sind die Unterschiede?

    Alle Geräte der S21-Serie haben ein innovatives Kamera-Design, mattes Farbfinish und ein Infinity-O Display mit Dynamic-AMOLED Technologie – satte Farben und präzise Kontraste bekommst Du also bei allen Modellen. Das Samsung Galaxy S21 5G ist mit einem 6,2 Zoll großen Display (volles Rechteck) die kleinste Variante – die gleichzeitig aber auch angenehm kompakt ist. Das Display des Galaxy S21+ 5G ist 6,7 Zoll groß, während das Galaxy S21 Ultra 5G mit 6,8 Zoll das großzügigste Display hat.

    Im Galaxy S21 5G wurde ein 4.000 mAh-Akku verbaut. Wer ein noch leistungsstärkeres Smartphone bevorzugt, sollte sich das S21+ 5G (4.800 mAh-Akku) oder die Premium-Variante Galaxy S21 Ultra 5G anschauen, dessen Akku mit 5.000 mAh die beste Leistung bietet.

  • Welche Kameras sind in den Samsung Galaxy S21-Geräten verbaut?

    Die Samsung Galaxy S21-Serie setzt in Sachen Smartphone-Fotografie Maßstäbe. Das Galaxy S21 5G bietet genau wie das S21+ 5G drei hochwertige Kameras mit einem ganzen Set an Objektiven. Sie verleihen jedem Foto einen professionellen Touch. Videos in 8K-Auflösung fangen atemberaubende Bilder ein und lassen sich direkt teilen. Porträtmodus, 30-fach Space Zoom, Single-Take-Feature und intelligente Funktionen wie Szenenoptimierung und Aufnahmevorschläge runden das umfassende Kamera-Paket der beiden Modelle ab.

    Das Samsung Galaxy S21 Ultra 5G trumpft mit 100x Space Zoom auf. Eine 108-Megapixel-Kamera mit Weitwinkel-Objektiv, 12-Megapixel-Ultra-Weitwinkel sowie zwei Tele-Objektiven (je 10 MP) machen grandiose Aufnahmen möglich.

    Zusätzlich bieten die Kameras aller Modelle die praktische Video-Snap-Funktion, mit der Du einzelne Video-Szenen in hochauflösende Fotos umwandeln kannst.
     

  • Speicher und Sicherheit auf Top-Level

    Beim Speicherplatz ist das Samsung Galaxy S21 Ultra 5G das Maß der Dinge und hat bis zu 512 GB erweiterbaren Speicher. Du bekommst außerdem bis zu 16 GB RAM Arbeitsspeicher. Wenn Du Dich für den Kauf des Galaxy S21 5G oder S21+ 5G entscheidet, musst Du mit bis zu 256 GB internem Speicher und 8 GB RAM Arbeitsspeicher auskommen.

    Auch Sicherheitsaspekte kommen bei den Samsung-Smartphones nicht zu kurz. Beim Fingerabdruck-Sensor, der vorn auf dem Display ist, setzt Samsung bei der S21-Serie auf die Ultraschall-Technik. So kannst Du Dich sogar mit nassen Händen anmelden. Auch ein Entsperren per biometrischer Gesichtserkennung ist möglich. So ist sichergestellt, dass nur Du Dein Handy entsperren und anschließend benutzen kannst. Das System Samsung Knox und der "Sichere Ordner" zum passwortgeschützten Speichern Deiner Daten runden das umfassende Security-Paket ab.

  • Was sind die Unterschiede zwischen der Galaxy S20- und S21-Serie?

    Eine der größten Innovationen ist wohl der in der Samsung Galaxy S21-Serie verbaute Exynos 2100 Octa-Core-Prozessor. Ein schnellerer Chipsatz war bisher in keinem Galaxy-Smartphone. So ist im Galaxy S20 FE und S20+ mit dem Exynos 990 noch die Vorgänger-Version integriert.

    Außerdem können sich Besitzer des S21 5G, S21+ 5G und S21 Ultra 5G auf die neuste Version (11.0) des bewährten Android-Betriebssystems freuen. Sowohl das Galaxy S20 FE als auch die übrigen Modelle der S20-Reihe liefen noch mit Android 10.0.

    Dagegen fehlt bei den neueren S21-Geräten die Option, den internen Speicher per microSD-Speicherkarte zu erweitern. Wer also besonders viel Speicherplatz benötigt, sollte sich das S21 Ultra 5G anschauen.
     

  1. 5G: In Deinem Tarif kannst Du im Inland von der neuen 5G-Technologie profitieren. Bist Du in einem Gebiet unterwegs, das mit 5G erschlossen ist, kannst Du dort auch im 5G-Netz surfen. 5G-Stationen sind bereits in 860 Städten und Gemeinden verfügbar - Stand Januar 2021. Wir bauen 5G schrittweise aus. Den jeweiligen Status zum Ausbau siehst Du jederzeit auf unserer Seite zur Netzabdeckung. An anderen Standorten surfst Du wie gewohnt mit der für Dich maximal verfügbaren Geschwindigkeit (4G|LTE Max). Um das 5G-Netz nutzen zu können, brauchst Du ein 5G-fähiges Gerät.