Samsung Galaxy S20 FE - jetzt vorbestellen Samsung Galaxy S20 FE - jetzt vorbestellen
Such Dir jetzt Dein neues Samsung Galaxy S20 aus
Samsung Galaxy S20 FE

Samsung Galaxy S20 FE

  • 6,5 Zoll Dynamic AMOLED Display
  • 128 GB Speicherkapazität
  • Triple-Hauptkamera (12/12/8 Megapixel)
  • 30x Space Zoom
Samsung Galaxy S20 FE 5G

Samsung Galaxy S20 FE 5G

  • 6,5 Zoll Dynamic AMOLED Display
  • 128 GB Speicherkapazität
  • Triple-Hauptkamera (12/12/8 Megapixel)
  • 30x Space Zoom
Samsung Galaxy S20+

Samsung Galaxy S20+

  • 6,7 Zoll Dynamic AMOLED Display
  • 128 GB Speicherkapazität
  • Triple-Hauptkamera (12/12/64 Megapixel)
  • VGA-3D-Tiefenkamera
  • 30x Space Zoom
Samsung Galaxy S20 Ultra 5G

Samsung Galaxy S20 Ultra 5G

  • 6,9 Zoll Dynamic AMOLED Display
  • 128 GB Speicherkapazität
  • Triple-Hauptkamera (108/12/48 Megapixel)
  • VGA-3D-Tiefenkamera
  • 100x Space Zoom
Play Video
Entdecke die Samsung Galaxy S20-Serie Entdecke die Samsung Galaxy S20-Serie

Entdecke die Samsung Galaxy S20-Serie

Erlebe das Samsung Galaxy S20+ und Galaxy S20 Ultra 5G. In atemberaubender 8K-Auflösung kannst Du nicht nur filmreife Szenen, sondern auch epische Fotos festhalten – und dann über 5G teilen. Zusammen mit der Sicherheitsplattform Samsung Knox, intelligentem Akku-Management, einem leistungsstarken Prozessor und jeder Menge Speicherplatz bist Du mit der Galaxy S20-Serie gut ausgestattet für ein neues digitales Zeitalter.

Samsung Galaxy Z Flip

Die Zukunft neu geformt

Entdecke das neue Samsung Galaxy Z Flip – das große Smartphone mit faltbarem Display aus flexiblem Glas, das zugeklappt in jede Hosentasche passt. Mit der fantastischen Kamera und dem ausdauernden Dual-Akku steht es Dir den ganzen Tag über zur Seite.
 

Zum Samsung Galaxy Z Flip

Samsung Galaxy S20 FE, S20+, S20 Ultra 5G im Vergleich

Samsung Galaxy S20 FE Samsung Galaxy S20+ Samsung Galaxy S20 Ultra 5G
Display Display Display
6,5 Zoll Dynamic AMOLED 6,7 Zoll Dynamic AMOLED 6,9 Zoll Dynamic AMOLED
Kamera Kamera Kamera
12 Megapixel (Weitwinkel)
12 Megapixel (Ultra-Weitwinkel)
32 Megapixel (Frontkamera)

12 Megapixel (Weitwinkel)
12 Megapixel (Ultra-Weitwinkel)
64 Megapixel (Tele)
10 Megapixel (Frontkamera)
VGA-3D-Tiefenkamera

108  Megapixel (Weitwinkel)
12 Megapixel (Ultra-Weitwinkel)
48 Megapixel (Tele)
40 Megapixel (Frontkamera)
VGA-3D-Tiefenkamera
Video Video Video
8K 8K (16:9 Format) 8K (16:9 Format)
Laufzeit Laufzeit Laufzeit
23 h Gesprächsdauer 23 h Gesprächsdauer 25 h Gesprächsdauer
Prozessor Prozessor Prozessor
Octa-Core
(2x 73 GHz + 2x 5 GHz + 2,0 GHz)
Octa-Core
(2x 2,3 GHz + 2x 2,6 GHz + 4x 2,0 GHz)
Octa-Core
(2x 2,3 GHz + 2x 2,6 GHz + 4x 2,0 GHz)
Betriebssystem Betriebssystem Betriebssystem
Android 10.0 Android 10 Android 10
Authentifizierung Authentifizierung Authentifizierung
Ultraschall-Fingerabdruck-Scanner
Gesichtserkennung 
Ultraschall-Fingerabdruck-Scanner
Gesichtserkennung
Ultraschall-Fingerabdruck-Scanner
Gesichtserkennung
Speichergrößen Speichergrößen Speichergrößen
128 GB interner Speicher erweiterbar bis 1 TB microSD 128 GB interner Speicher, erweiterbar bis 1 TB microSD 128 GB interner Speicher, erweiterbar bis 1 TB microSD
Netz Netz Netz
mit LTE | 4G oder 5G erhältlich mit LTE | 4G oder 5G erhältlich 5G kompatibel

Die Samsung Galaxy S20-Reihe im Vergleich

  • Allgemeine Infos zur Samsung Galaxy S20-Reihe

    Design, Display, Kamera – die Geräte der Samsung Galaxy S20-Reihe überzeugen durch Innovation, Vielseitigkeit und ein elegantes Aussehen. Du bekommst die neuen Smartphones in verschiedenen Preisklassen: Denn neben der preisgünstigsten Variante, dem Samsung Galaxy S20 FE, gibt es mit dem Galaxy S20+ eine leistungsstärkere Version – die auch etwas größer ist und zusätzlich einen 4. Kamera-Sensor hat. Natürlich gibt es auch wieder eine Premiumklasse der S20 Samsung-Modelle: das Samsung Galaxy S20 Ultra 5G mit nie dagewesenem 100x Space Zoom und vollen 16 GB RAM.

    Doch egal, welches Modell Du am besten findest: Jedes einzelne beeindruckt durch elegantes Design, das man sieht und spürt – dank des großen Infinity-O Displays sowie angenehmen und ergonomischen Formen.

    In Sachen Performance überzeugen alle Geräte, weil sie den leistungsfähigen Exynos 990 Octa-Core-Prozessor und das Android-10.0-Betriebssystem haben.

  • Welches Samsung Galaxy S20-Modell ist das richtige für mich?

    Die Antwort auf die Frage nach dem passenden Galaxy S20-Modell für Dich hängt vor allem von Deinen Preisvorstellungen und Deinem Anspruch hinsichtlich der Kamera ab. Reichen Dir ein 6,5 Zoll großes Display und eine starke Triple-Kamera? Dann kommt das Samsung Galaxy S20 FE für Dich in Frage. Das Modell kannst Du auch in einer 5G-fähigen Variante mit Qualcomm Snapdragon 865-Prozessor bekommen.

    Du möchtest Deine Foto- und Video-Aufnahmen perfektionieren und hättest gerne ein größeres Display? Dann sind das Galaxy S20+ oder das Galaxy 20 Ultra 5G die Geräte Deiner Wahl.

    Wir wollen Dir die Entscheidung erleichtern. Deshalb haben wir die Unterschiede der Samsung-Smartphones aus der S20-Reihe für Dich zusammengestellt.

  • Samsung Galaxy S20 FE, S20 FE 5G, S20+ und S20 Ultra 5G – was sind die Unterschiede?

    Alle Geräte der S20-Reihe haben ein elegantes Design und ein Infinity-O Display Dynamic-AMOLED – satte Farben und präzise Kontraste bekommst Du also bei allen Modellen. Das Samsung Galaxy S20 FE ist mit einem 6,5 Zoll großen Display allerdings die kleinste Variante – die gleichzeitig aber auch angenehm kompakt ist. Das Display des Galaxy S20+ ist 6,7 Zoll groß, während das Galaxy S20 Ultra mit 6,9 Zoll (ca. 17,44 cm Bildschirmdiagonale) ein extra großzügiges Display hat.

    In Sachen Laufzeit hat das S20 Ultra 5G mit einer ungefähren Gesprächsdauer von satten 25 Stunden etwas mehr zu bieten als das S20 FE und S20+ (jeweils 23 Stunden).

    Auch in Sachen Kamera unterscheiden sich die Modelle: Während das Galaxy S20 FE mit einer Triple-Kamera ausgestattet ist, bieten das S20+ und das S20 Ultra 5G gleich vier Sensoren.

    Fast alle Modelle der S20-Reihe werden vom bewährten Exynos 990 Octa-Core-Prozessor angetrieben – mit Ausnahme der 5G-Variante des S20 FE: Hier wurde vom Hersteller der Snapdragon 865 aus dem Hause Qualcomm eingebaut.

  • Welche Kameras sind in den Samsung Galaxy S20-Geräten verbaut?

    Die Samsung Galaxy S20-Reihe setzt in Sachen Smartphone-Fotografie Maßstäbe. Das Galaxy S20 FE hat als Mittelklasse-Modell drei hochwertige Kameras mit einem ganzen Set an Objektiven. Sie verleihen jedem Foto einen professionellen Touch. Videos in 8k-Auflösung fangen atemberaubende Bilder ein und lassen sich direkt teilen. Über die 12-Megapixel-Weitwinkelkamera mit integriertem Stabilisator auf der Frontseite kannst Du außerdem tolle Selfies und UHD-Videos aufnehmen.

    Das Samsung Galaxy S20+ hat außerdem eine VGA-3D-Tiefenkamera, mit der Du Modelle für den 3D-Druck abfotografieren kannst. Mit 30x Space Zoom und einem überarbeiteten Nachtmodus fängst Du auch über die anderen 3 Objektive die schönsten Erlebnisse überall und zu jeder Zeit ein.

    Das Samsung Galaxy S20 Ultra 5G trumpft mit 100x Space Zoom auf. Eine 108-Megapixel-Kamera mit Weitwinkel-Objektiv, 12-Megapixel-Ultra-Weitwinkel und 48-Megapixel-Teleobjektiv plus VGA-3D-Tiefenkamera machen es möglich. Selfies kannst Du mit der 40-Megapixel-Weitwinkelkamera auf der Frontseite machen – und auch Action-Video-Aufnahmen gelingen dank integriertem Super-Stabilisator bei 8k-Auflösung selbst in HDR10+-Qualität.

  • Speicher und Sicherheit auf Top-Level

    Beim Speicherplatz ist das S20 Ultra 5G das Maß der Dinge und hat bis zu 1 TB erweiterbaren Speicher. Du bekommst außerdem ganze 16 GB RAM Arbeitsspeicher. Wenn Du Dich für den Kauf des Galaxy S20 FE oder S20+ entscheidet, musst Du mit 6 bzw. 8 GB RAM Arbeitsspeicher auskommen. Dafür lassen sich alle Geräte mit bis zu 1 Terabyte großen microSD-Karten erweitern.

    Auch Sicherheitsaspekte kommen bei den Samsung-Smartphones nicht zu kurz. Beim Fingerabdruck-Sensor, der vorn auf dem Display ist, setzt Samsung beim S20 FE, S20+ und S20 Ultra 5G auf die Ultraschall-Technik. So kannst Du Dich sogar mit nassen Händen anmelden. Zusätzlich kannst Du Deine Speicherkarte gesondert verschlüsseln. Biometrische Gesichtserkennung rundet das Sicherheitspaket ab. So ist sichergestellt, dass nur Du Dein Handy entsperren und anschließend benutzen kannst.