Sie sind hier: Newsroom / Unternehmen /

Vodafone Campus – Beruf & Familie

Vodafone Campus – optimales Arbeitsumfeld für Familienmenschen

Der Vodafone Campus bietet rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in einem modernen Arbeitsumfeld Raum für Kreativität und Innovationen. Außerdem sorgt eine Vielzahl von Work & Life Services für die optimale Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Denn bei Vodafone sollen Mitarbeiter ihren Beruf flexibel ausüben und Führungspositionen übernehmen können, ohne sich zwischen Beruf und Familie entscheiden zu müssen.

Vodafone-Kitas am Standort Düsseldorf

In Kooperation mit dem Träger Kinderhut bietet Vodafone in drei Einrichtungen Betreuung für Kinder von Vodafone-Mitarbeitern an. Direkt am Vodafone Campus werden in der Kinderkrippe „Campus Kids“ bis zu 60 Kleinkinder zwischen sechs Monaten und bis zu drei Jahren betreut und gefördert. Die Kindergärten „Seesternchen“ und „Seepferdchen“ bieten Betreuungsplätze für weitere 60 Kinder von zwei bis sechs Jahren und liegt nur wenige Gehminuten von der Unternehmenszentrale entfernt. Alle Einrichtungen zeichnen sich aus durch:

  • Kindgerechtes Raumkonzept, das mit Themenräumen viel zu entdecken bietet und die Kreativität der Kinder fördert
  • Zeitgemäße pädagogische Angebote, z.B. musikalische Früherziehung, Bewegungsförderung und Early Bird English
  • Großes Außengelände
  • Flexible Betreuungszeiten

Work & Life Services

Vodafone berücksichtigt die individuelle Lebenssituation aller Mitarbeiter durch ein umfassendes Work & Life- Konzept. Dazu zählen unter anderem:

  • Flexible Arbeitszeitmodelle mit bis zu 50% Prozent Arbeit von Zuhause, die Pendler entlasten
  • Ferienprogramme für Kinder
  • Austausch über Väter-Netzwerk und Woman4Woman
  • Umfassende Beratung zum Thema Pflege in Kooperation mit ‚awo lifebalance‘
  • Unterstützung pflegender Angehöriger durch Freistellungsmöglichkeiten und Entlastungsangebote
  • Kostenlose Nutzung des Vodafone-Fitness-Studios und Medical-Centers am Vodafone Campus
  • Zusätzliches viertes betriebliches Jahr Elternzeit für alle, die mehr als die gesetzlichen drei Jahre Elternzeit benötigen
  • Eltern-Policy für alle, die schneller wieder zurückkehren wollen: Bei Rückkehr innerhalb des ersten Lebensjahres des Kindes maximal sechs Monate um 25% reduziertes Arbeiten bei vollem Gehalt

Themen des Beitrags