Sie sind hier: Newsroom / Unternehmen /

Neue Finanz-Geschäftsführerin: Anna Dimitrova wird ab 1. November CFO

Bei Vodafone Deutschland nimmt Anna Dimitrova (42) zum 1. November 2018 ihre Arbeit als neue Finanz-Geschäftsführerin auf. Damit ist erstmals in der 28-jährigen Geschichte des Unternehmens eine Frau als CFO tätig. Die bisherige Strategie-Geschäftsführerin löst in ihrer neuen Rolle den bisherigen Finanzchef Andreas Siemen (56) ab, der Vodafone nach einer zuletzt sehr positiven Geschäftsentwicklung verlässt.

Anna Dimitrova begann ihre Karriere 2001 mit damals 24 Jahren im Marketingbereich von Vodafone Deutschland. Zuvor hatte die gebürtige Bulgarin an der Uni in Erlangen-Nürnberg den besten Abschluss als Diplom-Kauffrau ihres Jahrgangs erzielt – mit den drei Schwerpunkten Marketing, Wirtschaftsinformatik und Controlling. Bei Vodafone Deutschland hatte die verheiratete Mutter einer Tochter zunächst verschiedene Management-Positionen inne – unter anderem in den Bereichen Consumer, Enterprise und Finanzen. 2012 ging sie als CFO zu Vodafone Tschechien und kam im Dezember 2014 nach Deutschland zurück.

Vodafone Management: Anna Dimitrova, Geschäftsführerin Finance & Strategy Vodafone Deutschland. © Vodafone

Als Strategie-Chefin begleitete Anna Dimitrova ab 2014 zunächst die Integration von Vodafone und Kabel Deutschland, bevor sie die strategische Neuaufstellung von Vodafone Deutschland als Gigabit-Company vorantrieb. Dazu zählen die weitere Digitalisierung des Unternehmens in den Bereichen Verkauf und Service, ein vereintes Gigabit-Netz für Deutschland durch den Zusammenschluss mit Unitymedia, sowie neue Geschäftsfelder in Bereichen wie Industrie 4.0, Internet der Dinge (IoT) und künftige Anwendungen, die auf dem ultraschnellen 5G-Netz basieren. Anna Dimitrova wird neben ihrer Rolle als CFO auch weiterhin für den Strategie-Bereich des Unternehmens verantwortlich sein.

„Mit Anna Dimitrova ist erstmals in der 28-jährigen Geschichte unseres Unternehmens eine Top-Managerin als Finanzchefin tätig – ein klares Zeichen, dass wir Frauen auf ihrem Weg in die Chefetagen unterstützen. Anna bringt die richtige Mischung ein: Langjährige Erfahrung in unserem internationalen Konzern und frische Ideen für unseren weiteren wirtschaftlichen Erfolg“, so Vodafone Deutschland-Chef Hannes Ametsreiter.

Themen des Beitrags