Sie sind hier: Newsroom / Netz /

#StayHome auf jedem Handy: Weil wir wollen, dass Ihr sicher seid

Viele Menschen leisten gerade da draußen ihren Beitrag, dass Deutschland weiter funktioniert. Viele leisten ihren Beitrag von zuhause aus – und halten im Home Office die Wirtschaft am Laufen. Für alle gilt, wenn und wann Ihr könnt: bleibt zuhause, #StayHome. Denn es ist nicht ein kleiner Schritt, es ist gar kein Schritt, der den Unterschied macht – der über die Türschwelle.

Die Frage ist nicht allein, was die Politik, die Medizin, dieses Land gegen Corona tun kann. Die Frage ist, was jeder Einzelne von uns gegen Corona tun kann. Und das ist so einfach wie bestechend: einfach mal zuhause bleiben. Natürlich nur, wer kann – aber da sind wir verdammt viele.

Weil das eigene Handy-Display wohl das ist, worauf die meisten Menschen am Tag am Häufigsten schauen, haben wir bei Vodafone uns eine kleine Erinnerung erlaubt. An alle die, die zuhause bleiben können – es einfach auch zu tun. Oben im Display erscheint ab heute auf immer mehr Smartphones in Deutschland unser friendly reminder: ‚#StayHome‘. Alles, was Ihr dafür tun müsst, ist einmal den Flugmodus zu aktivieren oder Euer Handy kurz aus- und wieder einzuschalten.

Das passiert bei uns: Alle Infos im Corona-Ticker! Infos wie wir unsere Netze schützen gibt es hier. Warum Corona die Stunde der Netzbetreiber bedeutet? Das erkläre ich in meinem Klartext.

Es wird ein paar Tage dauern, bis wir alle erreichen – und auf einigen Smartphones wird’s nicht ganz einfach. Aber wir versprechen Euch: Wir verbreiten die Nachricht schneller als sich jedes Virus ausbreiten kann. Damit Ihr helft, das Virus zu besiegen. Mit uns. Gemeinsam.

Bleibt gesund! Helft anderen, gesund zu bleiben. Und deshalb: #StayHome

Vodafone Management: Dr. Hannes Ametsreiter, CEO Vodafone Deutschland und Mitglied im Executive Committee der Vodafone Group. © Vodafone