Sie sind hier: Newsroom / Digitales Leben /

Spotify für Millionen Vodafone-Kunden

  • Buchung und Abrechnung erfolgt komplett in der Vodafone-Welt
  • Mit dem Vodafone Music-Pass wird Spotify zum Dauerläufer
  • Spotify Premium für alle Vodafone Mobilfunk-Vertragskunden 3 Monate kostenlos

Vodafone Deutschland und Spotify geben heute ihre Partnerschaft zur gemeinsamen Vermarktung des weltweit größten Musik-Streaming-Service bekannt. Ab sofort können viele Millionen Mobilfunkkunden des Düsseldorfer Kommunikationskonzerns zu ihren Mobilfunk-Tarifen Spotify Premium zu monatlich 9,99 Euro hinzubuchen. Die Buchung und Abrechnung erfolgt dabei komplett in der Vodafone-Welt.

Hinzugebucht wird der Service ganz komfortabel über die ‚MeinVodafone‘ App. Die monatliche Service-Gebühr wird ganz bequem über die Mobilfunk-Rechnung oder aus dem Prepaid-Guthaben beglichen – und zwar ohne weitere Angabe von Kreditkarten- oder Konto-Daten. Mobilfunk-Kunden mit Laufzeitvertrag erhalten einen attraktiven Preisvorteil. Denn Vodafone und Spotify bieten ihnen den Streaming-Dienst in den ersten drei Monaten kostenlos an. Das entspricht einer Ersparnis von rund 30 Euro.

„Zusammen mit Spotify schnüren wir für unsere Kunden eines der derzeit attraktivsten Musikstreaming-Angebote im deutschen Markt.”

Michael Reinartz Bereichsleiter Innovationen

Michael Reinartz, Director Innovation & Consumer Services bei Vodafone Deutschland: „Zusammen mit Spotify schnüren wir für unsere Kunden eines der derzeit attraktivsten Musikstreaming-Angebote im deutschen Markt. Egal ob in der Stadt oder auf dem Land – unser Mobilfunk-Netz liefert die Musik in hervorragender Audioqualität zuverlässig auf die Smartphones unserer Kunden. Und wer schlau ist, bucht gleich den Vodafone Music-Pass mit dazu. So wird Spotify zu einer deutschlandweiten Streaming-Flatrate für den stundenlangen Musik-Genuss. Denn das verbrauchte Datenvolumen wird dank Vodafone Pass nicht angerechnet.“

Michael Krause, EMEA Managing Director Spotify, fügt hinzu: „Über 70 Prozent unserer Nutzer hören unterwegs Musik und Podcasts auf Ihrem Handy. Daher freuen wir uns sehr, die Partnerschaft zwischen Spotify und Vodafone bekannt zu geben. Unser neues Angebot bietet den Millionen Kunden von Vodafone Deutschland einen schnellen und einfachen Zugang zu Musik, persönlichen Playlists und Musikempfehlungen sowie den besten Podcasts auf ihrem Mobilgerät.“

Spotify ist der größte Musik-Streaming-Service seiner Art und bietet On-Demand-Zugriff auf den Audio-Entertainment-Katalog für unterwegs. Neben kuratierten Playlists entdecken Vodafone-Kunden immer neue Musik durch personalisierte Playlists wie ‚Dein Mixtape‘ oder ‚Dein Mix der Woche‘, zudem können sie ihren Freunden oder Lieblingskünstlern und Prominenten folgen. Mit Spotify Premium genießen Nutzer die Audioinhalte, wie sie wollen – auf einem Smartphone, Tablet oder über ein Home Entertainment System. Dank der Offline-Funktion ist es sogar möglich, Songs, Playlists und Podcasts ohne Internetzugang zu hören, zum Beispiel im Flugzeug.

Weitere Informationen zu Spotify und zu Spotify bei Vodafone.