Sie sind hier: Medien / Unternehmen /

Weihnachten ist, was uns zusammenbringt

  • Vodafone hat Kampagne zu Weihnachten 2018 gestartet
  • Klares Statement zu gesellschaftlich relevanten Themen wie Klimawandel, Vielfalt und Integration

Ein festlich geschmückter Weihnachtsbaum, der Bauch voller Plätzchen, viele bunte Geschenke und noch mehr ‚Last Christmas‘ im Radio: Das alles sind typische Klischees, wenn es um das Fest der Liebe geht. Doch wie erlebt eigentlich jeder Einzelne von uns die Weihnachtszeit? Was macht Weihnachten wirklich aus? Genau mit dieser Frage setzt sich Vodafone in der neuen Weihnachtskampagne auseinander. Das Resultat ist ein Weihnachtsfilm, der sich der üblichen Klischeefalle entzieht und am Ende zu dem Schluss kommt: „Weihnachten ist, was uns zusammenbringt.“

Weihnachten ist kein …
Der neue TV-Spot erzählt die Geschichte einer Familie, die zu Weihnachten zusammenkommt. Doch zuvor wird gezeigt, wie unterschiedlich sie die Vorbereitung auf das Fest erleben – und welche Herausforderungen sie auf ihrem Weg meistern. Von einem langen, anstrengenden Weg nach Hause über eine verbrannte Weihnachtsgans bis hin zu beruflichen Verpflichtungen: Mit Hilfe von moderner Technologie bleiben die Familienmitglieder miteinander verbunden und finden schlussendlich am Weihnachtsabend zusammen.

Vodafone bezieht im Rahmen des Spots klar Stellung zu gesellschaftlich relevanten und persönlichen Themen – etwa zu  Vielfalt, Nachhaltigkeit, Ausgrenzung, Integration, Perfektionismus und zum Arbeitsleben. So zeigt der Film ein homosexuelles Paar unter einem regenbogenfarbenen Weihnachtsbaum,

eine multikulturelle Festrunde und Botschaften zum Klimawandel.  „Mit Aussagen wie ‚Weihnachten ist keine Hautfarbe‘, ‚Weihnachten ist kein Hass‘ oder ‚Weihnachten ist bunt‘ machen wir deutlich, dass wir uns als offenes Unternehmen für mehr Vielfalt und gegen Fremdenfeindlichkeit aussprechen“, so Anne Stilling, Bereichsleiterin Marcomms & Media.

Im Rahmen der Kampagne veranstaltet Vodafone auch das Gewinnspiel „Gigahelden“, bei dem Mitmenschen nominiert werden können, die zu Weihnachten arbeiten müssen. Die Gewinner erhalten von Vodafone ein zusätzliches Datenvolumen geschenkt, um mit ihrer Familie wenigstens per Smartphone feiern zu können. Neben dem TV-Spot umfasst die Kampagne auch die Bereiche Out of Home, Digital und Social Media. Für die Musik zum Spot sorgt Alice Merton mit dem Song „Why so serious“.

Folgen Sie uns

Messenger

Vodafone Logo

Immer top informiert per WhatsApp & Co.

Erhalten Sie alle News von VODAFONE MEDIEN direkt auf Ihr Smartphone.

Anmelden

Mail

Nie wieder News von VODAFONE MEDIEN verpassen.Folgen Sie den Themen, die Sie interessieren.

RSS

VODAFONE MEDIEN als News-Feed – bleiben Sie informiert.Abonnieren Sie unseren RSS-Feed.

RSS RSS Feed