Sie sind hier: Medien / Digitales Leben /

Vodafone verstärkt Partnerschaft mit Disney

  • Größter TV-Anbieter Deutschlands startet Disney Premium-Angebot
  • 60 Blockbuster und Animationsfilme – für HD Premium-Nutzer zum Nulltarif

Düsseldorf, 27. April 2017 – Was gibt es Schöneres, als bei unbeständigem Wetter in die zauberhafte Welt von Walt Disney einzutauchen? Deutschlands größter TV-Anbieter macht es möglich. Denn Vodafone erweitert in Zusammenarbeit mit Disney sein Video on Demand (VoD)-Angebot und bietet einmal mehr Fernsehen für die ganze Familie: Ab dem 2. Mai enthält Vodafones HD Premium Plus Paket jederzeit rund 60 Disney Filme – und das ohne Aufpreis. Vodafone entführt Groß und Klein in die Meereswelt von „Arielle, die Meerjungfrau“, in die Savanne mit „Der König der Löwen“ oder in die fabelhafte Welt von „Alice im Wunderland“. Auch Teenies kommen mit spannenden Blockbustern voll auf ihre Kosten. Das HD Premium Plus Paket und somit grenzenloser Disney-Spaß sowie 17 zusätzliche Sender in SD- und HD-Qualität stehen schon ab 6,99 Euro im Monat zur Verfügung.

Die Disney-Filme sind sowohl über das klassische Kabelfernsehen (Digital-HD-Recorder/-Receiver) als auch über das neue GigaTV zu empfangen. Wie auch von anderen GigaTV Angeboten gewohnt, geht das TV-Erlebnis auf Smartphones und Tablets nahtlos weiter. Denn mit der GigaTV App können Kunden ihre liebsten Disney-Filme auch auf mobilen Geräten schauen. Vodafone-Kunden bekommen neben einer Auswahl von Animationshits auch Dokumentarfilme sowie zahlreiche Realfilme aus dem qualitativ einzigartigen Filmangebot von Disney. Das Angebot bleibt durch monatliche Refreshs spannend und die Auswahl scheinbar grenzenlos:

Animationsfilme
Animationsfilme sind besonders bei Kindern sehr beliebt. Sie bringen Tiere zum Sprechen und erwecken Autos zum Leben. So auch in Disneys „Ratatouille“: Feinschmeckerratte Rémy erlebt in Frankreichs Sterneküchen so einige Abenteuer, die Groß und Klein zum Lachen bringen. Ebenso ein Film für die ganze Filme ist Disneys „Monster Uni“, in welchem die sonst so gefürchteten Monster lammfromm werden. Ein weiteres Highlight in Vodafones Videothek ist der Trickfilm „Cars“. Er erzählt die Geschichte des Rennwagens Lightning McQueen, ein Motiv das heutzutage viele Schultornister schmückt. Mit dem Klassiker „Die Schöne und das Biest“ zeigt Vodafone außerdem ein beliebtes Märchen, was besonders kleine Mädchen-Herzen höher schlagen lässt. Die Neuverfilmung „Rapunzel – Neu verföhnt“ vereint wieder die ganze Familie vor dem Fernseher.

Realfilme
Neben Animationsfilmen gehören auch zahlreiche Realfilme zu Disneys Meisterwerken. Jung und Alt finden Gefallen an Blockbustern wie „Lone Ranger“ mit Johnny Depp. Der Western-Streifen gehört zu den jüngeren Highlights in Vodafones Videothek. Besonders zu empfehlen sind hier Highlights wie „Die fantastische Welt von Oz“ oder „Prince of Persia: Der Sand der Zeit“. Die Verfilmung „John Carter – Zwischen zwei Welten“ zieht vor allem Fantasy-Fans in ihren Bann und nimmt sie mit bei der Entdeckung geheimnisvoller Planeten. Vodafone bietet mit „Plötzlich Prinzessin II“ einen romantischen Film, der Mütter und Töchter gleichermaßen dahin schmelzen lässt. Doch spätestens bei „102 Dalmatiner“ rückt wieder die ganze Familie zusammen.

Folgen Sie uns

Messenger

Vodafone Logo Immer top informiert per WhatsApp & Co. Erhalten Sie alle News von VODAFONE MEDIEN direkt auf Ihr Smartphone.

Mail

Nie wieder News von VODAFONE MEDIEN verpassen.Folgen Sie den Themen, die Sie interessieren.

RSS

VODAFONE MEDIEN als News-Feed – bleiben Sie informiert.Abonnieren Sie unseren RSS-Feed.

RSS RSS Feed