Sie sind hier: Medien / Digitales Leben /

LTE | MAX Liveübertragung der German Wakeboard Open 2016

  • 15 Stunden Live-Stream über 4G LTE | MAX
  • Hautnah dabei: Körperkameras an Wakeboardern übertragen das Event vom Board

Brandenburg an der Havel, 2. September 2016 – Spektakuläre Stunts und waghalsige Posen. Wenn sich ab heute die internationale Wakeboard-Szene auf der legendären Regatta-Strecke „Beetzsee“ in Brandenburg an der Havel trifft, wollen Fans weltweit live dabei sein. Vodafone Deutschland überträgt das Event via 4G LTE | MAX und liefert Wakeboard-Begeisterten vom 03. bis 04. September 2016 rund 15 Stunden Live-Bilder aus dem Motorboot und direkt vom Board.

Wakeboarding erfreut sich weltweit steigender Beliebtheit und ist seit 2005 anerkannter Sport bei den World Games. Auch in diesem Jahr zeigen Wakeboard-Topstars wie Tobias Dammith und Philipp Schramm auf den Vodafone German Wakeboard Open die neuesten Tricks auf ihren nur ein Meter langen Boards. Hauptsponsor Vodafone ist in diesem Jahr nicht nur Namensgeber, sondern sorgt außerdem für eine unterbrechungsfreie Live-Übertragung via LTE. Zu diesem Zweck installiert der Düsseldorfer Netzbetreiber Kameras aus gleich vier verschiedenen Perspektiven: von der 450 Meter langen Regatta-Strecke, per Drohne aus der Luft und von dem Motorboot, das die Wakeboarder mit 35 km/h hinter sich her zieht. Auch wer wissen will, wie es sich anfühlt einen „Whirlybird“, einen „crowmobe“ oder einen „s-bend“ hinzulegen, kommt beim Live-Stream voll auf seine Kosten: Mit weiteren Kameras an den Helmen einzelner Sportler gibt Vodafone den 4.000 Fans vor Ort und Zuhause die Möglichkeit, die Stunts hautnah mitzuerleben.

Die Übertragung im Netz läuft am Samstag zu den Qualifikationsrunden von 11 bis 18 Uhr und am Sonntag zu den Finals von 11 bis 18:30 Uhr auf www.featured.de/wakeboard. Neben der Moderation zum Event werden auch namhafte Größen der Szene, wie der deutsche Wakeboard-Profi Philipp Schramm, zum Interview vor Ort sein.

Die German Wakeboard Open sind nicht das erste Event, das über das Vodafone LTE-Netz übertragen wird. Als Gigabit-Company bringt Vodafone Highlights mit Spitzen-Geschwindigkeit auf mobile Endgeräte und ins ganze Land. Unter http://blog.vodafone.de/tag/livestream kann man sich live in Events wie zum Beispiel das 24h-Rennen auf dem Nürburgring und auf Großveranstaltungen wie die CeBIT oder TubeCon schalten.

Mit bis zu 375 Mbit/s LTE | MAX bringt Vodafone heute schon das schnellste Netz Deutschlands auf die Smartphones und Tablets der Nutzer – ganz egal, ob Post- oder Prepaid, Bestands- oder Neukunden. In weiteren Ausbaustufen wird Vodafone diese Geschwindigkeiten noch in diesem Jahr weiter steigern. Mit klarem Ziel: Deutschland mit Gigabit-Geschwindigkeiten in die Gigabit-Gesellschaft zu führen.

Folgen Sie uns

Messenger

Vodafone Logo Immer top informiert per WhatsApp & Co. Erhalten Sie alle News von VODAFONE MEDIEN direkt auf Ihr Smartphone.

Mail

Nie wieder News von VODAFONE MEDIEN verpassen.Folgen Sie den Themen, die Sie interessieren.

RSS

VODAFONE MEDIEN als News-Feed – bleiben Sie informiert.Abonnieren Sie unseren RSS-Feed.

RSS RSS Feed