Sie sind hier: Medien / Digitales Leben /

Intelligenter Brandschutz: Vodafone kürt Sieger der Connected X Challenge

  • Gewinner: Smarter Rauchmelder weiß, wann die Feuerwehr wirklich ausrücken muss
  • Wettbewerb: Vodafone suchte die besten Ideen für den Einsatz von Narrowband IoT

Hannover, 21. März 2017 – Das Maschinen-Netz von Vodafone kann in Zukunft auch vor Feuer schützen: Smarte Rauchmelder tauschen erfasste Informationen direkt mit Gas- und Hitze-Detektoren in der Küche aus. Bemerkt einer der Sensoren Unregelmäßigkeiten, werden automatisch die weiteren Detektoren alarmiert. Denn sie alle sind miteinander vernetzt. Sollte tatsächlich ein Feuer ausbrechen, geht zusätzlich zum Alarm im Haus auch ein Notruf an die Feuerwehr raus. Parallel erhalten die Bewohner per App eine Benachrichtigung über die Auffälligkeiten. Mit einem Knopfdruck lassen sich außerdem voreingestellte Kontakte informieren und Livebilder vom Ort des Geschehens abrufen. Das alles funktioniert dank integrierter Narrowband IoT Module extrem kostengünstig und selbst hinter dicken Betonwänden oder im Keller – über das Maschinen-Netz von Vodafone. Das intelligente Brandschutz-System wurde von Vodafone auf der CeBIT zum Sieger des Ideen-Wettbewerbs „Connected X Challenge“ gekürt.

Mit dem Ideen-Wettbewerb suchten Vodafone und HYVE – the innovation company nach herausragenden Anwendungsbeispielen für das Maschinen-Netz. Mehr als 500 Ideengeber aus über 90 Ländern reichten konkrete Szenarien für den Einsatz von Narrowband IoT ein. Die Ideen reichten dabei von smarter Kleidung über vernetzte Wohnungseinrichtung bis zu intelligenten Sicherheitsservices.

Auf Platz zwei schaffte es im Ranking ein spezieller Sensor, der vor unerwünschten Graffiti-Malereien, zum Beispiel an Zügen, schützen könnte. Der Sensor würde Farb-Partikel in der Luft erkennen und im Ernstfall über das Maschinen-Netz automatisch einen Alarm aussenden. Mit Platz drei wurde eine Idee ausgezeichnet, die die frühzeitige und intelligente Wartung von Maschinen ermöglicht. Die Gewinner der Connected X Challenge werde mit Finanzpreisen im Gesamtwert von 10.000 Euro unterstützt. Außerdem arbeitet Vodafone gemeinsam mit den Ideengebern an der Realisierung der Szenarien.

Vodafone präsentiert sich auch auf der diesjährigen CeBIT vom 20. bis 24. März 2017 in Hannover im Pavillon 32. Unter dem Motto „Willkommen im GIGANETZ für Deutschland“ zeigt der Telekommunikationskonzern wie er die Gigabit-Gesellschaft vorantreibt und gestaltet: von smarten, sicheren Städten über die Industrie 4.0 und den digitalen Handel bis hin zu vernetzten Fahrzeugen.

Folgen Sie uns

Messenger

Vodafone Logo Immer top informiert per WhatsApp & Co. Erhalten Sie alle News von VODAFONE MEDIEN direkt auf Ihr Smartphone.

Mail

Nie wieder News von VODAFONE MEDIEN verpassen.Folgen Sie den Themen, die Sie interessieren.

RSS

VODAFONE MEDIEN als News-Feed – bleiben Sie informiert.Abonnieren Sie unseren RSS-Feed.

RSS RSS Feed