Sie sind hier: Medien / Digitales Leben /

App-Hopping war gestern: Vodafone integriert Netflix in GigaTV

  • GigaTV entwickelt sich zur zentralen Unterhaltungsplattform für TV- und Video-Inhalte
  • Zuhause auf dem TV oder unterwegs auf Smartphone und Tablet nutzbar

Düsseldorf, 28. Februar 2018 – In den letzten Jahren hat sich der TV-Konsum der Deutschen stark verändert. Gerade unter der jüngeren Bevölkerung verliert der Samstagabend vor dem Fernseher an Bedeutung. Dafür erfreut sich zeitunabhängiges Schauen von Inhalten auf neuen Unterhaltungsplattformen wie Netflix wachsender Beliebtheit. Denn hier bestimmt kein lineares TV-Programm den Tagesablauf. Stattdessen können Konsumenten nun selbst entscheiden, wann und wo sie ihre Lieblings-Staffeln, Kino-Blockbuster oder Dokus sehen. Dabei nutzen sie die unterschiedlichen Content-Quellen – von Mediatheken der TV-Sender über Onlinevideotheken bis zu TV-Plattformen. Auf der Strecke bleibt oft die Übersichtlichkeit und die Suche in mehreren Apps kann mühsam sein. Vodafone löst das Problem auf Deutschlands größter Unterhaltungsplattform GigaTV, denn hier bündeln die Düsseldorfer nicht nur eigene TV- und Videothekeninhalte, sondern auch tausende Beiträge aus Mediatheken und VoD-Diensten anderer Partner.

Jetzt geht Vodafone einen großen Schritt weiter in Richtung Unterhaltungszentrale. Denn ab heute integrieren die Düsseldorfer den weltweit führenden Internet-Entertainment-Service Netflix in GigaTV – und zwar auf der GigaTV 4K Box im Wohnzimmer sowie in der GigaTV-App auf Smartphone und Tablet. Netflix war einer der Ersten, der hochauflösende Ultra HD Inhalte bereitstellte – heute sind mehr als 1.200 Stunden in 4K verfügbar. So wird der Unterhaltungsabend mit GigaTV garantiert zum Erfolg, denn der Abruf der Inhalte über alle Quellen hinweg ist ohne Wechsel der Anbieter-App möglich.

Rolf Wierig, verantwortlicher Abteilungsleiter Entertainment Products Consumer bei Vodafone Deutschland: „Noch nie in der Unternehmensgeschichte hat Vodafone ein so großes Unterhaltungsangebot auf GigaTV zusammengeführt. Nach Sky und maxdome steht den Kunden nun auch die enorme Angebotsvielfalt von Netflix auf unserer Premium-Entertainment-Plattform zur Verfügung. Hier bringen wir alle Inhalte ohne Umwege und auf einer Oberfläche direkt aufs TV, Smartphone oder Tablet. Das macht GigaTV so einzigartig.“

Maria Ferreras, Vice President Business Development für EMEA bei Netflix, sagt: „Durch die jüngste Erweiterung unserer globalen Partnerschaft mit Vodafone und dank vieler hundert neuer Netflix-Originaltiteln, die für 2018 geplant sind, können GigaTV-Kunden jetzt über ein Portal nahtlos auf die beste Unterhaltung zugreifen.“

Mit Netflix können GigaTV-Kunden ab sofort auf eine riesige Auswahl preisgekrönter Original-Serien, -Filme und Dokumentationen mit maßgeschneiderten Empfehlungen zurückgreifen. Ganz ohne Werbung und jederzeit kündbar. Dazu müssen sie den Abonnement-Dienst lediglich auf dem GigaTV-Startbildschirm am Fernseher oder in der GigaTV-App auf Smartphone und Tablet buchen. Haben Kunden bereits ein Netflix-Abo gebucht, können Sie sich mit ihren Log-In-Daten auch direkt und einmalig in GigaTV anmelden.

Folgen Sie uns

Messenger

Vodafone Logo Immer top informiert per WhatsApp & Co. Erhalten Sie alle News von VODAFONE MEDIEN direkt auf Ihr Smartphone.

Mail

Nie wieder News von VODAFONE MEDIEN verpassen.Folgen Sie den Themen, die Sie interessieren.

RSS

VODAFONE MEDIEN als News-Feed – bleiben Sie informiert.Abonnieren Sie unseren RSS-Feed.

RSS RSS Feed