R28
Hilfe zu:

R28

  • So änderst Du am ZTE R28 die allgemeinen Einstellungen

    Telefonsperre einschalten:

    1. Wähl das Menü-Symbol.
    2. Wähl Einstellungen.
    3. Wähl Sicherheitseinstellungen.
    4. Wähl Telefonsicherheit.
    5. Wähl Telefonsperre.
    6. Gib den Telefonsperrcode ein. Gut zu wissen: Dieser ist mit 0000 voreingestellt.
       

    Telefonsperrcode ändern:

    1. Wähl Einstellungen.
    2. Wähl Sicherheitseinstellungen.
    3. Wähl Telefonsicherheit.
    4. Wähl Sperrcode ändern.
    5. Gib den alten Sperrcode ein.
    6. Gib den neuen Sperrcode ein und wähl OK.
    7. Wiederhol den neuen Sperrcode und bestätige mit OK.
       

    Sprache wählen:

    1. Wähl das Menü-Symbol.
    2. Wähl Einstellungen.
    3. Wähl Telefonbucheinstellungen.
    4. Wähl Sprache.

     

    Rufnummernübermittlung ein- oder ausschalten:

    1. Wähl das Menü-Symbol
    2. Wähl Einstellungen.
    3. Wähl Anrufeinstellungen.
    4. Wähl Anrufer-ID.  

     

    Tastensperre ein- oder ausschalten:
    Klick einmal auf die Menü-Taste, gefolgt von der Sternchen-Taste. 
    Klick zum Entsperren einmal auf die Taste Freigabe, gefolgt von der Sternchen-Taste.

     

    Zwischen automatischer und manueller Netzwahl wechseln:

    1. Wähl das Menü-Symbol.
    2. Wähl Einstellungen.
    3. Wähl Netzwerkeinstellungen.
    4. Wähl Netzwerkauswahl.
    5. Wähl Selection mode.


    Daten-Roaming ein- oder ausschalten:

    1. Wähl das Menü-Symbol.
    2. Wähl Einstellungen.
    3. Wähl Konnektivität.
    4. Wähl Daten-Roaming.
    5. Wähl Ein oder Aus.      

     

    +-Zeichen eingeben:
    Halt die Sternchen-Taste gedrückt.


    Das ZTE R28 in den Auslieferungszustand zurücksetzen:

    1. Wähl das Menü-Symbol.
    2. Wähl Einstellungen.  
    3. Wähl Einstellungen wiederherstellen.
    4. Gib den Telefonsperrcode ein.
    5. Wähl OK.
      Im Display erscheint die Meldung Einstellungen wiederherstellen und Telefon neu starten? Bestätige mit Ja.
      Gut zu wissen: Wenn Du Dein Handy zurücksetzt, werden alle persönlichen Inhalte gelöscht und die Werkseinstellungen wiederhergestellt.    
             

    Software-Version abfragen:

    1. Wähl das Menü-Symbol.
    2. Wähl Einstellungen.
    3. Wähl Software-Version.

    Diese Seite teilen
    So änderst Du am ZTE R28 die allgemeinen Einstellungen
  • So änderst Du am ZTE R28 die Ton-Einstellungen

    Lautstärke des Anruftons ändern:

    1. Wähl das Menü-Symbol.
    2. Wähl Benutzerprofile.
    3. Wähl Allgemein.
    4. Wähl Optionen.
    5. Wähl Anpassen.
    6. Wähl Klingeltonlautstärke.


     
    Lautstärke des Hörers ändern:

    Klick während des Gespräches auf die Lautstärketasten an der rechten Geräteseite.

     

    Klingelton ändern:

    1. Wähl das Menü-Symbol.
    2. Wähl Benutzerprofile.
    3. Wähl Allgemein.
    4. Wähl Optionen.
    5. Wähl Anpassen.
    6. Wähl Ankommender Anruf.
    7. Wähl Optionen.
    8. Wähl Ändern.

     

    Signalton für Nachrichten ändern:

    1. Wähl das Menü-Symbol.
    2. Wähl Benutzerprofile.
    3. Wähl Allgemein.
    4. Wähl Optionen.
    5. Wähl Anpassen.
    6. Wähl Nachricht.
    7. Wähl Optionen.
    8. Wähl Ändern.

     

    Vibrationsalarm ein- oder ausschalten:

    1. Wähl das Menü-Symbol.
    2. Wähl Benutzerprofile.
    3. Wähl Allgemein.
    4. Wähl Optionen.
    5. Wähl Anpassen.
    6. Wähl Signalisierungstyp.
    7. Wähl Nur Vibrieren.
    8. Wähl Optionen.
    9. Wähl Speichern.

    Diese Seite teilen
    So änderst Du am ZTE R28 die Ton-Einstellungen
  • So richtest Du auf dem ZTE R28 einen neuen Kontakt ein

    Rufnummern auf der SIM-Karte speichern:

    1. Wähl das Menü-Symbol.
    2. Wähl Telefonbuch.
    3. Wähl Neuen Kontakt hinzufügen, um einen neuen Kontakt anzulegen.
    4. Wähl Zu SIM.
    5. Gib die Daten ein.
       

    Rufnummern im Gerätespeicher speichern:

    1. Wähl das Menü-Symbol.
    2. Wähl Telefonbuch.
    3. Wähl Neuen Kontakt hinzufügen, um einen neuen Kontakt anzulegen.
    4. Wähl Zum Telefon.
    5. Gib die Daten ein.
       

    Rufnummernspeicher abrufen:

    1. Wähl das Menü-Symbol.
    2. Wähl Telefonbuch.
       

    Rufnummern löschen:

    1. Wähl das Menü-Symbol.
    2. Wähl Telefonbuch.
    3. Wähl den gewünschten Kontakt aus.
    4. Wähl Optionen.
    5. Wähl Löschen.
    6. Klick auf Ja.
       

    Rufnummern von der SIM-Karte in den Gerätespeicher kopieren:

    1. Wähl das Menü-Symbol.
    2. Wähl Telefonbuch.
    3. Wähl die gewünschten Kontakte aus.
    4. Wähl Optionen.
    5. Wähl Kopieren.
    6. Wähl Zum Telefon.
       

    Rufnummern vom Gerätespeicher auf die SIM-Karte kopieren:

    1. Wähl das Menü-Symbol.
    2. Wähl Telefonbuch.
    3. Wähl die gewünschten Kontakte aus.
    4. Wähl Optionen.
    5. Wähl Kopieren.
    6. Wähl Zu SIM.

    Diese Seite teilen
    So richtest Du auf dem ZTE R28 einen neuen Kontakt ein
  • So richtest Du das LTE R28 für die Internetnutzung ein

    1. Wähl das Menü-Symbol.
    2. Wähl Einstellungen.
    3. Wähl Konnektivität.
    4. Wähl Datenkonten.
    5. Wähl Optionen.
    6. Wähl PS-Konto hinzufügen.

    Gib folgende Daten ein:  

    Kontoname: Gib VF DE Web ein.
    APN: Gib web.vodafone.de ein.
    Benutzername: frei lassen
    Kennwort: frei lassen
    Auth.-Typ: Normal

    1. Wähl Erweiterte Einstellungen.

    Startseite: frei lassen
    Verbindungstyp: HTTP
    Proxy verwenden: Nein
    Proxy-Adresse: frei lassen
    Proxy-Port: 0
    Proxy-Benutzername: frei lassen
    Proxy-Kennwort: frei lassen
    Primärer DNS: keine Eingabe notwendig
    Sekundärer DSN: keine Eingabe notwendig
    IP-Adresse: keine Eingabe notwendig
    Subnetzmaske: keine Eingabe notwendig

    1. Wähl Speichern.

    Diese Seite teilen
    So richtest Du das LTE R28 für die Internetnutzung ein
  • So richtest Du das LTE R28 für die Vodafone live!-Nutzung ein

    1. Wähl das Menü-Symbol.
    2. Wähl Einstellungen.
    3. Wähl Konnektivität.
    4. Wähl Datenkonten.
    5. Wähl Optionen.
    6. Wähl PS-Konto zufügen.

    Gib folgende Daten ein:

    Kontoname: Gib VF DE live! ein.
    APN: Gib wap.vodafone.de ein.
    Benutzername: frei lassen
    Kennwort: frei lassen
    Auth.-Typ: Normal

    1. Wähl Erweiterte Einstellungen.
       

    Startseite: frei lassen
    Verbindungstyp: HTTP
    Proxy verwenden: Ja
    Proxy-Adresse: Gib 139.7.29.17 ein.
    Proxy-Port: Gib 80 ein.
    Proxy-Benutzername: frei lassen
    Proxy-Kennwort: frei lassen
    Primärer DNS: keine Eingabe notwendig
    Sekundärer DSN: keine Eingabe notwendig
    IP-Adresse: keine Eingabe notwendig
    Subnetzmaske: keine Eingabe notwendig

    1. Wähl Speichern.

    Diese Seite teilen
    So richtest Du das LTE R28 für die Vodafone live!-Nutzung ein
  • So richtest Du das ZTE R28 für MMS ein

    So richtest Du das Handy für MMS ein:

    1. Wähl das Menü-Symbol.
    2. Wähl Einstellungen.
    3. Wähl Konnektivität.
    4. Wähl Datenkonten.
    5. Wähl PS-Konto zufügen.

    Gib folgende Daten ein:

    Kontoname: Gib VF DE Event ein.
    APN: Gib event.vodafone.de ein.
    Benutzername: frei lassen
    Kennwort: frei lassen
    Auth.-Typ: Normal

    1. Wähl Erweiterte Einstellungen.

    Startseite: Gib http://139.7.24.1/servlets/mms ein.
    Verbindungstyp: HTTP
    Proxy verwenden: Ja
    Proxy-Adresse: Gib 139.7.29.17 ein.
    Proxy-Port: Gib 80 ein.
    Proxy-Benutzername: frei lassen
    Proxy-Kennwort: frei lassen
    Primärer DNS: keine Eingabe notwendig
    Sekundärer DSN: keine Eingabe notwendig
    IP-Adresse: keine Eingabe notwendig
    Subnetzmaske: keine Eingabe notwendig

    1. Wähl Speichern.


     MMS verschicken:

    1. Wähl das Menü-Symbol.
    2. Wähl Nachrichten.
    3. Wähl Mitteilung schreiben.
    4. Wähl Multimedia-Nachrichten.
    5. Gib die Rufnummer des Empfängers ein.
    6. Schreib den Text der MMS.
    7. Wähl Optionen.
    8. Wähl Bild hinzufügen / Sound hinzufügen.
    9. Wähl die gewünschte Datei aus.
    10. Wähl Optionen.
    11. Wähl Senden.

     

    MMS empfangen:

    1. Wähl das Menü-Symbol.
    2. Wähl Nachrichten.
    3. Wähl Posteingang.
    4. Wähl die gewünschte Mitteilung aus.    

     

    MMS löschen:

    1. Wähl Nachrichten.
    2. Wähl Posteingang.
    3. Wähl die zu löschende Mitteilung aus.  
    4. Wähl Optionen.
    5. Wähl Löschen.
    6. Klick auf Ja.

    Diese Seite teilen
    So richtest Du das ZTE R28 für MMS ein
  • So richtest Du das ZTE R28 für SMS ein

    SMS-Zentrale prüfen:

    1. Wähl das Menü-Symbol.
    2. Wähl Nachrichten.
    3. Wähl Mitteilungseinstellungen.
    4. Wähl Textmitteilung.
    5. Wähl SIM.
    6. Wähl Profileinstellungen.
    7. Wähl Optionen.
    8. Wähl Bearbeiten.
    9. Wähl SMSC-Adresse.
    10. Gib +491722270333 ein.
    11. Wähl OK
       

    SMS verschicken:

    1. Wähl das Menü-Symbol.
    2. Wähl Nachrichten.
    3. Wähl Mitteilung schreiben.
    4. Wähl Textmitteilung.
    5. Gib die Empfänger Nummer ein.
    6. Schreib den Text der SMS.
    7. Wähl Optionen.
    8. Wähl Senden.
       

    SMS empfangen:

    1. Wähl das Menü-Symbol.
    2. Wähl Nachrichten.
    3. Wähl Posteingang.
    4. Wähl die gewünschte Mitteilung aus.   
       

    SMS löschen:

    1. Wähl das Menü-Symbol.
    2. Wähl Nachrichten.
    3. Wähl Posteingang.
    4. Wähl die zu löschende SMS aus.
    5. Wähl Optionen.
    6. Wähl Löschen
    7. Klick auf Ja.

    Diese Seite teilen
    So richtest Du das ZTE R28 für SMS ein
Das könnte Dich auch interessieren