Smart ultra 6
Hilfe zu:

Smart ultra 6

  • So richten Sie Ihr Vodafone Smart ultra 6 für Vodafone E-Mail ein

    E-Mail manuelle Konfiguration:

    1. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    2. Wählen Sie E-Mail.
    3. Geben Sie jetzt Ihre Vodafone E-Mail-Adresse ein. Tippen Sie erneut auf den Pfeil der nach rechts zeigt.
    4. Geben Sie Ihr Passwort für Ihr Vodafone E-Mail-Konto ein. 
    5. Tippen Sie auf den Pfeil der nach rechts zeigt. 
      Die Server-Einstellungen werden überprüft!
    6. Bei Bedarf ändern Sie noch die Konto-Optionen.
    7. Tippen Sie auf den Pfeil der nach rechts zeigt.
    8. Das Konto ist jetzt eingerichtet und die E-Mails sind unterwegs.
      Bennen Sie nun noch Ihr Konto und geben Ihren Namen, für ausgehende E-Mails,  ein.
    9. Tippen Sie auf den Pfeil der nach rechts zeigt.
    10. Ihre Einrichtung ist abgeschlossen!

    E-Mail versenden:

    1. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    2. Wählen Sie E-Mail.
    3. Wählen Sie das Stift-Symbol, in der unteren rechten Ecke, für eine neue E-Mail.
    4. Geben Sie die E-Mail-Adresse Ihres Empfängers ein.
    5. Geben Sie den Betreff Ihrer E-Mail ein.
    6. Schreiben Sie den Text Ihrer E-Mail.
    7. Wählen Sie das Büroklammer-Symbol, um eine Datei anzuhängen.
    8. Wählen Sie das Senden-Symbol, wenn Sie mit Ihrer E-Mail fertig sind.

    E-Mail empfangen:

    1. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    2. Wählen Sie E-Mail.
    3. Wählen Sie Posteingang.
    4. Auf dem Display wischen Sie nun mit Ihrem Finger von oben nach unten, um den Posteingang zu aktualisieren.
    5. Wählen Sie die gewünschte E-Mail.

    E-Mail löschen:

    1. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    2. Wählen Sie E-Mail.
    3. Wählen Sie Posteingang.
    4. Wählen Sie die gewünschte E-Mail.
    5. Wählen Sie das Mülleimer-Symbol. Die E-Mail wird gelöscht.

    Diese Seite teilen
    So richten Sie Ihr Vodafone Smart ultra 6 für Vodafone E-Mail ein
  • So richten Sie Ihr Vodafone Smart ultra 6 für SMS ein

    So verschicken und empfangen Sie SMS:

    Gut zu wissen: Die Dienst-Center-Nummer kann bei dem Smart ultra 6 nicht geprüft und/oder geändert werden.

    SMS verschicken:

    1. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    2. Wählen Sie Message+.
    3. Wählen Sie das Stift-Symbol für eine neue Nachricht.
    4. Geben Sie die Rufnummer des Empfängers ein.
    5. Schreiben Sie den Text Ihrer SMS.
    6. Wählen Sie Senden.

    SMS empfangen:

    1. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    2. Wählen Sie Message+.
    3. Wählen Sie die gewünschte Mitteilung aus.

    SMS löschen:

    1. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    2. Wählen Sie Message+.
    3. Halten Sie die zu löschende Nachricht kurz gedrückt.
    4. Wählen Sie Unterhaltung löschen.
    5. Wählen Sie Löschen.

    Diese Seite teilen
    So richten Sie Ihr Vodafone Smart ultra 6 für SMS ein
  • So richten Sie Ihr Vodafone Smart ultra 6 für MMS ein

    So verschicken und empfangen Sie MMS:

    So richten Sie Ihr Smart ultra 6 für MMS ein:

    1. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Mehr.
    4. Wählen Sie Mobilfunknetze.
    5. Wählen Sie Zugangspunkte (APNs).
    6. Wählen Sie die Drei-Punkte-Taste, um einen neuen APN hinzuzufügen.

      Geben Sie folgende Daten ein:

      Name: Geben Sie Vodafone MMS ein und drücken Sie OK.
      APN: Geben Sie event.vodafone.de ein und drücken Sie OK.
      Proxy: Nicht festgelegt
      Port: Nicht festgelegt
      Nutzername: Nicht festgelegt
      Passwort: Nicht festgelegt
      Server: Nicht festgelegt
      MMSC: Geben Sie http://139.7.24.1/servlets/mms ein und drücken Sie OK.
      MMS-Proxy: Geben Sie 139.007.029.017 ein und drücken Sie OK.
      MMS-Port: Geben Sie 80 ein und drücken Sie OK.
      MCC: Geben Sie 262 ein und drücken Sie OK.
      MNC: Geben Sie 02 ein und drücken Sie OK.
      Authentifizierungstyp: Nicht festgelegt
      APN-Typ: Geben Sie mms ein und drücken Sie OK.
      APN-Protokoll: Wählen Sie IPv4/IPv6.
      APN-Roaming-Protokoll: Wählen Sie IPv4.
      Träger: Kein Angabe
      MVNO-Typ: keine
      MVNO-Wert: Nicht festgelegt

    7. Wählen Sie die Menü-Taste.
    8. Wählen Sie Speichern.

    MMS verschicken:

    1. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    2. Wählen Sie Message+.
    3. Wählen Sie das -Symbol für eine neue Nachricht.
    4. Geben Sie die Rufnummer des Empfängers ein und drücken die untere Pfeiltaste zur Bestätigung.
    5. Tippen Sie auf das Büroklammer-Symbol, und wählen den gewünschten Anhang, zum Beispiel Bild, aus.
    6. Wählen Sie Senden.
    7. Schreiben Sie den Text Ihrer MMS.
    8. Wählen Sie Senden.
      Gut zu wissen: Über das Message+ App, wird zurest der Anhang für die MMS ausgewählt und versendet und im Anschluss dann erst der Text der Nachricht.

    MMS empfangen: 

    1. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    2. Wählen Sie Message+.
    3. Wählen Sie die gewünschte Mitteilung aus.

    MMS löschen: 

    1. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    2. Wählen Sie Message+.
    3. Halten Sie die zu löschende Nachricht kurz gedrückt.
    4. Wählen Sie Unterhaltung löschen.
    5. Wählen Sie Löschen.

    Diese Seite teilen
    So richten Sie Ihr Vodafone Smart ultra 6 für MMS ein
  • So richten Sie auf Ihrem Vodafone Smart ultra 6 einen neuen Kontakt ein

    So richten Sie einen neuen Kontakt Kontakt speichern:

    1. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    2. Wählen Sie Kontakte.
    3. Wählen Sie das Plus-Symbol in der unteren rechten Ecke, um einen neuen Kontakt anzulegen.
    4. Wählen Sie SIM-Kontakte oder Nur Telefon.

    Kontakt abrufen:

    1. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    2. Wählen Sie Kontakte.

    Kontakt löschen:

    1. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    2. Wählen Sie Kontakte.
    3. Wählen Sie den gewünschten Kontakt aus.
    4. Wählen Sie die Drei-Punkte-Taste.
    5. Wählen Sie Löschen.
    6. Wählen Sie OK.

    Kontakt von der SIM-Karte in den Gerätespeicher kopieren:

    1. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    2. Wählen Sie Kontakte.
    3. Wählen Sie die Drei-Punkte-Taste.
    4. Wählen Sie Importieren/Exportieren.
    5. Wählen Sie Von SIM-Karte importieren.
    6. Wählen Sie Nur Telefon.
    7. Wählen Sie den gewünschten Kontakt aus.
    8. Tippen Sie auf das Häkchen oben rechts.

    Kontakt vom Gerätespeicher auf die SIM-Karte kopieren:

    1. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    2. Wählen Sie Kontakte.
    3. Wählen Sie die Drei-Punkte-Taste.
    4. Wählen Sie Importieren/Exportieren.
    5. Wählen Sie Auf SIM-Karte exportieren.
    6. Wählen Sie den gewünschten Kontakt aus.
    7. Tippen Sie auf das Häkchen oben rechts.

    Diese Seite teilen
    So richten Sie auf Ihrem Vodafone Smart ultra 6 einen neuen Kontakt ein
  • So richten Sie an Ihrem Vodafone Smart ultra 6 die Internetnutzung ein

    Um ins Internet zu kommen tun Sie bitte Folgendes:

    So richten Sie Ihr Handy für das Internet ein:

    1. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Mehr.
    4. Wählen Sie Mobilfunknetze.
    5. Wählen Sie Zugangspunkte (APNs).
    6. Wählen Sie das Plus-Symbol, um einen neuen Zugangspunkt zu hinterlegen.
    7. Geben Sie folgende Daten ein:

      Name: Geben Sie Vodafone DE-Web ein und drücken Sie OK.
      APN: Geben Sie web.vodafone.de ein und drücken Sie OK.
      Proxy: Nicht festgelegt
      Port: Nicht festgelegt
      Nutzername: Nicht festgelegt
      Passwort: Nicht festgelegt
      Server: Nicht festgelegt
      MMSC: Nicht festgelegt
      MMS-Proxy: Nicht festgelegt
      MMS-Port: Nicht festgelegt
      MCC: Geben Sie 262 ein und drücken Sie OK.
      MNC: Geben Sie 02 ein und drücken Sie OK.
      Authentifizierungstyp: PAP oder CHAP
      APN-Typ: Geben Sie defaul ein und drücken Sie OK.
      APN-Protokoll: Wählen Sie IPv4/IPv6.
      APN-Roaming-Protokoll: Wählen Sie IPv4.
      Träger: Keine Angabe
      MVNO-Typ: Keine
      MVNO-Wert: Nicht festgelegt
       
    8. Wählen Sie die Drei-Punkte-Taste.
    9. Wählen Sie Speichern.

     

    Diese Seite teilen
    So richten Sie an Ihrem Vodafone Smart ultra 6 die Internetnutzung ein
  • So ändern Sie an Ihrem Vodafone Smart ultra 6 die Ton-Einstellungen

    So ändern Sie die Ton-Einstellungen:

    Lautstärke des Smart ultra 6 ändern:

    1. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Ton und Benachrichtigungen.
    4. Verändern Sie den Schieberegler unter Medienlautstärke und/oder Klingeltonlautstärke.

    Signalton für Benachrichtigungen ändern: 

    1. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Ton und Benachrichtigungen.
    4. Wählen Sie Standardton für Benachrichtigungen.

    Töne bei Berührung und Bildschirmsperre ein- und ausschalten: 

    1. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Ton und Benachrichtigungen.
    4. Wählen Sie Andere Töne.
    5. Wählen Sie Töne bei Berührung und/oder Töne für die Displaysperre.
    6. Tippen Sie auf den gewünschten Schalter, um den Ton ein- oder auszuschalten.

    Diese Seite teilen
    So ändern Sie an Ihrem Vodafone Smart ultra 6 die Ton-Einstellungen
  • So ändern Sie an Ihrem Vodafone Smart ultra 6 die allgemeinen Einstellungen

    So ändern Sie die allgemeinen Einstellungen:

    Bildschirmsperre einschalten:

    1. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Sicherheit.
    4. Wählen Sie Displaysperre.

    Sprache wählen:

    1. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Sprache & Eingabe.
    4. Wählen Sie Sprache.

    Tastensperre ein- und ausschalten:
    Drücken Sie den Ein- /Ausschalter einmal an der rechten Gehäuseseite.

    Zwischen automatischer und manueller Netzwahl wechseln: 
    1. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Mehr.
    4. Wählen Sie Mobilfunknetze.
    5. Wählen Sie Mobilfunkanbieter.
    Netzwerkmodus wechseln: 
    1. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Mehr.
    4. Wählen Sie Mobilfunknetze.
    5. Wählen Sie Bevorzugter Netzwerktyp.
    Daten-Roaming ein- oder ausschalten: 
    1. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Mehr.
    4. Wählen Sie Mobilfunknetze.
    5. Wählen Sie Daten-Roaming.          
    Das Vodafone Smart ultra 6 in den Auslieferungszustand zurücksetzen: 
    1. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Sichern & zurücksetzen.
    4. Wählen Sie Auf Werkszustand zurück.
    5. Wählen Sie Telefon zurücksetzen.
    6. Wählen Sie Alles löschen.
    Hinweis: Wenn Sie Ihr Smart ultra 6 zurücksetzen, werden alle persönlichen Inhalte einschließlich erworbener und heruntergeladener Anwendungen gelöscht und die Werkseinstellungen wiederhergestellt. 

    Software-Version abfragen: 

    1. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Über das Telefon

    IMEI-Nummer abfragen:
    Geben Sie über die Telefon-Funktion die Tastenkombination *#06# ein.

    Diese Seite teilen
    So ändern Sie an Ihrem Vodafone Smart ultra 6 die allgemeinen Einstellungen
  • Video: Vodafone Smart ultra 6 – SIM-Karte einlegen
    Video: Vodafone Smart ultra 6 – SIM-Karte einlegen
  • Video: Vodafone Smart ultra 6 – WLAN einrichten
    Video: Vodafone Smart ultra 6 – WLAN einrichten