eSIM

Telefonie & Messaging

  • Was ist eine eSIM?

    Das ist eine integrierte SIM, die fest in Ihrem Gerät eingebaut ist. Sie müssen damit keine SIM-Karte mehr einsetzen, um sich mit unserem Netz zu verbinden. Bisher müssen Sie jedes Mal eine neue SIM-Karte für ein neues Gerät bestellen, um es mit dem Internet zu verbinden.

    Mit der eSIM schließen Sie Ihre Geräte schneller und komfortabler an, z. B. um im Internet zu surfen. Laden Sie einfach ein eSIM-Profil herunter.

    Die eSIM ist die nächste Generation der SIM-Karte. Nutzen Sie mit der eSIM alle Vodafone-Dienste, wie bisher mit der klassischen SIM-Karte.

    Mehr dazu: eSIM entdecken

    Diese Seite teilen
    Was ist eine eSIM?
  • Was ist ein eSIM-Profil?

    Das ist Ihr persönliches Profil, das alle SIM-Informationen enthält. Bisher waren alle wichtigen Netz-Informationen auf Ihrer SIM-Karte gespeichert. Bei der eSIM laden Sie Ihr Profil einfach auf Ihr Gerät herunter.

    Diese Seite teilen
    Was ist ein eSIM-Profil?
  • Was ist der eSIM-Aktivierungscode?

    Das ist ein individueller QR-Code, mit dem Sie Ihr eSIM-Profil herunterladen. Sie finden ihn auf der Code-Karte, die Sie bei Abschluss Ihres Tarifs bekommen. 

    eSIM Aktivierungscode

    Diese Seite teilen
    Was ist der eSIM-Aktivierungscode?
  • Was ist die eID?

    Das ist die Identifikationsnummer für die eSIM in Ihrem Gerät. Sie wird auch eUICCID genannt.
    Sie finden sie unter Einstellungen in den Geräte-Informationen Ihres eSIM-Geräts. Oder auf der Verpackung.

    Diese Seite teilen
    Was ist die eID?
  • Was kostet die eSIM?

    Nichts, genau wie die klassische SIM-Karte bekommen Sie Ihr eSIM-Profil kostenlos.

    Diese Seite teilen
    Was kostet die eSIM?
  • Mit welchem Gerät bekomme ich die eSIM?

    Im Moment bieten wir die eSIM nur mit der Samsung Gear S2 3G Smartwatch an. Wählen Sie zwischen den Tarifen Red+ Data, Red+ Allnet und DataGo.

    Diese Seite teilen
    Mit welchem Gerät bekomme ich die eSIM?
  • Woher bekomme ich die eSIM?

    Die eSIM ist fest in Ihrem Gerät verbaut. Bitte prüfen Sie die Angaben des Geräteherstellers, um herauszufinden, ob Ihr Gerät eine eSIM hat.

    Sie sind schon Vodafone-Kunde und möchten ein Gerät mit eSIM nutzen?
    Besuchen Sie einfach einen unserer teilnehmenden Shops. Sie bekommen dann einen Aktivierungscode für den Download Ihres eSIM-Profils. Schließen Sie einen neuen Vertrag mit eSIM-Gerät ab, bekommen Sie den Aktivierungscode direkt bei Vertragsabschluss.

    Wichtig: Für ein eSIM-Profil müssen Sie Vodafone-Kunde sein. Sind Sie noch kein Kunde bei uns, schließen Sie einen Tarif ab. Sie bekommen dann die Aktivierungsdaten für Ihr persönliches eSIM-Profil. Das Profil ist an Ihren Vertrag gekoppelt.

     

    Diese Seite teilen
    Woher bekomme ich die eSIM?
  • Wie aktiviere ich die eSIM?

    Haben Sie bereits ein eSIM-Profil auf Ihrem Gerät installiert? Dann müssen Sie das Profil noch aktivieren. Das geht in den Einstellungen Ihres Gerätes. Sie brauchen dazu Ihre PIN.

    Tipp: Wie Sie Ihr Profil in Ihren Geräte-Einstellungen aktivieren, lesen Sie bitte in der Bedienungsanleitung Ihres Gerätes. Oder wenden Sie sich an den Hersteller.

    Diese Seite teilen
    Wie aktiviere ich die eSIM?
  • Video: So funktioniert die eSIM
    Video: So funktioniert die eSIM
  • Wie verbinde ich mein eSIM-Gerät mit meinem Handy?

    Lesen Sie in dieser Schritt-für-Schritt Anleitung, wie Sie Ihre Samsung Gear S2 3G mit Ihrem Handy verbinden. 

    Prüfen Sie bitte, ob Sie diese Voraussetzungen erfüllen:

    • Mindestens 1,5 GB Arbeitsspeicher (RAM)
    • Samsung-Handy: Mindestens Android 4.3
    • Handy eines anderen Herstellers: Mindestens Android 4.4
    • 35 MB freier Gerätespeicher zur Installation der Samsung-Gear-App und Plugins

    1. Geräte einschalten

    Schalten Sie Ihre Samsung Gear S2 3G und Ihr Android-Handy ein. Aktivieren Sie Bluetooth auf Ihrem Handy.


    2. App downloaden

    eSIM Handy und Smartwatch koppeln

    Laden Sie die Samsung Gear App aus dem Google Play Store auf Ihr Handy herunter.


    3. Smartwatch verbinden

    eSIM Handy und Smartwatch koppeln

    Ist der Download abgeschlossen, öffnen Sie die App auf Ihrem Handy. Klicken Sie dann auf Mit der Gear verbinden. 


    4. Verbindung bestätigen

    eSIM Handy und Smartwatch koppeln

    Bestätigen Sie mit OK, dass Sie Ihr Handy mit der Gear S2 verbinden wollen. Sie sehen dann auf Ihrer Smartwatch, dass die Verbindung hergestellt wird. 


    5. Gear Plugin herunterladen

    Werden Sie automatisch zum Google Play Store umgeleitet? Klicken Sie auf Installieren, um das Gear Plugin herunterzuladen. 

    eSIM Handy und Smartwatch koppeln

    Bestätigen Sie den nächsten Hinweis mit OK.

    Gut zu wissen: Haben Sie ein neueres Samsung-Handy, brauchen Sie in diesem Schritt nichts zu tun.  


    6. Samsung Accessory Service herunterladen

    eSIM Handy und Smartwatch koppeln- Accessory

    Werden Sie automatisch zum Google Play Store umgeleitet? Klicken Sie auf Installieren, um den Samsung Accessory Service herunterzuladen.


    7. Nutzungsbedingungen zustimmen

    eSIM Handy und Smartwatch koppeln- Nutzungsbedingungen

    Wählen Sie das oberste Kästchen aus, um den Nutzungsbedingungen zuzustimmen.
    Mit den anderen Kästchen wählen Sie Ihre persönlichen Einstellungen aus. Bestätigen Sie dann mit Fertig


    8. Anmeldung

    eSIM handy und Smartwatch koppeln- Benachrichtigungen

    Wenn Sie möchten, melden Sie sich mit Ihrem Samsung-Konto an oder klicken Sie auf Überspringen.


    9. Benachrichtigungen aktivieren

    eSIM Handy und Smartwatch koppeln - Hinweis

    Klicken Sie auf Aktivieren, um Benachrichtigungen von Ihrem Handy auch auf Ihrer Smartwatch zu bekommen.
     

    eSIM Handy und Smartwatch verbinden - Benachrichtigung aktiviert

    Wählen Sie den Haken neben Samsung Gear aus und bestätigen Sie den Hinweis mit OK. Die Funktion ist nun aktiviert und der Haken ist orange.

    Ihre Samsung Gear S2 3G startet neu und die Verbindung zwischen Handy und Smartwatch ist abgeschlossen.

    Diese Seite teilen
    Wie verbinde ich mein eSIM-Gerät mit meinem Handy?
  • Wie lade ich mein eSIM-Profil herunter?

    Haben Sie einen Tarif mit einem eSIM-kompatiblen Gerät abgeschlossen, bekommen Sie von uns einen Aktivierungscode. Damit laden Sie alle Informationen zur Aktivierung Ihres eSIM-Profils herunter. Befolgen Sie einfach die Anweisungen aus der beiliegenden Anleitung.

    Diese Seite teilen
    Wie lade ich mein eSIM-Profil herunter?
  • So aktivieren Sie das eSIM-Profil für die Samsung Gear S2 classic 3G Smartwatch

    Nachdem die Samsung Gear S2 Smartwatch mit Ihrem Smartphone verbunden haben, können Sie Ihr eSIM-Profil herunterladen und Ihre Smartwatch mit dem Vodafone-Netz verbinden. Dafür brauchen Sie Ihre Aktivierungscode-Karte, die Sie bei Tarifabschluss in Ihrem Shop erhalten haben.

    eSIM Aktivierungscode-Karte

    Die Karte enthält den Aktivierungs-QR-Code und Ihre persönliche PIN und PUK zum Freirubbeln. Wie Sie Ihre Geräte verbinden, lesen Sie in der FAQ Wie verbinde ich mein eSIM-Gerät mit meinem Handy?

    Und so geht's:

    1. Samsung Gear App öffnen

    eSIM Profil aktivieren - Samsung Gear App auf Smartphone öffnen

    Öffnen Sie die Samsung Gear App auf Ihrem Smartphone. Wählen Sie den Menüpunkt Einstellungen.

     

    2. Gear eSIM activation starten

    Gear eSIM activation starten

    Wählen Sie in den Einstellungen den Menüpunkt Gear eSIM activation.

     

    3. Aktivierungscode scannen vorbereiten

    eSIM Aktivierungscode scannen

    Scannen Sie jetzt Ihren Aktivierungscode, um Ihr eSIM-Profil herunterzuladen. Drücken Sie dafür unten rechts auf SCAN und halten Sie Ihre Karte mit dem Aktivierungscode bereit.

     

    4. Aktivierungscode scannen

    eSIM Profil QR-Code scannen

    Richten Sie die Kamera auf den QR-Code auf Ihrer Karte, sodass er sich in dem hellen Quadrat befindet.

    Tipp: Wenn die App Ihren QR-Code nicht sofort erkennt, versuchen Sie einfach die Kamera etwas weiter entfernt zu halten. Manchmal funktioniert die Erkennung besser, wenn der QR-Code weiter von der Kamera entfernt ist.

     

    5. eSIM-Profil herunterladen und installieren

    eSIM Profil gefunden nach QR-Code Scan

    Wenn der Scan erfolgreich war, sehen Sie in der App, dass ein eSIM-Profil gefunden wurde. Tippen Sie auf ACTIVATE in der unteren rechten Ecke. Das Profil wird automatisch heruntergeladen und installiert.

    eSIM Profil herunterladen

    Das Profil wird nun heruntergeladen. Das kann 1 bis 2 Minuten dauern. Warten Sie bitte, bis der Prozess abgeschlossen ist.

     

    6. eSIM-Profil auf der Smartwatch aktivieren

    eSIM Profil herunterladen und auf Smartwatch aktivieren

    Wenn das Profil heruntergeladen ist, fragt Ihre Smartwatch Sie, ob Sie das Profil direkt aktivieren möchten. Bestätigen Sie die Nachricht mit dem Haken auf der rechten Seite. Ihre Smartwatch startet automatisch neu und aktiviert dabei das Profil.

     

    7. PIN auf der Smartwatch eingeben

    eSIM Profil aktivieren - PIN auf Smartwatch eingeben

    Geben Sie nach dem Neustart Ihre PIN auf der Smartwatch ein. Sie finden sie auf der Aktivierungscode-Karte im Rubbelfeld.

     

    8. eSIM-Profil erfolgreich aktiviert

    eSIM Profil aktivieren erfolgreich

    Nach der Eingabe der PIN ist Ihr eSIM-Profil aktiviert und der Anbieter Vodafone.de ist aktiv.

    Ob Ihr Gerät mit dem Vodafone-Netz verbunden ist, können Sie ganz einfach prüfen. Streichen Sie auf dem Display der Uhr von oben nach unten. So rufen Sie die Schnellbefehlleiste auf, die Sie auf dem Bild rechts sehen.

    Diese Seite teilen
    So aktivieren Sie das eSIM-Profil für die Samsung Gear S2 classic 3G Smartwatch
  • Kann ich eSIM-Geräte mit allen Netzbetreibern nutzen?

    Es kann sein, dass die ersten eSIM-Geräte nicht mit allen Netzen funktionieren. Das liegt daran, dass die eSIM-Technologie noch sehr neu ist. Wir schränken die eSIM-Geräte nicht auf das Vodafone-Netz ein. Es kommt darauf an, ob der jeweilige Netzbetreiber die gleiche Technologie nutzt. Außerdem arbeiten wir aktiv daran, dass eSIM-Geräte in Zukunft kompatibel mit allen Netzbetreibern sind.

    Diese Seite teilen
    Kann ich eSIM-Geräte mit allen Netzbetreibern nutzen?
  • Was mache ich, wenn der Download meines eSIM-Profils fehlgeschlagen ist?

    Starten Sie den Download neu. Nutzen Sie dafür noch einmal Ihren Aktivierungscode.

    Diese Seite teilen
    Was mache ich, wenn der Download meines eSIM-Profils fehlgeschlagen ist?
  • Was mache ich, wenn ich mein eSIM-Profil versehentlich gelöscht habe?

    Auf dem selben Gerät können Ihr Profil jederzeit noch einmal herunterladen. Nutzen Sie dafür Ihren Aktivierungscode und befolgen Sie die Anweisungen für die Aktivierung.

    Diese Seite teilen
    Was mache ich, wenn ich mein eSIM-Profil versehentlich gelöscht habe?
  • Ich finde meinen Aktivierungscode nicht mehr. Wie kann ich mein eSIM-Profil noch einmal herunterladen?

    Besuchen Sie einfach einen unserer teilnehmenden Shops. Dort bekommen Sie einen neuen Aktivierungscode. Laden Sie danach Ihr Profil herunter und aktivieren Sie es.

    Diese Seite teilen
    Ich finde meinen Aktivierungscode nicht mehr. Wie kann ich mein eSIM-Profil noch einmal herunterladen?
  • Ich habe ein neues Gerät gekauft. Kann ich meinen Aktivierungscode noch einmal nutzen, um auch das neue Gerät zu verbinden?

    Nein, Sie können jeweils nur ein Gerät aktivieren. Möchten Sie ein neues Gerät aktivieren, brauchen Sie einen neuen Aktivierungscode.

    Diese Seite teilen
    Ich habe ein neues Gerät gekauft. Kann ich meinen Aktivierungscode noch einmal nutzen, um auch das neue Gerät zu verbinden?
  • Kann ich mein eSIM-Profil dauerhaft von meinem Gerät entfernen?

    Ja, Sie löschen Ihr Profil in den Geräte-Einstellungen.

    Wichtig: Bei einigen Geräten (z. B. Samsung Gear S2 Smartwatch) kann es sein, dass Sie das Gerät zunächst mit Ihrem Handy koppeln müssen. Entfernen Sie das eSIM-Profil auf der Smartwatch dann über die dazugehörige App auf Ihrem Handy (z. B. Samsung Gear App).

    Nutzen Sie bitte für genauere Informationen die Bedienungsanleitung Ihres Gerätes oder wenden Sie sich an den Hersteller.

    Diese Seite teilen
    Kann ich mein eSIM-Profil dauerhaft von meinem Gerät entfernen?
  • Was muss ich beachten, wenn ich mein eSIM-Gerät verkaufe oder weitergebe?

    Löschen Sie Ihr Profil vollständig. Hat Ihr Gerät ein aktives eSIM-Profil, wird es über Ihren Tarif genutzt und abgerechnet.

    Tipp: Lesen Sie bitte in der Bedienungsanleitung Ihres Geräts, wie Sie Ihr Profil löschen. Oder kontaktieren Sie den Hersteller.

    Diese Seite teilen
    Was muss ich beachten, wenn ich mein eSIM-Gerät verkaufe oder weitergebe?
  • Mein Gerät wurde gestohlen. Wie schütze ich es vor Missbrauch?

    Rufen Sie bitte sofort unsere Kundenbetreuung an. Oder kommen Sie in einen unserer Shops in Ihrer Nähe. Halten Sie Ihre Handy-Nummer und Ihr Kunden- oder Teilnehmer-Kennwort bereit. Wir können die eSIM wie jede andere SIM sperren und austauschen. 

    Diese Seite teilen
    Mein Gerät wurde gestohlen. Wie schütze ich es vor Missbrauch?
  • Kann ich meinen Tarif auch mit einer klassischen SIM-Karte nutzen, wenn ich das Gerät wechsle?

    Ja, bestellen Sie einfach eine neue SIM-Karte in MeinVodafone. Das geht für Laufzeitverträge und CallYa. Sie bekommen von uns eine Triple-SIM-Karte.

    Brauchen Sie danach wieder eine eSIM, besuchen Sie einen unserer teilnehmenden Shops. Dort bekommen Sie einen neuen Aktivierungscode. Damit können Sie Ihr Profil wie gewohnt herunterladen und aktivieren.

    Diese Seite teilen
    Kann ich meinen Tarif auch mit einer klassischen SIM-Karte nutzen, wenn ich das Gerät wechsle?
  • Was mache ich, wenn meine eSIM kaputt ist?

    Verbindet sich Ihr Gerät nicht mehr mit dem Vodafone-Netz, laden Sie Ihr Profil neu herunter. Benutzen Sie dazu Ihren Aktivierungscode.

    Ihr Gerät hat weiterhin Probleme mit der Verbindung zum Vodafone-Netz? Die Neu-Installation funktioniert nicht? Es kann sein, dass Ihre eSIM oder Ihr Gerät einen Defekt hat. Wenden Sie sich in diesem Fall bitte an den Gerätehersteller oder an den Händler, bei dem Sie es gekauft haben.

    Diese Seite teilen
    Was mache ich, wenn meine eSIM kaputt ist?
  • Funktionieren Dienste wie die Rufnummern-Mitnahme, Telefonieren im Ausland (Roaming) und Rufumleitung auch mit eSIM-Geräten?

    Ja, nutzen Sie mit der eSIM alle Vodafone-Services wie bisher mit der klassischen SIM.

    Diese Seite teilen
    Funktionieren Dienste wie die Rufnummern-Mitnahme, Telefonieren im Ausland (Roaming) und Rufumleitung auch mit eSIM-Geräten?