Galaxy Tab Note 8.0
Hilfe zu:

Galaxy Tab Note 8.0

  • So ändern Sie bei Ihrem Samsung Galaxy Tab Note 8.0 die Ton-Einstellungen

    So ändern Sie Ihre Ton-Einstellungen:

    Benachrichtigungston aus- oder einschalten:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Gerät.
    4. Wählen Sie Ton.
    5. Wählen Sie Lautstärke.

    Tastenton ändern:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Gerät.
    4. Wählen Sie Ton.
    5. Wählen Sie System.
    6. Wählen Sie Berührungstöne.

     

    Eigenen Benachrichtigungston zuweisen:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Gerät.
    4. Wählen Sie Ton.
    5. Wählen Sie Klingelton und Benachrichtigungen.
    6. Wählen Sie Geräteklingelton.
      Gut zu wissen: Sie können festlegen, ob Ihr Handy beim Sperren oder Entsperren des Bildschirms Töne wiedergibt.
    7. Wählen Sie die Menü-Taste.
    8. Wählen Sie Einstellungen.
    9. Wählen Sie Gerät.
    10. Wählen Sie Ton.
    11. Wählen Sie Ton für Sperrbildschirm.
    12. Setzen oder löschen Sie das Häkchen.

    Diese Seite teilen
    So ändern Sie bei Ihrem Samsung Galaxy Tab Note 8.0 die Ton-Einstellungen
  • So ändern Sie die allgemeinen Einstellungen beim Samsung Galaxy Tab Note 8.0

    So ändern Sie Ihre allgemeinen Einstellungen:   

    Bildschirmsperre:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie unter Persönlich Sperrbildschirm.
    4. Wählen Sie Sperrbildschirm.

    Telefonsperre einschalten:
    siehe Bildschirmsperre.
     

    Telefonpasswort ändern:
    siehe Bildschirmsperre.

    Feste Anrufnummern:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Telefon.
    3. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    4. Wählen Sie Anruf-Einstellungen.
    5. Wählen Sie Zusätzliche Einstellungen.
    6. Wählen Sie Feste Rufnummern.
    7. Wählen Sie FDN aktivieren.
      Gut zu wissen: PIN 2 ist erforderlich.

    Sprache:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie unter Persönlich Sprache und Eingabe.
    4. Wählen Sie Sprache.
    5. Wählen Sie Deutsch.
       

    Rufnummernübermittlung:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Telefon.
    3. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    4. Wählen Sie Anruf-Einstellungen.
    5. Wählen Sie Zusätzliche Einstellungen.
    6. Wählen Sie Anrufer-ID

    Tastatur-Sperre:
    Die Tastatur-Sperre wird über die EIN-/AUS-Taste an der rechten Geräte-Seite ein- und ausgeschaltet.

    Mailbox-Taste belegen:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Telefon.
    3. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    4. Wählen Sie Anruf-Einstellungen.
    5. Wählen Sie Mobilbox.
    6. Wählen Sie Mobilbox-Einstellungen.
    7. Wählen Sie Mobilbox-Nummer.
    8. Geben Sie die 5500 ein.
    9. Wählen Sie OK.

    Wechsel zwischen automatischer und manueller Netzwahl:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Drahtlos und Netzwerke.
    4. Wählen Sie Weitere Einstellungen.
    5. Wählen Sie Mobile Netzwerke.
    6. Wählen Sie Netzbetreiber.
    7. Wählen Sie Netzwerke.
    8. Wählen Sie Netze durchsuchen oder Automatisch auswählen.

    ?Frequenzwahl:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Drahtlos und Netzwerke.
    4. Wählen Sie Mobile Netzwerke.
    5. Wählen Sie Netzmodus

    Daten-Roaming ausschalten:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Drahtlos und Netzwerke.
    4. Wählen Sie Mobile Netzwerke.
    5. Wählen Sie Daten-Roaming.
    6. Löschen Sie das Häkchen neben Daten-Roaming.

    +-Funktion bei Anwahl einer Rufnummer:
    Halten Sie im Telefonmodus die Taste 0 gedrückt.

    Gerät in den Auslieferungszustand zurücksetzen:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie unter Persönlich Sichern und zurücksetzen.
    4. Wählen Sie Auf Werkseinstellungen zurücksetzen.
    5. Wählen Sie Alles löschen.
      Gut zu wissen: Der Vorgang kann nicht rückgängig gemacht werden!
       

    Software-Abfrage:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie System.
    4. Wählen Sie Info zu Gerät.

    Diese Seite teilen
    So ändern Sie die allgemeinen Einstellungen beim Samsung Galaxy Tab Note 8.0
  • So richten Sie auf Ihrem Samsung Galaxy Tab Note 8.0 einen neuen Kontakt ein

    So verwalten Sie Ihre Kontakte:

    Rufnummern auf der SIM-Karte speichern:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Kontakte.
    3. Wählen Sie das Plus-Zeichen.
    4. Wählen Sie Kontakt speichern in SIM Karte.
    5. Geben Sie Ihre Kontaktdaten ein.
    6. Wählen Sie OK.
       

    Rufnummern im Gerätespeicher speichern:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Kontakte.
    3. Wählen Sie das Plus-Zeichen.
    4. Wählen Sie Kontakt speichern in Gerät.
    5. Geben Sie Ihre Kontaktdaten ein.
    6. Wählen Sie OK.
       

    Telefonbuch aufrufen:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Kontakte.
       

    Rufnummern löschen:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Kontakte.
    3. Wählen Sie den zu löschenden Kontakt aus.
    4. Wählen Sie das Papierkorb-Symbol.
    5. Wählen Sie Löschen.

    Rufnummern von der SIM-Karte in den Gerätespeicher kopieren:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Kontakte.
    3. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    4. Wählen Sie Import/Export.
    5. Wählen Sie Von SIM-Karte importieren.

    ?Rufnummern vom Gerätespeicher auf die SIM-Karte kopieren:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Kontakte.
    3. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    4. Wählen Sie Import/Export.
    5. Wählen Sie Auf SIM-Karte exportieren.

    Diese Seite teilen
    So richten Sie auf Ihrem Samsung Galaxy Tab Note 8.0 einen neuen Kontakt ein
  • So richten Sie Ihr Samsung Galaxy Tab Note 8.0 für das Internet ein

    So richten Sie das Internet ein: 

    So richten Sie das Verbindungskonto ein:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Drahtlos und Netzwerke.
    4. Wählen Sie Weitere Einstellungen.
    5. Wählen Sie Mobile Netzwerke.
    6. Wählen Sie Zugangspunkte.
    7. Wählen Sie die Menü-Taste.
    8. Wählen Sie Neuer APN.

    Geben Sie die folgenden Daten ein:

    Name: Vodafone Internet
    APN:web.vodafone.de
    Proxy: Nicht festgelegt
    Port: Nicht festgelegt
    Benutzername:nbsp;Nicht festgelegt
    Passwort: Nicht festgelegt
    Server: Nicht festgelegt
    MMSC: Nicht festgelegt
    MMS Proxy: Nicht festgelegt
    MMS Port: Nicht festgelegt
    Ländervorwahl: 262
    Mobilnetzcode: 02
    Authentifizier.-Typ: PAP
    APN-Typ: internet

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Speichern.
      Gut zu wissen: Schalten Sie vor der ersten Inbetriebnahme die Paketdaten ein!
    3. Wählen Sie die Menü-Taste.
    4. Wählen Sie Einstellungen.
    5. Wählen Sie Drahtlos und Netzwerke.
    6. Wählen Sie Weitere Einstellungen.
    7. Wählen Sie Mobile Netzwerke.
    8. Wählen Sie Mobile Datenverbindung.
    9. Setzen Sie ein Häkchen.

    Diese Seite teilen
    So richten Sie Ihr Samsung Galaxy Tab Note 8.0 für das Internet ein
  • So richten Sie Ihr Samsung Galaxy Tab Note 8.0 für MMS ein

    So verschicken und empfangen Sie MMS:

    Richten Sie das Verbindungskonto ein:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Drahtlos und Netzwerke.
    4. Wählen Sie Weitere Einstellungen.
    5. Wählen Sie Mobile Netzwerke.
    6. Wählen Sie Zugangspunkte.
    7. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    8. Wählen Sie Neue APN.

    Geben Sie die folgenden Daten ein:

    Name: VF-DE MMS
    APN: event.vodafone.de
    Proxy: 139.7.29.17
    Port: 80
    Benutzername: Nicht festgelegt
    Passwort: Nicht festgelegt
    Server: Nicht festgelegt
    MMSC: http://139.7.24.1/servlets/mms
    MMS-Proxy: 139.7.29.17
    MMS-Port: 80
    Ländervorwahl mobil: 262
    Mobilnetzcode: 02
    Authentifizier.-Typ: PAP
    APN-Typ: mms

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Speichern.

    ?Automatischen MMS Empfang im Ausland unterdrücken:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Nachrichten.
    3. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    4. Wählen Sie Einstellungen.
    5. Wählen Sie unter MMS-Einstellungen Automatisch abrufen.
    6. Entfernen Sie das Häkchen neben Automatisch abrufen.
    7. Entfernen Sie zusätzlich das Häkchen neben Autom. Roaming-Abruf.

    ?MMS verschicken:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Nachrichten.
    3. Wählen Sie das Stift-Symbol.
    4. Geben Sie die gewünschte Rufnummer ein oder wählen Sie Ihren Empfänger aus.
    5. Geben Sie Ihren Text ein.
    6. Wählen Sie das Büroklammer-Symbol.
    7. Wählen Sie Ihren gewünschten Anhang aus.
    8. Wählen Sie Senden.

    ?MMS empfangen:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Nachrichten.
    3. Wählen Sie die gewünschte MMS aus.

    MMS löschen:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Nachrichten.
    3. Wählen Sie die zu löschende MMS aus.
    4. Wählen Sie das Papierkorb-Symbol.
    5. Wählen Sie Löschen.

    Diese Seite teilen
    So richten Sie Ihr Samsung Galaxy Tab Note 8.0 für MMS ein
  • So richten Sie Ihr Samsung Galaxy Tab Note 8.0 für SMS ein

    So verschicken und empfangen Sie SMS:

    SMS-Zentrale prüfen:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Nachrichten.
    3. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    4. Wählen Sie Einstellungen.
    5. Wählen Sie Nachrichtenzentrale.
    6. Geben Sie die +491722270000 oder +491722270333 ein.
    7. Wählen Sie OK.

    Eingabemodus:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Nachrichten.
    3. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    4. Wählen Sie Einstellungen.
    5. Wählen Sie SMS-Einstellungen.
    6. Wählen Sie Eingabemodus.

    SMS verschicken:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Nachrichten.
    3. Wählen Sie das Stift-Symbol.
    4. Wählen Sie Neue Nachricht.
    5. Geben Sie die gewünschte Rufnummer ein oder wählen Sie den gewünschten Empfänger.
    6. Schreiben Sie Ihren Text.
    7. Wählen Sie Senden.

    SMS empfangen:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Nachrichten.
    3. Wählen Sie die gewünschte Nachricht aus.

    SMS löschen:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Nachrichten.
    3. Wählen Sie die zu löschende Nachricht.
    4. Wählen Sie das Papierkorb-Symbol.
    5. Wählen Sie Löschen.

    Diese Seite teilen
    So richten Sie Ihr Samsung Galaxy Tab Note 8.0 für SMS ein
  • So richten Sie Ihr Samsung Galaxy Tab Note 8.0 für Vodafone E-Mail ein

    So verschicken und empfangen Sie E-Mails:

    1. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    2. Wählen Sie E-Mail.
    3. Geben Sie Ihre Vodafone E-Mail Adresse und Ihr Passwort ein.
    4. Wählen Sie Weiter.
    5. Wählen Sie das gewünschte E-Mail Abruf-Intervall aus.
    6. Wählen Sie Weiter.
      Gut zu wissen: Ihr Konto ist eingerichtet und die erste E-Mail ist unterwegs!
    7. Wählen Sie Dieses Konto benennen (optional): Vodafone E-Mail
      Gut zu wissen: Ihr Name wird in ausgehenden Nachrichten angezeigt.
    8. Wählen Sie OK.

    E-Mail verschicken:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie E-Mail.
    3. Wählen Sie das Stift-Symbol.
    4. Wählen Sie Ihren gewünschten Empfänger aus.
    5. Geben Sie Ihren Betreff ein.
    6. Schreiben Sie Ihren Text.
    7. Wählen Sie Senden.
       

    E-Mail empfangen:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie E-Mail.
    3. Wählen Sie Posteingang.
    4. Wählen Sie die gewünschte E-Mail aus.

    E-Mail löschen:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie E-Mail.
    3. Wählen Sie Posteingang.
    4. Wählen Sie die zu löschende Nachricht aus.
    5. Wählen Sie das Papierkorb-Symbol.

    Diese Seite teilen
    So richten Sie Ihr Samsung Galaxy Tab Note 8.0 für Vodafone E-Mail ein