Galaxy Note Edge
Hilfe zu:

Galaxy Note Edge

  • Video: Samsung Galaxy Note Edge – WLAN-Profil freigeben
    Video: Samsung Galaxy Note Edge – WLAN-Profil freigeben
  • Video: Samsung Galaxy Note Edge – WLAN einrichten
    Video: Samsung Galaxy Note Edge – WLAN einrichten
  • Video: Samsung Galaxy Note Edge – Seitenbildschirm/Panel/Edge
    Video: Samsung Galaxy Note Edge – Seitenbildschirm/Panel/Edge
  • So änderst Du am Samsung Galaxy Note Edge die allgemeinen Einstellungen

    Bildschirmsperre einschalten:

    1. Wähl das Menü-Symbol.
    2. Wähl Einstellungen.
    3. Wähl Gerät.
    4. Wähl Sperrbildschirm.
    5. Wähl Bildschirmsicherheit.
    6. Wähl Sperrbildschirm.


    Rufnummern einschränken:

    1. Wähl das Menü-Symbol
    2. Wähl Telefon.
    3. Wähl das Menü-Symbol.
    4. Wähl Einstellungen.
    5. Wähl Anruf.
    6. Wähl Weitere Einstellungen.
    7. Wähl Feste Rufnummern
    8. Wähl FDN aktivieren
    9. Gib den PIN2 ein. 
    10. Wähl OKGut zu wissen: Verwalte im Vorfeld die Rufnummernliste unter der FDN-Liste.

     

    Kurzwahl verwenden:

    1. Wähl das Telefon-Symbol.
    2. Wähl den Reiter Kontakte.
    3. Wähl das Menü-Symbol.
    4. Wähl Kurzwahl. Füg den gewünschten Kontakt unter einer freien Ziffer hinzu.


    Sprache wählen:

    1. Wähl das Menü-Symbol.
    2. Wähl Einstellungen
    3. Wähl unter System Sprache und Eingabe
    4. Wähl Sprache.


    Rufnummernübermittlung ein- oder ausschalten:

    1. Wähl das Telefon-Symbol.
    2. Wähl das Menü-Symbol
    3. Wähl Einstellungen
    4. Wähl Anruf
    5. Wähl Weitere Einstellungen
    6. Wähl Anrufer-ID.            


    Tastensperre ein- oder ausschalten:
    Um die Tastensperre ein- oder auszuschalten, klick einmal auf den Ein- /Ausschalter an der oberen Geräteseite.


    Mailboxnummer verwenden:

    1. Wähl das Telefon-Symbol.
    2. Wähl das Menü-Symbol.
    3. Wähl Einstellungen.
    4. Wähl Anruf.
    5. Wähl unter Mailbox Mailboxeinstellungen.
    6. Wähl Mailbox-Nummer.
    7. Gib die 5500 ein.
    8. Wähl OK.


    Zwischen automatischer und manueller Netzwahl wechseln:

    1. Wähl das Menü-Symbol.
    2. Wähl Einstellungen.
    3. Wähl unter Verbindungen Weitere Einstellungen.
    4. Wähl Mobile Netzwerke.
    5. Wähl Netzbetreiber.

     

    Netzwerkmodus wechseln:

    1. Wähl das Menü-Symbol.
    2. Wähl Einstellungen.
    3. Wähl unter Verbindungen Weitere Einstellungen.
    4. Wähl Mobile Netzwerke.
    5. Wähl Netzmodus.


    Daten-Roaming ein- oder ausschalten:

    1. Wähl das Menü-Symbol.
    2. Wähl Einstellungen.
    3. Wähl Verbindungen.
    4. Wähl Weitere Einstellungen.
    5. Wähl Mobile Netzwerke.
    6. Setz oder lösch ein Häkchen bei Daten-Roaming.                     


    +-Zeichen eingeben:
    Halt die Taste 0 im Telefonmodus gedrückt.


    Das Samsung Galaxy Note Edge in den Auslieferungszustand zurücksetzen:

    1. Wähl das Menü-Symbol.
    2. Wähl Einstellungen.   
    3. Wähl unter Personalisierung den Punkt Sichern und zurücksetzen
    4. Wähl Auf Werkseinstellungen zurücksetzen
    5. Wähl Gerät zurücksetzen.
    6. Wähl Alles löschenGut zu wissen: Sicher vor dem Zurücksetzen alle Daten.           


    Software-Version abfragen:

    1. Wähl das Menü-Symbol.
    2. Wähl Einstellungen
    3. Wähl unter System Geräteinformationen.

    Diese Seite teilen
    So änderst Du am Samsung Galaxy Note Edge die allgemeinen Einstellungen
  • So änderst Du am Samsung Galaxy Note Edge die Ton-Einstellungen

    Lautstärke des Anruftons ändern:

    1. Wähl das Menü-Symbol.
    2. Wähl Einstellungen.
    3. Wähl Gerät.
    4. Wähl Ton.
    5. Wähl Lautstärke.
    6. Verstell den Regler bei Klingelton nach rechts oder nach links.


    Lautstärke des Hörers ändern:
    Um die Lautstärke des Hörers zu ändern, klick während eines Gespräches die Lautstärketasten an der linken Geräteseite.


    Klingelton ändern:

    1. Wähl das Menü-Symbol.
    2. Wähl Einstellungen
    3. Wähl Gerät
    4. Wähl Ton.
    5. Wähl Klingeltöne.


    Signalton für Nachrichten ändern:

    1. Wähl das Menü-Symbol.
    2. Wähl Einstellungen.
    3. Wähl Gerät.
    4. Wähl Ton.
    5. Wähl Benachrichtigungen.


    Vibrationsalarm ein- oder ausschalten:

    1. Wähl das Menü-Symbol.
    2. Wähl Einstellungen
    3. Wähl Gerät.
    4. Wähl Ton.
    5. Setz oder lösch ein Häkchen bei Beim Klingeln vibrieren.

    Diese Seite teilen
    So änderst Du am Samsung Galaxy Note Edge die Ton-Einstellungen
  • So richtest Du das Samsung Galaxy Note Edge für SMS ein

    SMS-Zentrale prüfen:

    1. Wähl das Menü-Symbol.
    2. Wähl Nachrichten.
    3. Wähl die Menü-Taste.
    4. Wähl Einstellungen.
    5. Wähl SMS.
    6. Wähl Nachrichtenzentrale.
    7. Gib +491722270333 ein.
    8. Wähl OK.


    SMS verschicken:

    1. Wähl das Menü-Symbol.
    2. Wähl Nachrichten.
    3. Wähl das Stift-Symbol für eine neue Nachricht. 
    4. Gib die Rufnummer des Empfängers ein.
    5. Schreib den Text der SMS.
    6. Wähl das Pfeil-Symbol mit dem Briefumschlag.


    SMS empfangen:

    1. Wähl das Menü-Symbol.
    2. Wähl Nachrichten.
    3. Wähl die gewünschte Mitteilung aus.    

     

    SMS löschen:

    1. Wähl das Menü-Symbol.
    2. Wähl Nachrichten.
    3. Wähl die zu löschende Nachricht aus.
    4. Wähl das Papierkorb-Symbol.
    5. Wähl Löschen.

    Diese Seite teilen
    So richtest Du das Samsung Galaxy Note Edge für SMS ein
  • So richtest Du das Samsung Galaxy Note Edge für MMS ein

    1. Wähl das Menü-Symbol.
    2. Wähl Einstellungen.
    3. Wähl Weitere Einstellungen.
    4. Wähl Mobile Netzwerke.
    5. Wähl Zugangspunkte
    6. Wähl das Plus-Symbol, um einen neuen APN hinzuzufügen.


    Gib folgende Daten ein:

    Name: Gib Vodafone MMS ein und wähl OK.
    APN: Gib event.vodafone.de ein und wähl OK.
    Proxy: Nicht festgelegt
    Port: Nicht festgelegt
    Benutzername: Nicht festgelegt
    Passwort: Nicht festgelegt
    Server: Nicht festgelegt
    MMSC: Gib http://139.7.24.1/servlets/mms ein und wähl OK.
    MMS-Proxy: Gib 139.007.029.017 ein und wähl OK.
    MMS-Port: Gib 80 ein und wähl OK.
    MCC: Gib 262 ein und wähl OK.
    MNC: Gib 02 ein und wähl OK.
    Authentifizierungstyp: Wähl Ohne.
    APN-Typ: Gib mms ein und wähl OK.
    APN-Protokoll: Wähl IPv4.
    APN-Roaming-Protokoll: Wähl IPv4.
    Übertragungsart: Nicht angegeben
    Typ des Operators des virtuellen Mobilfunknetzes: Wähl Ohne.

    1. Wähl die Menü-Taste.
    2. Wähl Speichern.


    MMS verschicken:

    1. Wähl das Menü-Symbol.
    2. Wähl Nachrichten.
    3. Wähl das Stift-Symbol für eine neue Nachricht.
    4. Gib die Rufnummer des Empfängers ein. 
    5. Schreib den Text der MMS.
    6. Wähl das Büroklammer-Symbol.
    7. Wähl einen Anhang aus. 
    8. Wähl das Pfeil-Symbol mit dem Briefumschlag.


    MMS empfangen:

    1. Wähl das Menü-Symbol.
    2. Wähl Nachrichten
    3. Wähl die gewünschte Mitteilung aus.     

     

    MMS löschen:

    1. Wähl das Menü-Symbol.
    2. Wähl Nachrichten
    3. Wähl die zu löschende Nachricht aus. 
    4. Wähl das Papierkorb-Symbol
    5. Wähl Löschen
    6. Wähl OK

    Diese Seite teilen
    So richtest Du das Samsung Galaxy Note Edge für MMS ein
  • So richtest Du das Samsung Galaxy Note Edge für Vodafone E-Mail ein

    E-Mail - Manuelle Konfiguration:

    1. Wähl das Menü-Symbol.
    2. Wähl E-Mail
    3. Gib Deine Vodafone E-Mail-Adresse ein. 
    4. Gib das Passwort für Dein Vodafone E-Mail-Konto ein. 
    5. Wähl Weiter. 
    6. Wähl die Art des Kontos, POP3, IMAP oder Exchange aus.
    7. Änder bei Bedarf den Sicherheitstyp und den Port.
    8. Wähl Weiter.
    9. Änder bei Bedarf die Kontooptionen.
    10. Wähl Weiter.
    11. Benn Dein Konto.
    12. Gib Deinem Konto einen Namen.
    13. Wähl OK. Die Einrichtung ist abgeschlossen.

     

    E-Mail versenden:

    1. Wähl das Menü-Symbol.
    2. Wähl E-Mail.
    3. Wähl das Stift-Symbol für eine neue E-Mail. 
    4. Gib die E-Mail-Adresse des Empfängers ein.
    5. Gib den Betreff der E-Mail ein.
    6. Schreib den Text der E-Mail.
    7. Wähl das Büroklammer-Symbol, um bei Bedarf einen Anhang einzufügen.
    8. Wähl das Senden-Symbol, wenn Du mit der E-Mail fertig bist.          

     

    E-Mail empfangen:

    1. Wähl das Menü-Symbol.
    2. Wähl E-Mail.           
    3. Wähl Posteingang
    4. Wähl das Aktualisieren-Symbol
    5. Wähl die gewünschte E-Mail aus.

     

    E-Mail löschen:

    1. Wähl das Menü-Symbol.
    2. Wähl E-Mail
    3. Wähl Posteingang
    4. Wähl das Aktualisieren-Symbol
    5. Wähl die zu löschende E-Mail aus. 
    6. Wähl das Papierkorb-Symbol

    Diese Seite teilen
    So richtest Du das Samsung Galaxy Note Edge für Vodafone E-Mail ein
  • So richtest Du das Samsung Galaxy Note Edge für die Internetnutzung ein

    1. Wähl das Menü-Symbol.
    2. Wähl Einstellungen
    3. Wähl Weitere Einstellungen
    4. Wähl Mobile Netzwerke
    5. Wähl Zugangspunkte
    6. Wähl das Plus-Symbol, um einen neuen APN hinzuzufügen.

    Gib folgende Daten ein:

    Name: Gib Vodafone Internet ein und wähl OK.
    APN: Gib web.vodafone.de ein und wähl OK.
    Proxy: Nicht festgelegt
    Port: Nicht festgelegt
    Benutzername: Nicht festgelegt
    Passwort: Nicht festgelegt
    MMSC: Nicht festgelegt
    MMS-Proxy: Nicht festgelegt
    MMS-Port: Nicht festgelegt
    MCC: Gib 262 ein und wähl OK.
    MNC: Gib 02 ein und wähl OK.
    Authentifizierungstyp: Wähl Ohne.
    APN-Typ: Gib default ein und wähl OK.
    APN-Protokoll: Wähl IPv4.
    APN-Roaming-Protokoll: Wähl IPv4.
    Übertragungsart: Nicht angegeben
    Typ des Operators des virtuellen Mobilfunknetzes: Ohne
    Wert des Operators des virtuellen Mobilfunknetzes: Nicht festgelegt

    1. Wähl das Menü-Symbol.
    2. Wähl Speichern.


    So schaltest Du Daten-Verbindungen ein oder aus:

    1. Wähl das Menü-Symbol.
    2. Wähl Einstellungen.
    3. Wähl Weitere Einstellungen
    4. Wähl Mobile Netzwerke
    5. Setz oder lösch ein Häkchen bei Mobile Daten.

    Diese Seite teilen
    So richtest Du das Samsung Galaxy Note Edge für die Internetnutzung ein
  • So richtest Du auf dem Samsung Galaxy Note Edge einen neuen Kontakt ein

    Rufnummern auf der SIM-Karte speichern:

    1. Wähl das Menü-Symbol.
    2. Wähl Kontakte.
    3. Wähl das Plus-Symbol, um einen neuen Kontakt anzulegen.
    4. Wähl SIM-Karte.


    Rufnummern im Gerätespeicher speichern:

    1. Wähl das Menü-Symbol.
    2. Wähl Kontakte.
    3. Wähl das Plus-Symbol, um einen neuen Kontakt anzulegen.
    4. Wähl Gerät.


    Rufnummernspeicher abrufen:

    1. Wähl das Menü-Symbol.
    2. Wähl Kontakte.


    Rufnummern löschen:

    1. Wähl das Menü-Symbol.
    2. Wähl Kontakte.
    3. Wähl den gewünschten Kontakt aus.
    4. Wähl das Menü-Symbol.
    5. Wähl Löschen.


    Rufnummern von der SIM-Karte in den Gerätespeicher kopieren:

    1. Wähl das Menü-Symbol.
    2. Wähl Kontakte.
    3. Wähl die Menü-Taste.
    4. Wähl Einstellungen.
    5. Wähl Kontakte.
    6. Wähl Kontakte importieren/exportieren.
    7. Wähl Von SIM-Karte importieren aus.
    8. Wähl Gerät.
    9. Wähl Alle Kontakte oder Nur einzelne Kontakte aus.
    10. Wähl Fertig.


    Rufnummern vom Gerätespeicher auf die SIM-Karte kopieren:

    1. Wähl das Menü-Symbol.
    2. Wähl Kontakte.
    3. Wähl die Menü-Taste.
    4. Wähl Einstellungen.
    5. Wähl Kontakte.
    6. Wähl Kontakte importieren/exportieren.
    7. Wähl Auf SIM-Karte exportieren aus.
    8. Wähl Alle Kontakte oder Nur einzelne Kontakte aus.
    9. Wähl Fertig.

    Diese Seite teilen
    So richtest Du auf dem Samsung Galaxy Note Edge einen neuen Kontakt ein
Das könnte Dich auch interessieren

Das Samsung Galaxy Note Edge fällt vor allem in Sachen Design aus dem Rahmen.

Denn der Bildschirm des Smartphones ist auf einer Seite gebogen. Samsung hat damit ein völlig neues Designkonzept entwickelt. Das Galaxy Note Edge verfügt also über zwei Touchscreens, die mit unterschiedlichen Funktionen und Anwendungen belegt werden können. In der Samsung Galaxy Note Edge Bedienungsanleitung und Hilfe findest Du nützliche Tipps und Schritt-für-Schritt-Erklärungen zu verschiedenen Fragestellungen. Diese erleichtern Dir die Inbetriebnahme und Bedienung Deines Smartphones.

Die Samsung Galaxy Note Edge Bedienungsanleitung und Hilfe erklärt unter anderem, wie Du die allgemeinen Einstellungen Deines Smartphones ändern kannst. Aber auch Hinweise zum Einrichten der Internetnutzung oder von Vodafone E-Mail erhältst Du hier. Wie Du die SIM-Karte in Dein Galaxy Note Edge einlegst, zeigen wir Dir in einem aufschlussreichen Video.

Für noch mehr Infos zu Deinem Smartphone gelangst Du von der Samsung Galaxy Note Edge Bedienungsanleitung und Hilfe von Vodafone direkt zur Hersteller-Webseite.