Galaxy Note 7
Hilfe zu:

Galaxy Note 7

  • So richten Sie Ihr Samsung Galaxy Note 7 für Vodafone E-Mail ein

    E-Mail - Manuelle Konfiguration:

    1. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    2. Wählen Sie unter dem Paneele Samsung E-Mail aus.
    3. Wählen Sie Neues Konto hinzufügen.
    4. Geben Sie Ihre Vodafone E-Mail-Adresse ein.
    5. Geben Sie das Passwort für Ihr Vodafone E-Mail-Konto ein.
    6. Wählen Sie Anmelden. 
    7. Ihr E-Mail-Konto wird eingerichtet und vorhandene E-Mails im Posteingang angezeigt.
    8. Ändern Sie bei Bedarf noch die Synchronisationseinstellungen.
    9. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    10. Wählen Sie Einstellungen.
    11. Wählen Sie Ihr E-Mail-Konto aus.
    12. Unter den Synchronisationseinstellungen verändern Sie z.B. die Abrufeinstellungen.
       

    E-Mail versenden:

    1. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    2. Wählen Sie unter dem Paneele Samsung E-Mail aus. 
    3. Wählen Sie das Symbol mit dem Stift und dem Blatt in der unteren rechten Ecke für eine neue Nachricht.
    4. Geben Sie die E-Mail-Adresse des Empfängers ein.
    5. Geben Sie den Betreff Ihrer E-Mail ein.
    6. Schreiben Sie den Text Ihrer E-Mail.
    7. Wählen Sie Anhängen,  um bei Bedarf einen Anhang einzufügen.
    8. Wählen Sie Senden, wenn Sie mit Ihrer E-Mail fertig sind.
       

    E-Mail empfangen:

    1. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    2. Wählen Sie unter dem Paneele Samsung E-Mail aus.          
    3. Wählen Sie Posteingang. 
    4. Ziehen Sie mit dem Finger vom oberen Display nach untern, um den Posteingang zu aktualisieren.
    5. Wählen Sie die gewünschte E-Mail aus.
       

    E-Mail löschen:

    1. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    2. Wählen Sie unter dem Paneele Samsung E-Mail aus. 
    3. Wählen Sie Posteingang.
    4. Wählen Sie zu löschende E-Mail aus.
    5. Wählen Sie Löschen.

    Diese Seite teilen
    So richten Sie Ihr Samsung Galaxy Note 7 für Vodafone E-Mail ein
  • So richten Sie Ihr Samsung Galaxy Note 7 für SMS ein

    SMS-Zentrale prüfen:

    1. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    2. Wählen Sie Nachrichten.
    3. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    4. Wählen Sie Einstellungen.
    5. Wählen Sie Weitere Einstellungen.
    6. Wählen Sie SMS.
    7. Wählen Sie Nachrichtenzentrale.
    8. Geben Sie +491722270333 ein.
    9. Wählen Sie Festlegen.

     

    SMS verschicken:

    1. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    2. Wählen Sie Nachrichten.
    3. Wählen Sie das Symbol mit dem Blatt und dem Stift in der unteren rechten Ecke für eine neue Nachricht.
    4. Geben Sie die Rufnummer des Empfängers ein.
    5. Schreiben Sie den Text Ihrer SMS.
    6. Wählen Sie Senden,  zum Versenden Ihrer SMS.
       

    SMS empfangen:

    1. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    2. Wählen Sie Nachrichten.
    3. Wählen Sie die gewünschte Mitteilung aus.
    4.  

    SMS löschen:

    1. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    2. Wählen Sie Nachrichten.
    3. Wählen Sie die zu löschende Nachricht aus.
    4. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    5. Wählen Sie Löschen.
    6. Wählen Sie Alle oder einzelne Textinhalte aus.
    7. Wählen Sie erneut Löschen.

    Diese Seite teilen
    So richten Sie Ihr Samsung Galaxy Note 7 für SMS ein
  • So richten Sie Ihr Samsung Galaxy Note 7 für MMS ein

    So richten Sie Ihr Handy für MMS ein:

    1. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Verbindungen.
    4. Wählen Sie Mobile Netzwerke.
    5. Wählen Sie Zugangspunkte. 
    6. Wählen Sie Hinzufügen,  um einen neuen APN hinzuzufügen.

      Geben Sie folgende Daten ein:

      Name: Geben Sie Vodafone MMS ein und tippen Sie auf OK.
      APN: Geben Sie event.vodafone.de ein und tippen Sie auf OK.
      Proxy: Nicht festgelegt
      Port: Nicht festgelegt
      Benutzername: VDF2
      Passwort: Nichts eingeben
      Server: Nicht festgelegt
      MMSC: Geben Sie http://139.7.24.1/servlets/mms ein und tippen Sie auf OK.
      MMS-Proxy: Geben Sie 139.7.29.17 ein und tippen Sie auf OK.
      MMS-Port: Geben Sie 80 ein und tippen Sie auf OK.
      MCC: Geben Sie 262 ein und tippen Sie auf OK.
      MNC: Geben Sie 02 ein und tippen Sie auf OK.
      Authentifizierungstyp: Wählen Sie PAP.
      APN-Typ: Geben Sie mms ein und tippen Sie auf OK.
      APN-Protokoll: Wählen Sie IPv4.
      APN-Roaming-Protokoll: Wählen Sie IPv4.
      Übertragungsart: Nicht angegeben
      Typ des virtuellen Mobilfunknetzbetreibers: Wählen Sie Ohne.


    7. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    8. Wählen Sie Speichern.
       

    MMS verschicken:

    1. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    2. Wählen Sie Nachrichten.
    3. Wählen Sie das Symbol mit dem Blatt und dem Stift in der unteren rechten Ecke für eine neue Nachricht.
    4. Geben Sie die Rufnummer des Empfängers ein.
    5. Schreiben Sie den Text Ihrer MMS.
    6. Wählen Sie das Büroklammer-Symbol.
    7. Wählen Sie den gewünschten Bereich aus, z.B. Kamera, Galerie oder Andere.
    8. Wählen Sie Senden,  um Ihre MMS zu versenden.
       

    MMS empfangen:

    1. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    2. Wählen Sie Nachrichten. 
    3. Wählen Sie die gewünschte Mitteilung aus.

    MMS löschen:

    1. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    2. Wählen Sie Nachrichten. 
    3. Wählen Sie die zu löschende Nachricht aus.
    4. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    5. Wählen Sie Löschen.
    6. Wählen Sie Alle oder einzelne Textinhalte aus.
    7. Wählen Sie OK.

    Diese Seite teilen
    So richten Sie Ihr Samsung Galaxy Note 7 für MMS ein
  • So richten Sie auf Ihrem Samsung Galaxy Note 7 einen neuen Kontakt ein

    Kontakt auf der SIM-Karte speichern:

    1. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    2. Wählen Sie Kontakte.
    3. Wählen Sie das Plus-Symbol, um einen neuen Kontakt anzulegen.
    4. Wählen Sie SIM-Karte.

     

    Kontakt im Gerätespeicher speichern:

    1. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    2. Wählen Sie Kontakte.
    3. Wählen Sie das Plus-Symbol, um einen neuen Kontakt anzulegen.
    4. Wählen Sie Gerät.

     

    Kontakt abrufen:

    1. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    2. Wählen Sie Kontakte.

     

    Kontakt löschen:

    1. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    2. Wählen Sie Kontakte.
    3. Wählen Sie zu löschenden Kontakt aus.
    4. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    5. Wählen Sie Löschen.

     

    Kontakt von der SIM-Karte in den Gerätespeicher kopieren:

    1. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    2. Wählen Sie Kontakte.
    3. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    4. Wählen Sie Einstellungen.
    5. Wählen Sie Import/Export von Kontakten.
    6. Wählen Sie Importieren.
    7. Wählen Sie SIM-Karte.
    8. Wählen Sie die gewünschten Kontakte aus, z.B. alle oder nur einzelne Kontakte.
    9. Wählen Sie Fertig.

     

    Kontakt vom Gerätespeicher auf die SIM-Karte kopieren:

    1. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    2. Wählen Sie Kontakte.
    3. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    4. Wählen Sie Einstellungen.
    5. Wählen Sie Import/Export von Kontakten.
    6. Wählen Sie Exportieren.
    7. Wählen Sie SIM-Karte.
    8. Wählen Sie die gewünschten Kontakte aus, z.B. alle oder nur einzelne Kontakte.
    9. Wählen Sie Fertig.

    Diese Seite teilen
    So richten Sie auf Ihrem Samsung Galaxy Note 7 einen neuen Kontakt ein
  • So richten Sie an Ihrem Samsung Galaxy Note 7 die Internetnutzung ein

    So richten Sie Ihr Handy für das Internet ein:

    1. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Verbindungen.
    4. Wählen Sie Mobile Netzwerke.
    5. Wählen Sie Zugangspunkte. 
    6. Wählen Sie Hinzufügen,  um einen neuen APN hinzuzufügen.

      Geben Sie folgende Daten ein:

      Name: Geben Sie Vodafone Internet ein und tippen Sie auf OK.
      APN: Geben Sie web.vodafone.de ein und tippen Sie auf OK.
      Proxy: Nicht festgelegt
      Port: Nicht festgelegt
      Benuztername: Nicht festgelegt
      Passwort: Nicht festgelegt
      MMSC: Nicht festgelegt
      MMS-Proxy: Nicht festgelegt
      MMS-Port: Nicht festgelegt
      MCC: Geben Sie 262 ein und tippen Sie auf OK.
      MNC: Geben Sie 02 ein und tippen Sie auf OK.
      Authentifizierungstyp: Wählen Sie PAP.
      APN-Typ: Geben Sie default ein und tippen Sie auf OK.
      APN-Protokoll: Wählen Sie IPv4.
      APN-Roaming-Protokoll: Wählen Sie IPv4.
      Übertragungsart: Nicht angegeben
      Typ des virtuellen Mobilfunknetzbetreibers: Ohne
       
    7. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    8. Wählen Sie Speichern.
       

    So schalten Sie Daten-Verbindungen ein oder aus:

    1. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Verbindungen.
    4. Wählen Sie Datennutzung. 
    5. Tippen Sie auf den Schieberegler neben Mobile Datenverbindung, um mobile Daten ein oder auszuschalten.

    Diese Seite teilen
    So richten Sie an Ihrem Samsung Galaxy Note 7 die Internetnutzung ein
  • So ändern Sie an Ihrem Samsung Galaxy Note 7 die Ton-Einstellungen

    Lautstärke des Anruftons ändern:

    1. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Töne.
    4. Wählen Sie Lautstärke.
    5. Schieben Sie den Regler unter Klingelton nach rechts oder nach links.
       

    Lautstärke des Hörers ändern:
    Klicken Sie während eines Gespräches auf die Lautstärketasten an der linken Geräteseite.

     

    Klingelton ändern:

    1. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    2. Wählen Sie Einstellungen. 
    3. Wählen Sie Töne.
    4. Wählen Sie Klingelton.
       

    Signalton für Benachrichtigungen ändern:

    1. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Töne.
    4. Wählen Sie Benachrichtigungstöne.

     

    Vibrationsalarm ein- oder ausschalten:

    1. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    2. Wählen Sie Einstellungen. 
    3. Wählen Sie Töne.
    4. Wählen Sie Tonmodus.
    5. Wählen Sie Vibrieren.
       

    Vibrationsintensität ändern:

    1. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Töne.
    4. Wählen Sie Vibrationsintensität.

     

    Vibrationsmuster ändern:

    1. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Töne.
    4. Wählen Sie Vibrationsmuster.

     

    Diese Seite teilen
    So ändern Sie an Ihrem Samsung Galaxy Note 7 die Ton-Einstellungen
  • So ändern Sie an Ihrem Samsung Galaxy Note 7 die allgemeinen Einstellungen

    Bildschirmsperre einschalten:

    1. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Gerätesicherheit.
    4. Wählen Sie Sperrbildschirmtyp.
    5. Wählen Sie den gewünschten Sperrbildschirmtyp aus, z.B. Muster, PIN oder Fingerabdrücke.
       

    Sprache wählen:

    1. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    2. Wählen Sie Einstellungen. 
    3. Wählen Sie Allgemeine Verwaltung.
    4. Wählen Sie Sprache und Eingabe. 
    5. Wählen Sie Sprache.
       

    Tastensperre ein- oder ausschalten:
    Klicken Sie einmal auf die Ein-/Aus-Taste, um das Display zu sperren.
    Klicken Sie erneut einmal auf die Ein-/Aus-Taste, um das Display zu entsperren.
     

    Zwischen automatischer und manueller Netzwahl wechseln:

    1. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Verbindungen.
    4. Wählen Sie Mobile Netzwerke.
    5. Wählen Sie Netzbetreiber.
       

    Datenroaming ein - oder ausschalten:

    1. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Verbindungen.
    4. Wählen Sie Mobile Netzwerke.
    5. Tippen Sie auf den Schieberegler hinter Daten-Roaming, um die Verwendung von mobilen Daten beim Roaming ein oder auszuschalten

     

    Anrufsperrung (Blacklist):

    1. Wählen Sie Telefon.
    2. Wählen Sie das Menü-Symbol
    3. Wählen Sie Einstellungen.
    4. Wählen Sie Nummern sperren.
    5. Geben Sie die zu sperrende Rufnummer ein, von der Sie keinen Anruf erhalten möchten.
      Gut zu wissen: Auch anonyme Anrufe können hier gesperrt werden.
       

    Das Samsung Galaxy Note 7 in den Auslieferungszustand zurücksetzen:

    1. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Cloud und Konten.
    4. Wählen Sie Sichern und zurücksetzen.
    5. Wählen Sie Auf Werkseinstellungen zurücksetzen.
    6. Wählen Sie Gerät zurücksetzen.
    7. Wählen Sie Alles löschen.
      Gut zu wissen: 
      Sichern Sie vor dem Zurücksetzen Ihres Gerätes alle Daten!
       

    Software-Version abfragen:

    1. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Allgemeine Verwaltung.
    4. Wählen Sie Softwareinfo.

    IMEI-Nummer abfragen:

    1. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    2. Wählen Sie Einstellungen?.
    3. Wählen Sie Allgemeine Verwaltung.
    4. Wählen Sie Status.
    5. Wählen Sie IMEI-Information oder tippen Sie im Telefonmodus einfach *#06# ein und Sie erhalten eine Anzeige mit der IMEI-Nummer.
       

    Rufnummern einschränken:

    1. Wählen Sie Telefon.
    2. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    3. Wählen Sie Einstellungen.
    4. Wählen Sie Weitere Einstellungen.
    5. Wählen Sie Feste Rufnummern. 
    6. Wählen Sie FDN aktivieren. 
    7. Geben Sie den PIN2 (voreingestellt mit 0000) ein.
    8. Wählen Sie OK.
      Gut zu wissen: Verwalten Sie im Vorfeld die Liste der Telefonnummern unter FDN-Liste.
       

    Kurzwahl verwenden:

    1. Wählen Sie Telefon.
    2. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    3. Wählen Sie Kurzwahl.
    4. Wählen Sie den gewünschten Kontakt aus Ihren Kontakten aus.
      Gut zu wissen: Bis zu 999 Kurzwahlen sind möglich.
       

    Rufnummernübermittlung ein- oder ausschalten:    

    1. Wählen Sie Telefon.
    2. Wählen Sie das Menü-Symbol. 
    3. Wählen Sie Einstellungen.
    4. Wählen Sie Weitere Einstellungen.
    5. Wählen Sie Eigene Rufnummer anzeigen.
       

    Mailboxnummer verwenden:

    1. Wählen Sie Telefon.
    2. Wählen Sie das Menü-Symbol.
    3. Wählen Sie Einstellungen.
    4. Wählen Sie Mailboxeinstellungen.
    5. Wählen Sie Mailbox-Nummer.
    6. Geben Sie die 5500 ein.
    7. Wählen Sie OK.

    +-Zeichen eingeben:
    Halten Sie die Taste 0 im Telefonmodus gedrückt.

    Diese Seite teilen
    So ändern Sie an Ihrem Samsung Galaxy Note 7 die allgemeinen Einstellungen
  • Wie übertrage ich meine Daten vom alten aufs neue Smartphone?

    Das hängt von Ihrem Smartphone ab. Sie sehen hier 2 Möglichkeiten, wie Sie Ihre Daten in wenigen Schritten übertragen.

    Bitte wählen Sie aus:
    Diese Seite teilen
    Das könnte Sie auch interessieren
    Wie übertrage ich meine Daten vom alten aufs neue Smartphone?
  • Video: Samsung Galaxy Note 7 – Always On Display
    Video: Samsung Galaxy Note 7 – Always On Display
  • Video: Samsung Galaxy Note 7 – Iris-Scanner
    Video: Samsung Galaxy Note 7 – Iris-Scanner
  • Video: Samsung Galaxy Note 7 – Mobile HDR
    Video: Samsung Galaxy Note 7 – Mobile HDR
  • Video: Samsung Galaxy Note 7 – S Pen-Funktionen
    Video: Samsung Galaxy Note 7 – S Pen-Funktionen
  • Video: Samsung Galaxy Note 7 – SIM-Karte einlegen
    Video: Samsung Galaxy Note 7 – SIM-Karte einlegen
  • Video: Samsung Galaxy Note 7 – WLAN einrichten
    Video: Samsung Galaxy Note 7 – WLAN einrichten
Das könnte Sie auch interessieren