208
Hilfe zu:

208

  • So ändern Sie an Ihrem Nokia 208 die allgemeinen Einstellungen

    So ändern Sie Ihre allgemeinen Einstellungen:

    Sperrcodes:

    Der Sperrcode für das Nokia 208 lautet 12345.
     

    Telefonpasswort ändern:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Einstellung.
    3. Wählen Sie Sicherheit.
    4. Wählen Sie Zugangscodes.
    5. Wählen Sie Sicherheitscode ändern.
       

    Nummern-Beschränkung einrichten:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Einstellung.
    3. Wählen Sie Sicherheit.
    4. Wählen Sie Rufnummernbeschränkung und schalten Sie diese Ein oder Aus.
    5. Geben Sie Ihren PIN2- Code ein, dieser ist mit 0000 voreingestellt.
      Gut zu wissen: Tragen Sie vorher die gewünschten Rufnummern in die Nummernliste ein.
       

    Sprache wählen:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Einstellung.
    3. Wählen Sie Telefon.
    4. Wählen Sie Spracheinstellungen.
    5. Wählen Sie Telefonsprache.

    Rufnummernübermittlung ein- oder ausschalten:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Einstellung.
    3. Wählen Sie Anrufe.
    4. Wählen Sie Eigene Nr. senden.


    Kurzwahl einrichten:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Kontakte.
    3. Wählen Sie Mehr.
    4. Wählen Sie Kurzwahl.
    5. Weisen Sie die Rufnummer der jeweiligen Zifferntaste zu.
       

    Tastensperre ein- und ausschalten:
    Klicken Sie zum Sperren einmal die Menü-Taste, gefolgt von der Sternchen-Taste.
    Klicken Sie zum Entsperren erneut die Menü-Taste, Freigabe und die Sternchen-Taste.
     

    Mailboxtaste belegen:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Mitteilung.
    3. Wählen Sie Mehr.
    4. Wählen Sie Voicemails.
    5. Wählen Sie Sprachanruf-Mitteilung.
    6. Wählen Sie Nr. des Anrufbeantworters.
    7. Geben Sie die Mailboxnummer 5500 ein.

    Zwischen automatischer und manueller Netzwahl wechseln:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Einstellung.
    3. Wählen Sie Telefon.
    4. Wählen Sie Betreiberauswahl.
    5. Wählen Sie Automatisch / Manuell.
       

    Netzmodus einstellen:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Einstellung.
    3. Wählen Sie Telefon.
    4. Wählen Sie Netzmodus.
    5. Wählen Sie Dualmodus / GSM.
       

    Datenroaming ein- oder ausschalten:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Einstellung.
    3. Wählen Sie Verbindungen.
    4. Wählen Sie Mobile Datenverbind.
    5. Wählen Sie erneut Mobile Datenverbindungen.

    +-Zeichen eingeben:
    Klicken Sie zweimal kurz hintereinander auf die Sternchen-Taste.

    Nokia 208 in den Auslieferungszustand zurücksetzen:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Einstellung.
    3. Wählen Sie Werkseinstellungen.
    4. Wählen Sie Nur Einstellungen zurücksetzen oder Alle aus.
       

    Software-Version abfragen:
    *#0000#

    Diese Seite teilen
    So ändern Sie an Ihrem Nokia 208 die allgemeinen Einstellungen
  • So ändern Sie an Ihrem Nokia 208 die Ton-Einstellungen

    So ändern Sie Ihre Ton-Einstellungen:

    Anrufton aus- oder einschalten:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Einstellung.
    3. Wählen Sie Profile.
    4. Wählen Sie das Profil
    5. Wählen Sie Ändern.
    6. Wählen Sie Anrufsignal.
    7. Wählen Sie Ein/Aus.
       

    Lautstärke des Anruftons ändern:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Einstellung.
    3. Wählen Sie Profile.
    4. Wählen Sie das Profil
    5. Wählen Sie Ändern.
    6. Wählen Sie Ruftonlautstärke.
       

    Lautstärke des Tastentons ändern:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Einstellung.
    3. Wählen Sie Profile.
    4. Wählen Sie Profil.
    5. Wählen Sie Ändern.
    6. Wählen Sie Tastentöne.
       

    Anrufsignal ändern:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Einstellung.
    3. Wählen Sie Profile.
    4. Wählen Sie das Profil.
    5. Wählen Sie Ändern.
    6. Wählen Sie Anrufsignal.
       

    Eigenen Klingelton auswählen:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Einstellung.
    3. Wählen Sie Profile.
    4. Wählen Sie Profil
    5. Wählen Sie Ändern.
    6. Wählen Sie Klingelton.

    Signalton für SMS ändern:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Einstellung.
    3. Wählen Sie Profile.
    4. Wählen Sie Profil
    5. Wählen Sie Ändern.
    6. Wählen Sie Mitteilungssignal.
       

    Vibrationsalarm ein- oder ausschalten:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Einstellung.
    3. Wählen Sie Profile.
    4. Wählen Sie Profil.
    5. Wählen Sie Ändern.
    6. Wählen Sie Vibrationsalarm.
    7. Wählen Sie Ein/Aus.

    Diese Seite teilen
    So ändern Sie an Ihrem Nokia 208 die Ton-Einstellungen
  • So richten Sie auf Ihrem Nokia 208 einen neuen Kontakt ein

    So ändern Sie Ihre Telefonbuch-Einstellungen:

    Rufnummern auf der SIM-Karte speichern:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Kontakte.
    3. Wählen Sie Mehr.
    4. Wählen Sie Einstellungen.
    5. Wählen Sie Verwendeter Speicher.
    6. Wählen Sie SIM-Karte.
    7. Wählen Sie zweimal Zurück.
    8. Wählen Sie Neuen hinzufügen.
    9. Geben die Daten ein.
       

    Rufnummern im Gerätespeicher speichern:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Kontakte.
    3. Wählen Sie Mehr.
    4. Wählen Sie Einstellungen.
    5. Wählen Sie Verwendeter Speicher.
    6. Wählen Sie Telefon.
    7. Wählen Sie zweimal Zurück.
    8. Wählen Sie Neuen hinzufügen.
    9. Geben die Daten ein.
       

    Rufnummernspeicher abrufen:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Kontakte.
      Gut zu wissen: Der Speicherwechsel erfolgt wieder über die Einstellungen oben beschrieben
       

    Rufnummern löschen:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Kontakte.
    3. Wählen Sie Namen.
    4. Wählen Sie den zu löschenden Kontakt.
    5. Wählen Sie Optionen.
    6. Wählen Sie Eintrag löschen.
    7. Wählen Sie Ja.
       

    Rufnummern von der SIM-Karte in den Gerätespeicher kopieren:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Kontakte.
    3. Wählen Sie Mehr.
    4. Wählen Sie Kontakte kopieren.
    5. Wählen Sie Von SIM-Karte zu Telefon.
       

    Rufnummern vom Gerätespeicher auf die SIM-Karte kopieren:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Kontakte.
    3. Wählen Sie Mehr.
    4. Wählen Sie Kontakte kopieren.
    5. Wählen Sie Von Telefon zu SIM-Karte.
       

    Reihenfolge der Anzeige ändern:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Kontakte.
    3. Wählen Sie Mehr.
    4. Wählen Sie Einstellungen.
    5. Wählen Sie Namenanzeige.
    6. Wählen Sie Vorname zuerst/Nachname zuerst.

    Diese Seite teilen
    So richten Sie auf Ihrem Nokia 208 einen neuen Kontakt ein
  • So richten Sie Ihr Nokia 208 für das Internet ein

    So richten Sie das Internet ein:

    Verbindungskonto VF DE Web prüfen:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Einstellung.
    3. Wählen Sie Verbindungen
    4. Wählen Sie Mobile Datenverbindungen
    5. Wählen Sie Zugangspunkt
    6. Unter Aktiver Zugangspunkt wird VF DE Web angezeigt.
       

    Verbindungskonto einrichten:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Einstellung
    3. Wählen Sie Konfiguration
    4. Wählen Sie Eigene Einstellungen
    5. Wählen Sie Optionen
    6. Wählen Sie Neu hinzufügen.
    7. Wählen Sie Internet.

    Geben Sie folgende Daten ein:

    Account-Name: VF DE Web
    Benutzername: frei
    Passwort: frei
    Bevorzugter Zugangspunkt verwenden: Nein

    1. Wählen Sie Einstellungen für Zugangspunkt aus.


    Proxy: aktivieren
    Proxy-Adresse: 139.7.29.17
    Proxy-Port: 80
     

    1. Wählen Sie Datenträger-Einstellungen

    Paketdatenzugangspunkt: web.vodafone.de
    Authentifizierung: Normal
    Benutzername: frei lassen
    Passwort: frei lassen

    1. Wählen Sie dreimal Zurück - die Einstellungen sind gespeichert.

    So rufen Sie das Internet auf:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Internet.

    Diese Seite teilen
    So richten Sie Ihr Nokia 208 für das Internet ein
  • So richten Sie Ihr Nokia 208 für MMS ein

    So senden und empfangen Sie MMS:

    Gut zu wissen
    : Um MMS zu versenden ist eine Datenverbindung über den APN event.vodafone.de erforderlich. Wenn Sie Ihr Handy bei Vodafone gekauft haben, dann ist dieses in der Regel entsprechend voreingestellt. Andernfalls können Sie die Einstellungen selbst vornehmen. Die erforderliche Service-Einstellung lautet VF DE MMS.
     

    Verbindungskonto VF DE MMS prüfen:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Mitteilung.
    3. Wählen Sie Mehr.
    4. Wählen Sie Mitteilungseinstellungen.
    5. Wählen Sie Multimedia-Mitteilung
    6. Wählen Sie Konfigurationseinstellungen.
    7. Unter Account wird Ihnen VF DE MMS angezeigt.
       

    Verbindungskonto einrichten:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Einstellung.
    3. Wählen Sie Konfiguration.
    4. Wählen Sie Eigene Einstellungen.
    5. Wählen Sie Hinzufügen.
    6. Wählen Sie Multimedia-Mitteilung.

    Geben Sie folgende Daten ein:

    Account-Name: VF DE MMS
    Serveradresse: http://139.7.24.1/servlets/mms
    Bevorzugter Zugangspunkt verwenden: Nein

    1. Wählen Sie Einstellungen für Zugangspunkt.

    Proxy: Aktiviert
    Proxy-Adresse: 139.7.29.17
    Proxy-Port: 80

    1. Wählen Sie Datenträger-Einstellungen.

    Mobiler Zugangspunkt: event.vodafone.de
    Authentifizierungstyp: Normal
    Benutzername: frei lassen
    Passwort: frei lassen

    1. Wählen Sie dreimal Zurück - die Einstellungen sind gespeichert.
       

    Verbindungskonto einschalten:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Einstellung.
    3. Wählen Sie Konfiguration.
    4. Wählen Sie Eigene Einstellungen.
    5. Wählen Sie Optionen.
    6. Wählen Sie Aktivieren.
      Gut zu wissen: Der neue Zugangspunkt wird nun für Multimedia-Mitteilungen aktiviert.

    Automatischen MMS Empfang im Ausland unterdrücken:

    • Wählen Sie die Menü-Taste.
    • Wählen Sie Mitteilung.
    • Wählen Sie Mehr.
    • Wählen Sie Mitteilungseinst.
    • Wählen Sie Multimedia-Mitteil.
    • Wählen Sie unter MMS-Empfang Aus.
       

    MMS verschicken:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Mitteilung.
    3. Wählen Sie Mitteilung verfassen.
    4. Geben Sie den Text ein.
    5. Wählen Sie Optionen.
    6. Wählen Sie Objekt einfügen.
    7. Wählen Sie Senden an.
    8. Wählen Sie Nummer oder E-Mail.
    9. Geben Sie die Rufnummer des Empfängers ein.
    10. Wählen Sie Senden.
       

    MMS empfangen:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Mitteilung.
    3. Wählen Sie Dialoge.
    4. Öffnen Sie die zu lesende MMS.
       

    MMS löschen:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Mitteilung.
    3. Wählen Sie Dialoge.
    4. Öffnen Sie die zu löschende MMS.
    5. Wählen Sie Optionen.
    6. Wählen Sie Mitteilungen löschen oder Mehrere löschen.

    Diese Seite teilen
    So richten Sie Ihr Nokia 208 für MMS ein
  • So richten Sie Ihr Nokia 208 für SMS ein

    So senden und empfangen Sie SMS:

    SMS-Zentrale prüfen:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Mitteilung.
    3. Wählen Sie Mehr.
    4. Wählen Sie Mitteilungseinstellungen.
    5. Wählen Sie Kurzmitteilungen.
    6. Wählen Sie Mitteilungszentrale.
      Gut zu wissen: Die Mitteilungszentrale können Sie einsehen, aber nicht ändern.
       

    WAP-Push ein- oder ausschalten:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Mitteilung.
    3. Wählen Sie Mehr.
    4. Wählen Sie Mitteilungseinstellungen.
    5. Wählen Sie Dienstmitteilungen.
    6. Schalten Sie Dienstmitteilungen Ein oder Aus.
       


    SMS verschicken:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Mitteilung.
    3. Wählen Sie Mitteilung verfassen.
    4. Geben Sie den Text ein.
    5. Wählen Sie Senden an.
    6. Wählen Sie den Kontakt aus dem Telefonbuch aus oder geben Sie die Rufnummer des Empfängers ein.
    7. Wählen Sie OK.
    8. Wählen Sie Senden.
       

    SMS empfangen:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Mitteilung.
    3. Wählen Sie Eingang.
    4. Wählen Sie Öffnen, um die Mitteilungen zu lesen.
       

    SMS löschen:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Mitteilung.
    3. Wählen Sie den Eingang.
    4. Wählen Sie Optionen.
    5. Wählen Sie Löschen oder Mehrere löschen.
    6. Bestätigen Sie mit Ja.

    Diese Seite teilen
    So richten Sie Ihr Nokia 208 für SMS ein
  • So richten Sie Ihr Nokia 208 für Vodafone E-Mail ein

    So senden und empfangen Sie E-Mails:

    Verbindungskonto VF DE live! prüfen:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Einstellung.
    3. Wählen Sie Verbindungen.
    4. Wählen Sie Mobile Datenverbindung.
    5. Wählen Sie Zugangspunkt
    6. Unter Aktiv. Zugangspunkt wird VF DE live! angezeigt.
       

    Verbindungskonto einrichten:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Einstellung.
    3. Wählen Sie Konfiguration.
    4. Wählen Sie Eigene Einstellungen.
    5. Wählen Sie Optionen.
    6. Wählen Sie Hinzufügen.
    7. Wählen Sie Internet.

    Geben Sie folgende Daten ein:

    Account-Name:
    VF DE live!
    Benutzername: frei lassen
    Passwort: frei lassen
    Bevorzugter Zugangspunkt verwenden: Nein

    1. Wählen Sie Einstellungen für Zugangspunkt.

    Proxy: Aktivieren
    Proxy-Adresse: 139.7.29.17
    Proxy-Port: 80

    1. Wählen Sie Datenträger-Einstellungen.

    Mob. Zugangspunkt: wap.vodafone.de
    Authentifizierung: Normal
    Benutzername: frei lassen
    Passwort: frei lassen

    1. Wählen Sie dreimal Zurück - die Einstellungen sind gespeichert.
       

    Vodafone MobileMail einrichten:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Mail.
    3. Wählen Sie Fortfahren.
      Im Display erscheint die Meldung Maildienst-Updates werden gesucht.

    Geben Sie folgende Daten ein:

    Mailadresse: Ihre Vodafone E-Mail Adresse
    Passwort: Ihr Vodafone E-Mail Passwort

    1. Wählen Sie Man. Einrichtung.
       

    Benutzername (ggf.): Ihre Vodafone E-Mail Adresse
    Servertyp: pop3 oder imap

    1. Wählen Sie Weiter.
       

    Posteingangsserver  (pop3): pop.vodafone.de
    Posteingangsserver (imap): imap.vodafone.de
    Eingehender Port  (pop3): 110
    Eingehender Port (imap): 143
    Verschlüsselung: Keine

    1. Wählen Sie Weiter.
       

    Postausgangsserver: smtp.vodafone.de
    Ausgehender Port: 25
    Verschlüsselung: Keines
    Anmeldung erforderlich: Häkchen setzen

    1. Wählen Sie Anmelden.
      Im Display erscheint die Meldung Anmelden bei (Anzeige Ihrer E-Mail-Adresse).

    Diese Seite teilen
    So richten Sie Ihr Nokia 208 für Vodafone E-Mail ein
  • So richten Sie Ihr Nokia 208 für Vodafone live! ein

    So richten Sie die Vodafone live! Einstellungen ein:

    Gut zu wissen:
     Damit Sie das Vodafone live!-Portal nutzen können ist eine Datenverbindung über den APN wap.vodafone.de erforderlich.
    Wenn Sie Ihr Handy bei Vodafone gekauft haben, dann ist es in der Regel entsprechend voreingestellt.
    Andernfalls können Sie die Einstellungen auch selbst vornehmen.
     

    Verbindungskonto VF DE live! bzw. Vodafone live! prüfen:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Einstellung
    3. Wählen Sie Verbindungen.
    4. Wählen Sie Mobile Datenverbindungen.
    5. Wählen Sie Zugangspunkt.
    6. Unter Aktiver Zugangspunkt wird VF DE live! angezeigt.
       

    So richten Sie das Verbindungskonto für Vodafone live! ein:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Einstellung
    3. Wählen Sie Konfiguration.
    4. Wählen Sie Eigene Einstellungen
    5. Wählen Sie Optionen.
    6. Wählen Sie Neu hinzufügen.
    7. Wählen Sie Internet.
       

    Geben Sie die folgenden Daten ein:

    Account-Name: VF DE live!
    Benutzername: frei
    Passwort: frei
    Bevorzugter Zugangspunkt verwenden: Nein

    1. Wählen Sie Einstellungen für Zugangspunkt.

    Proxy: aktivieren
    Proxy-Adresse: 139.7.29.17
    Proxy-Port: 80

    1. Wählen Sie Datenträger-Einstellungen.

    Paketdatenzugangspunkt: wap.vodafone.de
    Authentifizierung: Normal
    Benutzername: frei lassen
    Passwort: frei lassen

    1. Wählen Sie dreimal Zurück - die Einstellungen sind gespeichert.

    So rufen Sie das Vodafone live! Portal auf:

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Internet.
    3. Wählen Sie Vodafone live!.

    Diese Seite teilen
    So richten Sie Ihr Nokia 208 für Vodafone live! ein
Das könnte Sie auch interessieren