Nexus One
Hilfe zu:

Nexus One

  • So ändern Sie an Ihrem Nexus One die allgemeinen Einstellungen

    So ändern Sie Ihre Einstellungen:

    Sperrcodes:
    Ein klassischen Sperrcode, wie man ihn von anderen Handys kennt, gibt es beim Google Nexus One nicht. Bei diesem Gerät kann ein Entsperr-Muster vergeben werden, also ein bestimmter Weg, den man mit dem Finger über den Touchscreen geht, um das Handy zu entsperren.

    1. Wählen Sie das Hauptmenü.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Standort und Sicherheit.
    4. Wählen Sie Entsperr-Muster.


    Feste Rufnummernwahl einrichten:

    1. Wählen Sie das Hauptmenü.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Anrufeinstellungen.
    4. Wählen Sie Anrufbegrenzung.
    5. Wählen Sie Begrenzung aktivieren.

     

    Sprache ändern:

    1. Wählen Sie das Hauptmenü.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Sprache und Tastatur.
    4. Wählen Sie Sprache wählen.
    5. Wählen Sie die gewünschte Sprache aus.

     

    Rufnummernübermittlung ein- oder ausschalten:

    1. Wählen Sie das Hauptmenü.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Anrufeinstellungen.
    4. Wählen Sie Zusätzliche Einstellungen.
    5. Wählen Sie Anrufer-ID.
    6. Wählen Sie Netzwerk.
    7. Wählen Sie Unterdrücken oder Anzeigen.

     

    Kurzwahl einrichten:
    Nicht möglich.

     

    Tastensperre / Displaysperre ein- oder ausschalten:
    Sie sperren das Display in dem Sie einmal kurz auf die EIN/AUS-Taste drücken.
    Zum Entsperren drücken Sie erneut die EIN/AUS-Taste und ziehen das Symbol mit dem Schloss nach rechts.

     

    Mailbox abhören:

    1. Wählen Sie das Hauptmenü.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Anrufeinstellungen.
    4. Wählen Sie Mailbox-Einstellungen.
    5. Wählen Sie Mailboxnummer.
      Gut zu wissen: Die Taste wird automatisch belegt.

     

    Zwischen automatischer und manueller Netzwahl wechseln:

    1. Wählen Sie das Hauptmenü.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Drahtlos und Netzwerke.
    4. Wählen Sie Mobile Netzwerke.
    5. Wählen Sie Netzbetreiber.
    6. Wählen Sie Netzwerke suchen.
    7. Wählen Sie Automatisch oder den gewünschten Netzbetreiber aus.
       

    Netzmodus ändern (UMTS - GSM):

    1. Wählen Sie das Hauptmenü.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Drahtlos und Netzwerke.
    4. Wählen Sie Mobile Netzwerke.
    5. Wählen Sie Nur 2G Netzwerke.


    Datenroaming ein- oder ausschalten:

    1. Wählen Sie das Hauptmenü.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Drahtlos und Netzwerke.
    4. Wählen Sie Mobile Netzwerke.
    5. Wählen Sie Daten-Roaming.
    6. Setzen oder löschen Sie ein Häkchen.


    "+" Zeichen eingeben:
    Halten Sie im Telefonmodus die Taste "0" gedrückt.


    Gerät in den Auslieferungszustand zurücksetzen:

    1. Wählen Sie das Hauptmenü.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Datenschutz.
    4. Wählen Sie Auf Werkszustand zurück.


    Software-Version abfragen:

    1. Wählen Sie das Hauptmenü.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Telefoninfo.
    4. Wählen Sie Firmware-Version.

    Diese Seite teilen
    So ändern Sie an Ihrem Nexus One die allgemeinen Einstellungen
  • So ändern Sie an Ihrem Nexus One die Ton-Einstellungen

    So ändern Sie Ihre Ton-Einstellungen:

    Anrufton aus- oder einschalten:

    1. Wählen Sie das Hauptmenü.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Sound und Display.
    4. Wählen Sie Lautlosmodus.
    5. Setzen oder löschen Sie ein Häkchen. 

     

    Lautstärke des Anruftons ändern:

    1. Wählen Sie das Hauptmenü.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Sound und Display.
    4. Wählen Sie Klingeltonlautstärke.

     

    Lautstärke des Hörers ändern:
    Die Lautstärke des Hörers wird an der linken Geräteseite durch eine Wipptaste eingestellt.

     

    Lautstärke des Tastentons ändern:

    1. Wählen Sie das Hauptmenü.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Sound und Display.
    4. Wählen Sie Tastentöne.

     

    Anrufsignaltyp Vibration ein- oder ausschalten:

    1. Wählen Sie das Hauptmenü.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Sound und Display.
    4. Wählen Sie Vibration.

     

    Eigenen Klingelton zuweisen:

    1. Wählen Sie das Hauptmenü.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Sound und Display.
    4. Wählen Sie Klingelton.

     

    Signalton für Nachrichten ändern:

    1. Wählen Sie das Hauptmenü.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Sound und Display.
    4. Wählen Sie Benachrichtigungston.

    Diese Seite teilen
    So ändern Sie an Ihrem Nexus One die Ton-Einstellungen
  • So richten Sie auf Ihrem Nexus One einen neuen Kontakt ein

    So ändern Sie Ihre Telefonbuch-Einstellungen:


    Rufnummern im Gerätespeicher speichern:

    1. Wählen Sie das Hauptmenü.
    2. Wählen Sie Kontakte.
    3. Tippen Sie auf die Menütaste.
    4. Wählen Sie Neuer Kontakt.

     

    Telefonbuch abrufen:

    1. Wählen Sie das Hauptmenü.
    2. Wählen Sie Kontakte.

     

    Rufnummern löschen:

    1. Wählen Sie das Hauptmenü.
    2. Wählen Sie Kontakte.
    3. Tippen Sie auf die Menütaste.
    4. Wählen Sie Kontakt löschen.

     

    Rufnummern von der SIM-Karte in den Gerätespeicher kopieren:

    1. Wählen Sie das Hauptmenü.
    2. Wählen Sie Kontakte.
    3. Tippen Sie auf die Menütaste.
    4. Wählen Sie Importieren/Exportieren.
    5. Wählen Sie Von SIM-Karte importieren.

    Diese Seite teilen
    So richten Sie auf Ihrem Nexus One einen neuen Kontakt ein
  • So richten Sie Ihren Nexus One für die Internetnutzung ein

    So richten Sie das Internet ein:

    So richten Sie das Verbindungskonto ein:

    1. Wählen Sie das Hauptmenü.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Drahtlos und Netzwerke.
    4. Wählen Sie Mobile Netzwerke.
    5. Wählen Sie Zugangspunkte.
    6. Tippen Sie auf die Menütaste.
    7. Wählen Sie Neuer APN.

     

    Name: VF WEB
    APN: web.vodafone.de
    Proxy: Nicht festgelegt
    Port: Nicht festgelegt
    Nutzername: Nicht festgelegt
    Passwort: Nicht festgelegt
    Server: Nicht festgelegt
    MMSC: Nicht festgelegt
    MMS Proxy: Nicht festgelegt
    MMS Port: Nicht festgelegt
    MCC: 262
    MNC: 02
    Authentifizierungstyp: Nicht festgelegt
    APN-Typ: default

    1. Wählen Sie das Menü.
    2. Wählen Sie Speichern, um die Konfiguration abzuschließen.

    Diese Seite teilen
    So richten Sie Ihren Nexus One für die Internetnutzung ein
  • So richten Sie Ihren Nexus One für MMS ein

    So verschicken und empfangen Sie MMS:

    So richten Sie das Verbindungskonto ein:

    1. Wählen Sie das Hauptmenü.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Drahtlos und Netzwerke.
    4. Wählen Sie Mobile Netzwerke.?
    5. Wählen Sie Zugangspunkte.
    6. Tippen Sie auf die Menütaste.
    7. Wählen Sie Neuer APN.

    Name:  VF-DE MMS
    APN: event.vodafone.de
    Proxy:  139.7.29.17
    Port:  80
    Nutzername: Nicht festgelegt
    Passwort: Nicht festgelegt
    Server: Nicht festgelegt
    MMSC: http://139.7.24.1/servlets/mms
    MMS-Proxy: 139.7.29.17
    MMS-Port: 80
    MMS-Protokoll: WAP 2.0
    MCC: 262
    MNC: 02
    Authentifizierungstyp: Nicht festgelegt
    APN-Typ: mms

    1. Wählen Sie die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Speichern.

     

    Automatischen MMS Empfang im Ausland unterdrücken:

    1. Tippen Sie auf den Würfel im Display.
    2. Wählen Sie SMS/MMS.
    3. Wählen Sie das Menü.
    4. Wählen Sie Einstellungen.
    5. Wählen Sie Automatisch abrufen.
    6. Löschen Sie das Häkchen.

     

    MMS verschicken:

    1. Tippen Sie auf den Würfel im Display.
    2. Wählen Sie SMS/MMS.
    3. Wählen Sie Neue Nachricht.
    4. Tippen Sie auf die Menü-Taste.
    5. Wählen Sie Anhängen, um ein Bild oder Video hinzuzufügen.
    6. Wählen Sie Rufnummer und geben Sie diese ein.
    7. Wählen Sie Senden.

     

    MMS empfangen:

    1. Tippen Sie auf den Würfel im Display.
    2. Wählen Sie SMS/MMS.
    3. Wählen Sie die gewünschte MMS aus.

     

    MMS löschen:

    1. Tippen Sie auf den Würfel im Display.
    2. Wählen Sie SMS/MMS.
    3. Wählen Sie die gewünschte MMS aus.
    4. Wählen Sie das Menü.
    5. Wählen Sie Thread löschen.
    6. Wählen Sie Löschen.

    Diese Seite teilen
    So richten Sie Ihren Nexus One für MMS ein
  • So richten Sie Ihren Nexus One für SMS ein

    So verschicken und empfangen Sie SMS:

    SMS-Zentrale prüfen:

    1. Wählen Sie das Telefon-Symbol.
    2. Geben Sie folgenden Code in das Handy ein: * # * # 4 6 3 6 # * # *
    3. Wählen Sie den Punkt Telefoninformationen aus.
    4. Blättern Sie auf der Seite bis ganz nach unten. Unter dem Punkt SMSC kann die SMS-Zentralnummer eingegeben werden.
    5. Wählen Sie den Button Aktualisierung.

     

    Speicherdauer eintragen:
    Die Speicherdauer können Sie nicht ändern.

     

    SMS-Typ:
    Den SMS-Typ können Sie nicht ändern.

     

    SMS verschicken:

    1. Tippen Sie auf den Würfel im Display.
    2. Wählen Sie SMS/MMS.
    3. Wählen Sie Neue Nachricht.
    4. Wählen Sie Rufnummer und geben Sie diese ein.
    5. Wählen Sie Text und geben Sie diesen ein.
    6. Wählen Sie Senden.

     

    SMS lesen:

    1. Tippen Sie auf den Würfel im Display.
    2. Wählen Sie SMS/MMS.
    3. Wählen Sie die gewünschte SMS aus.

     

    SMS löschen:

    1. Tippen Sie auf den Würfel im Display.
    2. Wählen Sie SMS/MMS.
    3. Wählen Sie die gewünschte SMS aus.
    4. Tippen Sie auf die Menü-Taste.
    5. Tippen Sie auf das Symbol mit den vier Strichen.
    6. Wählen Sie Thread löschen.
    7. Wählen Sie OK.

    Diese Seite teilen
    So richten Sie Ihren Nexus One für SMS ein
  • So richten Sie Ihren Nexus One für Vodafone E-Mail ein

    So verschicken und empfangen Sie E-Mails:

    1. Tippen Sie im Display auf den Würfel.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie E-Mail.

     

    E-Mail Adresse: Ihre Vodafone E-Mail Adresse
    Passwort: Ihr E-Mail Passwort

     

    1. Wählen Sie Weiter.
    2. Im Display erscheint die Frage Um welchen Kontotyp handelt es sich hierbei?
    3. Wählen Sie POP3 / IMAP / Microsoft Exchange Active Sync
    4. Wählen Sie z. B. IMAP aus.

     

    Benutzername: Ihre Vodafone E-Mail Adresse
    Passwort: Ihr E-Mail Passwort
    IMAP-Server: imap.vodafone.de
    Port (IMAP): 143
    Folgende Daten gelten für die POP3-Auswahl
    POP-Server:
    pop.vodafone.de
    Server Port (POP): 110
    Sicherheitstyp: Keine
    IMAP-Pfadpräfix: Optional

     

    1. Tippen Sie auf Weiter.
      Gut zu wissen: Im Display wird die Meldung Einstellungen des Eingangsservers werden überprüft angezeigt.

     

    SMTP-Server: smtp.vodafone.de
    Port (POP + IMAP): 25
    Sicherheitstyp: Keine
    Anmeldung erforderlich: Haken setzen
    Benutzername: Ihre Vodafone E-Mail Adresse
    Passwort: Ihr E-Mail Passwort

     

    1. Tippen Sie auf Weiter.
      Gut zu wissen: Im Display erscheint die Meldung Einstellungen des Ausgangsservers werden überprüft...


    Nun gelangen Sie zu den Kontooptionen, hier können Sie die Abrufhäufigkeit verändern:
    Diese Einstellung können Sie nicht bei Google-Konten vornehmen.
    Hier stellen Sie den gewünschten Download-Intervall, durch Antippen auf die gewünschte Zeit, ein.
     

    1. Tippen Sie auf Weiter.
      Gut zu wissen: 
      Anschließend erscheint die Displayanzeige Ihr Konto ist nun eingerichtet.
    2. Um die Einrichtung zu beenden, geben Sie Ihrem Konto noch einen Namen (optional) und tippen abschließend auf Fertig.

     

    Zugangspunkt konfigurieren:
    Sollte das Verbindungskonto nicht eingerichtet sein, dann gehen Sie wie folgt vor:

    1. Wählen Sie die das Hauptmenü.
    2. Wählen Sie Einstellungen.
    3. Wählen Sie Drahtlos und Netzwerke.
    4. Wählen Sie Mobile Netzwerke.
    5. Wählen Sie Zugangspunkte.
    6. Tippen Sie auf die Menütaste.
    7. Wählen Sie Neuer APN.

     

    Name: VFD2-WEB
    APN: web.vodafone.de
    Proxy: Nicht festgelegt
    Port: Nicht festgelegt
    Nutzername: Nicht festgelegt
    Passwort: Nicht festgelegt
    Server: Nicht festgelegt
    MMSC: Nicht festgelegt
    MMS-Proxy: Nicht festgelegt
    MMS-Protokoll: WAP 2.0
    MMS-Port: Nicht festgelegt
    MCC: 262
    MNC: 02
    Authentifizierungstyp: Nicht festgelegt
    APN-Typ: Nicht festgelegt

     

    1. Tippen Sie auf die Menü-Taste.
    2. Wählen Sie Speichern, um die Konfiguration abzuschließen.

     

    E-Mail verschicken:

    1. Tippen Sie im Display auf den Würfel.
    2. Wählen Sie E-Mail.
    3. Tippen Sie auf die Menü-Taste.
    4. Wählen Sie Verfassen.
    5. Wählen Sie Senden.

     

    E-Mail empfangen:

    1. Tippen Sie im Display auf den Würfel.
    2. Wählen Sie E-Mail.
    3. Wählen Sie Posteingang.

     

    E-Mail löschen:

    1. Tippen Sie auf die linke Softkey-Taste.
    2. Wählen Sie Pfeil nach oben.
    3. Wählen Sie Mail.
    4. Wählen Sie die zu löschende E-Mail aus.
    5. Wählen Sie das Menü.
    6. Wählen Sie Löschen.

    Diese Seite teilen
    So richten Sie Ihren Nexus One für Vodafone E-Mail ein
Das könnte Sie auch interessieren